Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Breslau, Szklarska Poreba (Schreiberhau), Karpacz (Krummhübel), Kirche Wang, Swidnica (Schweidnitz), Walbrzych (Waldenburg)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Beförderung
  • Transfer ab/an Haustür in Region*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 3 Übernachtungen im 4*-Hotel „Park Plaza“ in Breslau
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü inkl. Wasser im Hotel
  • Silvesterfeier im Hotel inkl. Galadinner, Getränke von 20–24 Uhr (alkoholfreie Getränke, Bier und Hauswein), 1 Glas Sekt sowie warmer Imbiss zur Mitternacht, musikalische Unterhaltung durch einen DJ
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtführung in Breslau
  • „Auf den Spuren der versteckten Zwerge“ mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt in Breslau mit einer historischen Straßenbahn mit örtlicher Reiseleitung
  • Riesengebirgsrundfahrt mit Aufenthalt im Schloss Lomnitz (Pałac Łomnica) und in Krummhübel (Karpacz)
  • Eintritte: Kirche Wang in Krummhübel, Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle in Breslau, Friedenskirche in Schweidnitz (S ́ widnica)
  • Sonstiges
  • SZ-Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Musikalische Silvesterklänge in Breslau

Opernaufführung in der Oper Breslau zusätzlich buchbar

Willkommen an Bord unserer Silvesterreise ins wunderschöne Breslau. Hier erwartet Sie nicht nur eine stimmungsvolle Silvesterfeier mit dezenter Musik und einem exklusiven Gala-Menü. Wenn Sie möchten haben Sie auch die Gelegenheit, am Neujahrstag die hiesige Oper für eine Aufführung zu besuchen.

Bevor in der Silvesternacht vor allem der Geschmackssinn auf seine Kosten kommt, entdecken Sie bei einer ausgedehnten Stadtführung durch Breslau eine der schönsten polnischen Städte: Den zweitgrößten Marktplatz Polens, die ehrwürdige Universität der Stadt mit der Aula Leopol- dina, einem gigantischen und prächtigen Barocksaal, und die vielen romantischen Gassen der Altstadt. Gäste, die nicht am Operettenabend teilnehmen möchten, können sich hier schon einmal nach einem netten Lokal für einen romantischen Neujahrsabend umschauen, denn die Aus- wahl ist groß und will deshalb gut überlegt sein.

Diese Reise hat noch mehr Höhepunkte für Sie: bspw. die romantische Rundfahrt durch Breslau mit einer his- torischen Straßenbahn aus den 1930er Jahren oder der Besuch der Friedenskirche in Schweidnitz, die es ebenso wie die Jahrhunderthalle in Breslau, welche Sie natürlich auch besuchen, auf die Liste des UNESCO Weltkulturerbe geschafft hat.

Freuen Sie sich auf einen Besuch bei Nachbarn, den Sie vielleicht schon viel zu lange aufgeschoben haben.

1. Tag:
Anreise nach Breslau (Wrocław) - unterwegs Riesengebirgsrundfahrt mit Abstecher zum Schloss Lomnitz (Pałac Łomnica) und nach Krummhübel (Karpacz) mit Besichtigung der Stabkirche Wang - Hotelbezug und Abendessen im Hotel in Breslau

2. Tag:
Stadtführung "Auf den Spuren der versteckten Zwerge": die etwa 30 Zentimeter großen und aus Bronze gegossenen Wichte klettern Laternenpfähle empor, hocken auf Fensterbänken, hängen an Hauswänden, drohen in die Oder zu fallen oder lümmeln auf Plätzen herum; über einhundert dieser Zwerge soll es in Breslaus restaurierter Altstadt geben, es weiß jedoch keiner genau, wie viele es wirklich sind... immer wieder kommen neue hinzu, während andere verschwinden - Bummel über den Rynek sowie Besichtigung der Aula Leopoldina, einer der wertvollsten und größten Barockräume Polens, der sich in der Universität der Stadt befindet - Freizeit zur individuellen Erkundung der Stadt - Silvesterfeier mit Galadinner und musikalischer Unterhaltung im Hotel

3. Tag:
Stadtrundfahrt durch Breslau mit historischer Straßenbahn aus den 1930er Jahren inkl. Erläuterungen durch örtlichen Reiseleiter - Fahrt nach Schweidnitz (S ́ widnica), am Fuße des Eulengebirges gelegen mit Besichtigung der größten Holzkirche Europas: der evangelischen Friedenskirche zu Schweidnitz - Abendessen im Hotel - fak. Besuch der Neujahrsaufführung im Breslauer Opernhaus

4. Tag:
Besichtigung der Jahrhunderthalle (Hala Stulecia) - im Anschluss Heimreise

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 40 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Park Plaza - Breslau 
Leider kein Bild vorhanden
Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, in der Nähe von Dominsel, Altmarkt und der Universität. Die 177 klimatisierten Zimmer sind mit Sat-TV, Pay-TV, Radiokanälen, Telefon, Minibar, WLAN-Internetanschluss sowie Bad, Badewanne/Dusche und Haartrockner ausgestattet. Das „Panorama“ Hotelrestaurant bietet polnische und Breslauer Spezialitäten, europäische Küche sowie ein reichhaltiges Frühstücksbüfett an. Eine zusätzliche Attraktion ist die Sommerterrasse mit Blick auf die Oder.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.