NEU Orgelreise Westfalen

Reisetermin:
05.09.22 (Mo) - 09.09.22 (Fr)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Echterdingen Sparzustieg OHNE Haustür-Taxi-Service
Reiseziele: Höxter, Borgentreich, Soest, Lemgo, Marienfeld, Bückeburg, Stadthagen
ab
1.035 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung/ Halbpension
  • Besichtigungen der Kirchen und Orgeln lt. Programm
  • Ihre Reiseleitung: Jan Katzschke, Organist
  • Stornostaffel A
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
NEU Orgelreise Westfalen

Für manchen mag es eine ganz neue Entdeckung sein: Die Region bietet faszinierende historische Orgeln in Abteien, Stadt- und Dorfkirchen. In Ostönnen bei Soest etwa lockt eine Orgel mit besonders betörendem Klang: Mehr als die Hälfte ihrer Pfeifen stammen noch aus der Zeit vor 1500. In der spätmittelalterlichen Stadt Lemgo beeindruckt eine rekonstruierte Renaissance-Orgel der Hamburger Familie Scherer.

Viele Orgeln Westfalens stammen jedoch aus der Barockzeit. So findet sich In Borgentreich die weltweit größte Springladen-Orgel, nebenan vermittelt ein außergewöhnliches Museum erhellende Einblicke. Der wohl bedeutendste westfälische Orgelbauer, Johann Patroclus Möller, vollendete 1738 seine größte Orgel in Marienmünster; weitere barocke Instrumente finden sich etwa in Höxter oder im romanischen Kloster Corvey.

Besonderheiten und Höhepunkte:
Orgelbauerfamilie Scherer
Weltweit größte Springladen-Orgel
UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey

Montag, 5. September 2022
Anreise nach Borgentreich
Besichtigung Barockorgel (17. Jahrhundert) und Orgelmuseum
Dienstag. 6. September 2022
Abteikirche Marienmünster: Orgel von Johann Patroclus Möller (1738)
Höxter: Orgel von Hinrich Clausing 1710
Corvey: Kloster (Weltkulturerbe), Abteikirche mit Orgel von Andreas Schneider (1681)

Mittwoch, 7. September 2022
Ostönnen: Orgel von 1431/1721
Marienfeld: Orgel von Johann Patroclus Möller (1751)
Lemgo: Schwalbennestorgel von Fritz Scherer (1613), rekonstruiert durch Rowan West (2010)

Donnerstag, 8. September 2022
Welsede: Gutskapelle mit Orgel von Johann Georg Müller (1735)
Bückeburg: Stadtkirche mit Orgel im Barockstil von von Rudolf Janke (1997)
Bückeburg: Besichtigung Schloss mit Führung
Stadthagen: Stadtkirche mit Orgel von Alfred Kern (2003) und Mausoleum

Freitag, 9. September 2022
Heimreise

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN.

Weitere Infos

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Schlosshotel Gehrden und Hotel Stadtpalais Lemgo
Leider kein Bild vorhanden


05.09.-07.09. Schlosshotel Gehrden 4-Sterne
Sie wohnen auf Schloss Gehrden in Brakel, hier treffen sich Tradition einer über 850jährigen Klostergeschichte mit dem Komfort der Moderne. Es liegt ruhig, inmitten des Hochstiftes Paderborn und verwöhnt Sie mit bestem Service eines herrschaftlichen Hauses mit hohem Standard und überraschenden Extras. Im Restaurant, welches Sie im historischen Kreuzgang empfängt, werden Sie mit der westfälischen Küche verwöhnt, die die Grundlage für jahreszeitliche Variationen und kulinarische Erlebnisse bildet. 

07.09.-09.09.2022 Hotel Stadtpalais Lemgo 3-Sterne

Sie wohnen im historischen und familiengeführten Hotel Stadtpalais mitten im Herzen der alten Hansestadt Lemgo. Erbaut im Stil der Weserrenaissance, mit vielen originalen Antikmöbeln und Gemälden sowie einer Inneneinrichtung aus drei Jahrhunderten. Das Restaurant verwöhnt Sie mit einer jungen & traditionellen deutschen Küche mit lippischen Spezialitäten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.135,00 €
Doppelzimmer1.035,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Schloss Bückeburg im Weihnachtsglanz: © Adobe Stock
  • Dechanei Höxter: Public Domain / Spunky
  • Bückeburg - Schloss Bückeburg: © Adobe Stock
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.