Neustettin und Pommern

Reisetermin:
01.06.23 (Do) - 05.06.23 (Mo)
voraussichtliche Abfahrtszeit: 12:45 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Szczecinek (Neustettin), Kolberg, Slupsk (Stolp)
ab
642 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busreise tagsüber nach Pommern im modernen 4*Rei­sebus inkl. aller Gebühren
  • 4 x Übernachtung in Neustettin
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Neustettin
  • Rundfahrt Landkreis und Pommersche Seenplatte
  • Ausflug Herzögliches Pommern
  • Ausflug zum Ostseebad Kolberg
  • Dt.-spr. Reiseleitung zum Programm
  • Reiseunterlagen mit Reiseführer, Kofferanhänger etc.
Reiseveranstalter

Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

Reisebeschreibung
Neustettin und Pommern

Neustettin - Pommersche Seenplatte - Stolp - Ostseebad Kolberg

Gut zu wissen: Sehenswertes in Pommern bis zur Ostseeküste.

Das hübsche Städtchen Neustettin eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Touren im Gebiet der Pommerschen Seenplatte und Ostpommerns.

1. Tag, Donnerstag: Unsere Reise nach Polen startet morgens nicht zu früh ab Bielefeld. Dann weiter u.a. über Hannover und Berlin direkt nach Pommern. Am frühen Abend erreichen Sie Neustettin (Szczecinek) und das zentral gelegene Hotel Pojezierze. Empfang durch unsere Reiseleitung und anschließend Abendessen.

2. Tag Neustettin: Bei einem Stadtrundgang zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Neustettins, wie das Rathaus, die Marienkirche mit angrenzender Musikschule und die Fürstenburg. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Alternativ können Sie auch bei der Rundfahrt durch den alten Landkreis Neustettin bzw. der Seenlandschaft in Hinterpommern teilnehmen.

3. Tag Neustettin: Nach dem Frühstück bieten wir unseren Ausflug Herzögliches Pommern an. An unserer Route liegen das Schloss Krangen (einst im Besitz der Adelsfamilie Podewils) und das Dorf Varzin. Hier hatte der erste Deutsche Reichskanzler Otto von Bismarck das Landgut gekauft, um mit seiner Gattin viele Sommer- und Wintermonate zu verbringen. Unser Tagesziel ist die Stadt Stolp (Slupsk). Während der Stadtführung sehen Sie natürlich das Schloss der Pommerschen Herzöge, sowie die Schlossmühle, das gotische Mühlentor und den in Fachwerkbauweise errichteten Speicher gleich nebenan. Beim weiteren Bummel sehen Sie den imposanten backsteingotischen Uhrturm von der Marienkirche, das Rathaus und Reste der Stadtmauer mit Hexenbastei. Zum Abendessen sind Sie wieder im Neustettiner Hotel.

4. Tag Neustettin: Zu jedem Besuch in Pommern gehört auch ein Ausflug ans Meer. Wir entführen Sie heute in das Oseseebad Kolberg (Kolobrzeg). Genießen Sie das Klima und die hübsche Promenade mit vielen einladenden Cafés und Restaurants. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen vorher die wichtigsten und sehenswertesten Punkte Kolbergs. Das Abendessen findet wieder im Neustettiner Hotel statt.
Wenn Sie lieber Orte Ihrer Familiengeschichte besuchen möchten, können Sie einen der Tage dafür auch nutzen. Mögliche Ziele im Umland: Deutsch Krone (Walcz), Flatow (Zlotow), Schlochau (Czluchow), Baldenburg (Bialy Bor), Tempelburg (Czaplinek), Bad Polzin (Polczyn Zdroj). Zum Thema Freizeit & Privatausflug haben wir auch einen kleinen Hinweis im Menü Service oder im Katalog auf Seite 64.

5. Tag Neustettin, Montag: Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise nach Deutschland.

Weitere Infos

Gültiger Personalausweis ist erforderlich. Eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung wird empfohlen.

Der Veranstalter Ostreisen GmbH hat eine Insolvenzabsicherung mit tourVers, Borsteler Chaussee 51, 22453 Hamburg abgeschlossen.
Das Formblatt mit den wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrages ist vorhanden.

Per Bahn zur Busreise
Sie können zu unseren Treffpunkten an den Bahnhöfen in Bielefeld, Hannover und Berlin mit der Bahn anreisen und dort mit unserer Busreise beginnen.

Freizeit während der Reise
Unsere Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Planung eines Privatausfluges und bei der Vermittlung eines zuverlässigen (evtl. deutschsprachigen) Taxifahrers.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis 30 Tage vor Reisebeginn erklären, dass die Reise aufgrund des Nichterreichens der notwendigen Mindestbeteiligung (10 Personen bei Städtereisen, 20 Personen bei Rundreisen oder eine ausdrücklich in der Reisebeschreibung bestimmte Mindestteilnehmerzahl) nicht durchgeführt wird. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Ziele unserer Busreisen werden mit modernen und komfortablen 4-Sterne-Reisebussen erreicht. Diese Busse verfügen über: Verstellbare Schlafsessel, großen Sitzabstand, Fußstützen, Klapptische und Lesebeleuchtung, Klimaanlage, Bordküche mit Kühlschrank, WC mit Waschraum, Musik-, Mikrofon- und Video-Anlage, Bordtelefon und sind Nichtraucher-Busse.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 25 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Ostreisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.6
Reiseleitung:
Note: 1.2
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 30 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Pojezierze
Leider kein Bild vorhanden


Das Hotel Pojezierze ist unser Hotelpartner in Neustettin. Es liegt sehr zentral, so dass Sie das Stadtzentrum (ca. 900 m) und den See (ca. 400 m) gut zu Fuß erreichen können. Die 34 modernen Zimmer sind mit Sat.-TV, WLAN und Badezimmer ausgestattet. Da kein Fahrstuhl im Hotel vorhanden ist, können auch drei Zimmer im Erdgeschoss und weitere in der ersten Etage gebucht werden. Das Hotelrestaurant ist für seine gute Küche bekannt.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer720,00 €
Doppelzimmer642,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise: