Nordfriesland - Sylt - Hamburg

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Fröttmaning
Reiseziele: Bredstedt, Sankt Peter-Ording, Büsum, Sylt, Kampen, List, Westerland, Niebüll, Hamburg
ab
798 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busfahrt mit Fernreiseluxusbus
  • 4x Übernachtung / Halbpension im schönen, typischen 3-Sterne Hotel  in Bredstedt
  • 1x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Ibis Hotel St. Pauli, Hamburg 
  • Ausflug St. Peter-Ording, Büsum mit Reiseleitung
  • Ausflug Sylt mit Reiseleitung, Fähre und Autozug
  • Ausflug zu Seehundebänken mit Reiseleitung, Halligschiff, Halligexpress und Museum
  • Stadtbesichtigung Hamburg mit Reiseleitung
  • Kopfhörer bei Führungen
Reiseveranstalter

Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

Bilder
Reisebeschreibung
Nordfriesland - Sylt - Hamburg

mit St. Peter-Ording, Eidersperrwerk, Wattenmeer und Ausflug zu den Seehundbänken!

Abfahrt Fridolfing: 4.00 Uhr

1. Tag: Anreise nach Nordfriesland
Anreise über München, Würzburg, Hannover, vorbei an Hamburg, Rendsburg, Schleswig nach Bredstedt zum Hotel. Check-in und Abendessen im Hotel in Bredstedt.

2. Tag: St. Peter-Ording - Wattenmeer - Eidersperrwerk - Büsum
Heute geht es nach St. Peter-Ording mit seinem 12 km langen Sandstrand, seinem Wald und den bewachsenen hohen Dünen. Das heutige Seebad verbindet Natur und Badekultur auf einzigartige Weise. Eine Seebrücke führt zu den Pfahlbauten, die mit ihren vielen Holzbeinen wie Tausendfüßler wirken. Nach der Besichtigung geht es Richtung "Wattenmeer", das durch das auf und ab der Gezeiten entsteht. Salzwiesen und trocken gefallenes Watt bilden vielfältige Formen. Anschließend geht es mit dem Bus zum Eidersperrwerk mit kurzem Aufenthalt. Danach fahren Sie mit dem Bus weiter nach Büsum, dem ältesten Badeort der Dithmarschen. Die vielen Krabben- und Hochseekutter sind nicht nur die wirtschaftliche Grundlage, sondern auch eine Attraktion für Touristen. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Stadt. Danach haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es zurück geht zum Hotel.

3. Tag: Insel Römö - Insel Sylt
Heute fahren Sie mit dem Bus über Tönder zur Insel Römö in Dänemark, der größten dänischen Nordseeinsel, die über einen befahrbaren Damm mit dem Festland verbunden ist. Die Westküste der Insel bietet einen der größten Sandstrände Europas. Von der Südspitze Römös geht es mit dem Bus auf ein Fährschiff nach List auf Sylt. Die Fahrt geht vorbei an Wanderdünen, der Prominentensiedlung Kampen, Braderup und Munkmarsch nach Keitum. Sie besichtigen die Seefahrerkirche St. Severin. Danach geht es mit dem Bus weiter nach Westerland. Genießen Sie die Zeit zur freien Verfügung an der schönen Promenade und am Strand. Nach dem Aufenthalt geht es mit dem Autozug über den Hindenburgdamm zurück nach Niebüll und mit dem Bus zurück zum Hotel.

4. Tag: Seehundbänke - Hallig Langeneß
Auf den Spuren des alten Kulturlandes fahren Sie zum Hallighafen Schlüttsiel und besuchen mit einem Halligschiff die Seehunde auf ihren Sandbänken. Es ist ein wundervolles Erlebnis, diesen Tieren so nahe zu sein, und es kann sich wohl niemand der Faszination entziehen. Danach fahren Sie weiter mit dem Schiff auf die Hallig Langneß, die größte der 10 Halligen mit 110 Einwohnern und einer Länge von ca. 10 km. Die Menschen leben auf Warften, künstlich aufgeschüttete Erdhügel, auf denen die Bewohner Schutz suchen vor der Nordsee. Mit dem Halligexpress werden Sie ein Stückchen Langneß erleben, die schöne Halligkirche besuchen und das Museum besichtigen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die jodhaltige Luft und den weiten Blick auf das Meer.

5. Tag: Hamburg
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter nach Hamburg. Dort erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Stadtbesichtigung. Sie fahren durch die historische Speicherstadt, weiter entlang dem Kontorhausviertel (beides UNESCO-Weltkulturerbe) zum prachtvollen Villenviertel an der Außenalster. Die Binnenalster mit dem eleganten Jungfernstieg folgt. "Rund um das Rathaus" heißt es dann auf einem Rundgang. Weiter geht es zum "Michel", St.Michaelis Kirche, und zu den ältesten Häusern Hamburgs, den Krameramtsstuben. Nach dem Amüsierviertel St. Pauli beenden Sie Ihre Fahrt an den Landungsbrücken mit Möglichkeit zur Pause. Den restlichen Tag haben Sie Freizeit. Sie können eine Hafenrundfahrt unternehmen oder die Zeit auf eigene Faust nutzen. Übernachtung in Hamburg (individuelles Abendessen in der Stadt).

6. Tag: Heimreise
Heute treten Sie die Heimreise an, über Hannover, Kassel, München zurück zu den Ausgangsorten.

Weitere Infos

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurück erstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Alle Reisebusse haben bequeme Sitze mit angenehmen Sitzabstand
verfügen über Klimaanlage, WC und Bordküche, haben Video & Unterhaltung an Bord, werden von unseren beiden Mechanikern sorgfältig gewartet
Sicherheit:
- strengste Sicherheitsvorschriften
- moderne Techniken, wie ABS, verschleißfreie Zusatzbremsen, Tempobegrenzer, elektronische Sicherheitskomponenten
- Jedes Jahr ist Hauptuntersuchung
- zusätzlich vierteljährlich eine Sicherheitsüberprüfung, bei der z.B. die Bremsen getestet werden.
Reisebewertungen
(89% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 27 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Marx Reisen - Alfons Marx KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(89% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer913,00 €
Doppelzimmer798,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Sonnenuntergang im Wattenmeer: Fotograf: bernjan - Creative Commons - Einige Rechte vorbehalten ( by)
  • Das Hotel Atlantik an der Hamburger Außenalster: © Hamburg Tourismus GmbH
  • Das Hanseviertel in der Hamburger Innenstadt: © Hamburg Tourismus GmbH
  • Die Michaeliskirche - "der Michel": © Hamburg Tourismus GmbH
  • Binnenalster im Winter: © Hamburg Tourismus GmbH