Nordische Träume auf den Lofoten Norwegens - einzigartige Inselgruppe und wilde Küsten

Reisetermin:
22.07.19 (Mo) - 04.08.19 (So)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
ab
2.648 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 14 Reisetage
  • 13 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im FIRST CLASS-Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 11x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Hotels
  • 11x Abendessen in den Hotels
  • 2x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen
  • 2x skandinavisches Frühstücksbuffet an Bord
  • Stadtführung in Bergen und Oslo
  • Fjord-Diplom
  • Alle Besichtigungen und Fährüberfahrten laut Reiseverlauf
  • Durchgehende Reiseleitung durch Herrn Scharnhorst Eberlein
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Nordische Träume auf den Lofoten Norwegens - einzigartige Inselgruppe und wilde Küsten

Natur, beeindruckender wie sie nicht sein könnte! Majestätische Berge, tiefe Fjorde, kreischende Seevogelkolonien und weite, von der Brandung umspülte Strände. Eine Landschaft von atemberaubender Schönheit soweit das Auge reicht! Neben dem Nordkap sind es die Lofoten, welche das Land so beliebt gemacht haben! Heimat der Wikinger, Eldorado für Naturliebhaber und Ruhesuchende, für Angler, Surfer und Taucher, denn dank des warmen Golfstroms ist das Klima auf den Lofoten unerwartet mild.

1. Tag: Anreise - Kiel
Anreise nach Kiel, wo um 14.00 Uhr die Fähre ablegt.

2. Tag: Oslo - Raum Trondheim
Gegen 10.00 Uhr legt das Schiff in der norwegischen Hauptstadt Oslo an. Weiterreise nach Norden zum Mjösa, dem größten See des Landes. Durch das Gudbrandsdal und vorbei am Rondane Massiv geht es weiter in die einsame Weite des Dovrefjells, wo die einzige Moschusochsenherde außerhalb Grönlands lebt. Übernachtung im Raum Trondheim.

3. Tag: Raum Trondheim - Mo i Rana
Geschichtsträchtige Regionen liegen auf Ihrem Weg nach Norden. Im Raum Steinkjer finden Sie zahlreiche tausende Jahre alte Felsritzungen, unter anderem das berühmte lebensgroße Rentier "Bolareinen". Sie kommen außerdem vorbei an der längsten Lachstreppe Europas. Ihr heutiges Ziel ist Mo i Rana am Ranafjord.

4. Tag: Mo i Rana - Lofoten
Auf dem einsamen Saltfjell überqueren Sie heute den nördlichen Polarkreis. Über den Ort Fauske, der für seine Marmorbrüche bekannt ist, geht es weiter nach Bognes. Bei der Fährüberfahrt über den Vestfjord nach Lödingen erleben Sie die wunderschöne Küstenlandschaft. Heute erreichen Sie die Lofoten. Steil aufragende Berge, weiße Strände und pittoreske Fischerdörfer machen die Lofoten zu einem der schönsten Reiseziele der Welt!

5. Tag: Lofoten - Rundfahrt
Die atemberaubende Schönheit der Lofoten erleben Sie heute. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Lofoten ist Svolvaer. Ein Muss sind die Dörfchen mit ihren bunten Fischerhütten.

6. Tag: Lofoten - Moskenes - Bodø
Genießen Sie erneut den Blick auf die bizarren Felsformationen der Lofoten bei Ihrer Fahrt zum südlichsten Hafen. Von Moskenes aus setzen Sie auf das Festland nach Bodø über, landschaftlich einmalig gelegen zwischen zackigen Bergen, die aus dem Meer empor ragen.

7. Tag: Bodø - Atlantikstraße - Sandnessjøen
Erleben Sie heute einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise - eine Etappe der berühmten Straße Rv17: Diese ca. 650 km lange Panoramastraße zwischen Bodø und Steinkjer ist geprägt durch fantastische Fjordlandschaften. Sie sehen den Saltstraumen, den stärksten Gezeitenstrom der Welt, kommen vorbei am Gletscher Svartisen und überqueren erneut den Polarkreis. Sandnessjøen ist bekannt für die Bergkette "Die sieben Schwestern".

8. Tag: Sandnessjøen - Küstenstraße - Trondheim
Die Küstenstraße führt weiter in Richtung Süden. Unterwegs überqueren Sie per Fähre einige Fjorde und kommen schließlich nach einer interessanten Fahrt wieder nach Trondheim. Machen Sie einen Bummel durch das Holzhausviertel Bakklandet. Oberhalb von diesem liegt die Festung Kristiansten, von hier hat man eine schöne Aussicht auf die Stadt.

9. Tag: Trondheim - Küstenstraße - Stranda
Heute erleben Sie die zerklüftete Westküste mit vielen Fjorden und Inseln. Sie überqueren den Halsafjord mit der Fähre nach Kanestraum und erreichen bald Kristiansund. Nun folgt die berühmte Atlantikstraße: die etwa 8 km lange Route verbindet die Schäreninseln mit spektakulären Brücken - eine Meisterleistung des Straßenbaus. Die Route wird durch den rauen Atlantik, Berge und idyllische Fjorde geprägt. Übernachtung in Stranda.

10. Tag: Geirangerfjord - Sognefjord
Lernen Sie heute den berühmtesten der norwegischen Fjorde kennen: den Geirangerfjord. Auf Ihrer weiteren Route liegen außerdem der malerische Norddalsfjord, mehrere Seen und der mächtige Jostedalsbreen, der größte Gletscher Europas. Durch lange Tunnel und durch die idyllische Landschaften geht es weiter an den Sognefjord, den längsten Fjord der Welt.

11. Tag: Bergen - Hardangerfjord
Entlang des Fjordufers fahren Sie zunächst nach Hella. Hier überqueren Sie den Fjord mit der Fähre nach Vangsnes. Weiterfahrt nun durch die eindrucksvolle Gebirgslandschaft des Vikafjells und vorbei am Wasserfall Tvinnefoss nach Bergen. Die zweitgrößte Stadt Norwegens liegt reizvoll an den inneren Buchten des Byfjords und ist das wirtschaftliche Zentrum der Westküste. Anschließend Fahrt zum Hardangerfjord. Eindrucksvoll ist auch die Fahrt über die Hardangerbrücke - eine der längsten Hängebrücken der Welt! Weiter geht es nach Kinsarvik.

12. Tag: Hardangervidda - Krokkleiva
Mit etwas Glück können Sie heute auf der Hardangervidda einige Rentiere sehen. Die größte Hochebene Skandinaviens beeindruckt durch ihre vielen kleinen Seen, Moore und durch ihre karge Weite. Grüne Wiesen, Felder und Bauernhöfe prägen das Hallingdal. Sie erreichen Krokkleiva am schmalen Kröderen-See.

13. Tag: Krokkleiva - Oslo
Oslo hat sich in den letzten Jahren zu einer angesagten Metropole entwickelt und beeindruckt mit spektakulären Gebäuden. Gegen Mittag werden Sie am Fährhafen erwartet und um 14.00 Uhr legt das Fährschiff ab.

14. Tag: Kiel - Rückreise
Das Schiff legt um ca. 10.00 Uhr in Kiel an. Heimreise.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Nach dem skandinavischen Gesetz benötigen wir von Ihnen für die Kabinenliste sämtliche Vor- und Nachnamen, das Geburtsdatum und die Nationalität.

Eventuelle Änderung der Fahrtroute vorbehalten!

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Damit Sie Ihre Reise rundum genießen können, werden mit großer Sorgfalt die Fahrzeuge und Buspartner für Sie ausgewählt. Bei allen Reisen wird zwischen zwei unterschieden Komfort-Kategorien unterschieden: PREMIUM-Fernreisebus und FIRST CLASS-Fernreisebus.

PREMIUM-Fernreisebus
Alle Fahrzeuge, die zum Einsatz kommen, entsprechen mindestens der 4*Kategorie. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen nochmals erweiterten Sitzabstand der 5*-Klasse. Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 8 cm mehr Beinfreiheit. Zur weiteren Ausstattung dieser modernen Reisebusse gehören selbstverständlich auch Armlehnen, 2-Punkt-Sicherheitsgurte, Sonnenschutz am Fenster, Leselampen, Klapptische und Fußrasten. Die Rückenlehne kann für eine erholsame Ruhepause verstellt werden. Auch die Frischluftzufuhr ist an jedem Platz individuell auszurichten und regelbar. Für ein gutes Klima an Bord sorgt die moderne Klimaanlage. Alle Reisebusse sind auch mit Waschraum und WC, Kleinküche und Kühlschrank ausgestattet.

5-Sterne-First Class-Reisebus
Bei den Reiseterminen, die mit "5-Sterne-First Class-Reisebus" ausgezeichnet
sind, erwartet Sie unser First Class Bus mit folgenden Leistungen:
- Maximale Beinfreiheit
- Komfort-Beinauflage
- Sektempfang
- VIP Service
- Haustürabholung
- Luxus Reisebus

Im neuen FIRST CLASS-Bus haben Sie zudem die Wahl zwischen 2+1er- und 2+2er-Bestuhlung.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 36 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen ausschließlich in guten Mittelklassehotels. Die Fährüberfahrten erfolgen in Luxusfährschiffen der Color Line.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer mit Zweibett-Innenkabine2.648,00 €
Einzelzimmer mit Einbett-Innenkabineausgebucht
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Zuschlag 2-Bett-Außenkabine p.P. 110,00 €
2x Abendessen an Bord der Fähren p.P. 88,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.