Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Lofoten, Nordkap, Trelleborg, Stockholm, Turku, Oulu, Saariselkä, Rovaniemi, Kemi, Trondheim, Mo i Rana, Lillehammer, Oslo, Frederikshavn

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung / -Bordservice
  • Fährüberfahrt Rostock - Trelleborg
  • Fährüberfahrt Stockholm - Turku
  • Fährüberfahrt Oslo - Frederikshavn
  • 3 x Übernachtung / Frühstück in 4-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 9 x Übernachtung / Halbpension in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x 3-Gang-Menü oder Buffet am Abend
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritt Nordkaphalle (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • alle innernorwegischen Fährüberfahrten
  • Stadtrundfahrten in Stockholm und Oslo
  • Polarkreis-Zeugnis
  • Nordkap-Diplom
  • Reiseliteratur pro Zimmer
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Nordkap - Lofoten - Vesteralen

Diese Reise verbindet die Naturschönheiten Nordnorwegens. Erleben Sie den nördlichsten Festlandpunkt Europas - das Nordkap, sowie das einmalige Naturschauspiel der Inselwelt der Lofoten und Vesteralen. Der Weg durch die schwedisch-finnische Seenlandschaft und die sehenswerten norwegischen Städte runden diese abwechslungsreiche Reise ab.

1. Tag: Rostock - Trelleborg
Am Morgen beginnt Ihre Reise gen Norden. Am Abend legt die Nachtfähre nach Trelleborg ab. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Bordlebens auf dem komfortablen Schiff und schnuppern Sie ein wenig Kreuzfahrtatmosphäre. Am nächsten Morgen erreichen Sie Trelleborg an der schönen schwedischen Küste.

2. Tag: Stockholm
Nach dem Frühstück gehen Sie an Land. Auf dem Weg nach Stockholm durchqueren Sie die herrliche Wald- und Seenlandschaft Südschwedens. Auf 14 Inseln erbaut, liegt Stockholm inmitten einer fantastischen Naturlandschaft. Die Altstadt Gamla Stan mit der Großen Kirche und dem majestätischen Königspalast zeugt von Schwedens Größe im Mittelalter. Stadtrundfahrt. Am Abend beginnt die Fährpassage zum finnischen Turku. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Turku - Finnische Seenplatte - Oulu
Am Morgen Ankunft in Turku, der einstigen Hauptstadt Finnlands. Frühstück an Bord und Fahrt durch die bestechend schöne finnische Seenplatte. Unzählige Gewässer, durchzogen von dichten Wäldern, bilden hier ein riesiges, in seiner Art einmaliges Naturparadies. Abends Ankunft im Raum Oulu, dem Tor zu Finnisch-Lappland. Übernachtung im Raum Oulu.

4. Tag: Polarkreis und zu Besuch beim Weihnachtsmann
Entlang der Küstenstraße fahren wir weiter in Richtung Norden. Über Kemi, den Heimathafen des bekannten Eisbrechers "Sampo", geht es weiter nach Rovaniemi, der Hauptstadt Finnisch-Lapplands. Nur wenige Kilometer nördlich von Rovaniemi verläuft der Polarkreis. Unweit der Stadt liegt Joulupukin, das Zuhause des Weihnachtsmanns. Sie können das Weihnachtsmann-Dorf mit seinen zahlreichen Läden besuchen und einen Gruß mit dem Stempel des Weihnachtsmann-Postamtes verschicken, bevor es weiter in den Raum Saariselkä zur Übernachtung geht.

5. Tag: Zum Nordkap
Auf dem Weg nach Norden passieren wir den Inarisee mit seinen unzähligen Inseln und Buchten. Die Fahrt führt uns durch die Finnmarksvidda, das größte vom Volksstamm der Samen genutzte Areal Norwegens. Wir folgen einer traumhaft schönen Strecke am mächtigen Porsangerfjord entlang, mit 120 km Länge Norwegens viertlängster Fjord, bis nach Honnigsvag, so etwas, wie das Basislager für Nordkapbesucher. Anschließend starten wir zum nördlichsten Festlandspunkt Europas. Der Nordkap-Felsen ragt 307 Meter aus dem Meer empor. Bei gutem Wetter werden Sie eine unvergessliche Aussicht auf das Eismeer genießen.

6. Tag: Altafjord & Lyngenfjord
Durch den Nordkap-Tunnel geht es zurück aufs Festland und durch die arktische Wildnis der Finnmark an Alta vorbei. Das Gebiet um den Altafjord zählt zu den ältesten Siedlungsräumen der Finnmark. Hier sind auch die Chancen sehr günstig, Rentierherden zu begegnen. Auf der kontrastreichen Küstenstraße erleben Sie spektakuläre Landschaften. Dicht vorbei geht es entlang des Lyngenfjords an den Lyngs-Alpen, die sich unmittelbar aus dem Fjord erheben, bis in mehr als 1.800 m Höhe. Abends erreichen wir unser Hotel im Raum Bardufoss.

7. Tag: Vesteralen
Auf direktem Weg geht es heute auf die Vesteralen. Im Vergleich zu den wild gezackten Lofoten werden Sie von den Vesteralen mit geradezu sanften Landschaftsbildern empfangen. Vesteralen bedeutet soviel wie "Streifen im Wasser". Sie sind nicht nur grüner, sondern auch flacher als die Lofoten. Übernachtung auf den Vesteralen.

8. Tag: Lofoten
Kurze Fährpassage von Melbu nach Fiskeböl. Hier beginnt unsere Lofoten-Rundfahrt. Die Lofoten, von den Einheimischen auch "die Inseln der Götter" genannt, beherbergen eine grandiose Natur und bieten solch elementare Erlebnisse, dass Ihnen der Rest Skandinaviens fast fad erscheint. Lassen Sie sich faszinieren von der "Alpenkulisse, die aus den Wogen steigt." Dieses einzigartige, von unzähligen Fjorden durchzogene Naturparadies wird Sie begeistern! Die bergigen Inseln ragen fast 150 km weit in den Ozean hinaus. Unzählige Klippen und Inselchen umgeben die schroff gezackten, bis auf 1.200 m emporsteigenden Hauptinseln. Dazwischen schimmern immer wieder grüne Wiesen und malerische kleine Dörfer. Manch verschwiegene Bucht überrascht den Besucher mit schneeweißen Stränden, die man hier im hohen Norden gar nicht vermutet. Übernachtung auf den Lofoten.

9. Tag: Bodö - Saltstraumen und Küstentour
Wir verlassen die Lofoten und überqueren den gewaltigen Vestfjord. Von Bodö geht es weiter zum Saltstraumen, dem mächtigsten Gezeitenstrom der Welt. Mit etwas Glück können Sie hier die Urkraft des Wassers mit gewaltigen Strudeln und Wirbeln bestaunen - ein Naturschauspiel der Extraklasse! Durch das Saltdal geht es dann hinauf in die raue Gebirgslandschaft des Saltfjelds. Hier befindet sich das Polarkreiszentrum. Unterwegs passieren Sie erneut den Polarkreis. Übernachtung im Raum Mo i Rana.

10. Tag: Mo i Rana - Trondheim
Durch eine schöne Berg- und Seenlandschaft führt Sie Ihre Fahrt. Immer wieder zeigt sich die prächtige Natur Norwegens von ihrer schönsten Seite. Am frühen Abend erreichen wir Trondheim. Von Bergen eingerahmt liegt Norwegens historische Hauptstadt malerisch am gleichnamigen Fjord. Übernachtung im Raum Trondheim.

11. Tag: Trondheim - Lillehammer
Prunkstück und Wahrzeichen von Trondheim ist der mächtige Nidarosdom. Bevor wir unsere Fahrt weiter fortsetzen, nehmen wir an dieser Stelle noch eine Auszeit in Trondheim. Dann fahren wir durch das schöne Gudbrandstal gen Süden. Ziel ist die Olympiastadt Lillehammer. Empfehlenswert ist ein Besuch der Olympiastätten von 1994 und der Sprungschanze über der Stadt. Übernachtung im Raum Lillehammer.

12. Tag: Oslo - Frederikshavn
Vorbei am schönen Mjøsasee, Norwegens größtem See, fahren wir nach Oslo. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Highlights der über 1.000-jährigen Landeshauptstadt kennen, wie z.B. die neue Oper, ganz aus weißem Carraramarmor erbaut und den berühmten Vigeland- Skulpturenpark. Abends nehmen Sie Abschied von Norwegen und gehen an Bord der Nachtfähre nach Frederikshavn.

13. Tag: Heimreise
Frühstück an Bord und Rückfahrt nach Deutschland. Rückankunft am späten Abend in Ihren Ausgangsorten.

"Begleiten Sie uns in die faszinierenden Länder Schweden, Finnland und Norwegen und genießen Sie die Naturschönheiten."

13. Tage den Norden komplett erleben
einmalig schöne Rundreise
Faszination Nordkap und Lofoten
umfangreiches Ausflugsprogramm während der Rundreise

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass ab sofort sämtliche Geldbeträge in den Hotels in Skandinavien nur noch mit Kreditkarte oder EC-Karte bezahlt werden können. D.h. es wird kein Bargeld jeglicher Währung mehr akzeptiert.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Alle Sonderermäßigungen und Aktionen, die Ihnen eventuell über Newsletter oder Post direkt vom Reiseveranstalter angeboten wurden, gelten auch bei Buchung der Reise über buswelt.de.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Taxigutschein

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Ihre genaue Abfahrtszeit und Ihren Taxi-Gutschein. Der Taxi-Gutschein hat einen Wert von 15,- bzw. 10,- Euro pro Person.

Das reicht in den meisten Fällen, sich von der Haustür zur Zustiegsstelle bringen zu lassen, sofern Sie in den bei den Zustiegen angegebenen Orten oder in unmittelbarer Umgebung dieser Orte wohnen. Sollten Sie weiter entfernt wohnen, zahlen Sie lediglich den Differenzbetrag. Auf der Rückseite Ihres Gutscheines finden Sie Ihr zuständiges Taxi-Unternehmen mit Telefonnummer. Bitte vereinbaren Sie mit diesem ca. 2 Tage vorab Ihre genaue Abfahrtszeit von zu Hause. Bei der Rückfahrt informieren Sie Ihren Reiseleiter oder Fahrer, ob Sie ein Taxi benötigen. Dieser bestellt Ihnen am Rückfahrtstag Ihr Taxi nach Hause.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden dann unverzüglich vollständig zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Dänemark
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Finnland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(92% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 235 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Die Weltenbummler GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(92% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
gute Mittelklassehotels / Fährschiff
Leider kein Bild vorhanden
3 x Übernachtung in den gebuchten Fährschiffkabinen mit Dusche/WC

9 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels - alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
Derzeit leider nicht buchbar.
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
siehe Reisebeschreibung
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.