Nordland - Romantische Winterreise

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Helsinki, Oulu, Kemi, Lofoten, Rovaniemi, Oslo, Trondheim, Lillehammer, Mo i Rana, Hamar, Jyväskylä, Tromsö, Dombas
ab
2.099 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 11 Reisetage
  • 10 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährfahrten Travemünde - Helsinki, Oslo - Kiel
  • Alle innernorwegischen Fähren lt. Programm
  • Hotels & Verpflegung
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre Travemünde - Helsinki in 2-Bett-Innenkabine
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Oulu
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Äkäslompolo
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Tromsö
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Svolvær
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Mo i Rana
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Trondheim
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Oslo
  • 1 Übernachtung auf der Fähre Oslo - Kiel in 2-Bett-Innenkabine
  • 10x Frühstück
  • 1 Mittagessen auf der Fähre Travemünde-Helsinki
  • 9x Abendessen
  • 1 Abendessen am Lagerfeuer im Huskyzentrum
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge: Huskyzentrum am Abend mit Chance auf Polarlichter bei Tromsö
  • Stadführungen: Tromsö, Oslo
  • Führung und Führung: Snow Castle Eishotel in Kemi
  • Besuch Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi
  • Warme Bekleidung und warme Getränke im Huskyzentrum
  • Stiefel und Getränk im Snow Castle in Kemi
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Nordland - Romantische Winterreise

Woran denken Sie, wenn Sie die Begriffe "Finnland", "Norwegen" und "Winter" hören? Unendliche und tief verschneite Seen und Wälder? Geht klar, denn die werden wir durchqueren, schon am dritten Tag auf dem Weg von Helsinki nach Oulu!

An ein wildromantisches Lagerfeuer im Schnee? Ist schon für Sie reserviert - inklusive interessanter Einblicke in die Huskyzucht und warmen Getränken. An ein Schloss aus Eis und Schnee?

Bei unserem Besuch im "Snow Castle" in Kemi legen wir sogar noch eine Eisbar drauf. An eisige Fjordwogen unter steil aufragenden Felswänden? Unsere Fahrt auf den Lofoten hält nicht weniger als das für Sie bereit.

Fast müßig zu erwähnen, dass wir auf dieser winterlichen Nordlandreise selbstverständlich den Polarkreis überqueren und neben faszinierender Natur auch die Kultur genießen werden, die Menschen über Jahrtausende geschaffen haben.

Auch wenn das letzte Weihnachtsfest schon einige Wochen zurückliegt, gehört ein Besuch im Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi zu einer Reise durch Lappland.

Die Hauptstädte Helsinki und Oslo, die nördlichste Großstadt der Europäischen Union, Oulu, die norwegische Königsstadt Trondheim mit dem mächstigen Nidarosdom und zauberhafte Kleinstädte entlang des Weges - wie Mo i Rana, Lillehammer oder Hamar. Übrigens: wie es sich für eine Reise in das Land der Seefahrer gehört, bestreiten wir auch die An- und Abreise mit der Fähre.

Freuen Sie sich auf unvergessliche Wintererlebnisse in Skandinavien!

Winter am Polarkreis
Besuch im Eishotel "Snow Castle"
fakultative Schneemobil- oder Hundeschlitten-Ausflüge

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Travemünde und Einschiffung
Unser Bus bringt Sie zunächst nach Travemünde, wo Sie nach dem Abendessen in einem Restaurant nachts auf die Fähre Richtung Helsinki einschiffen.

2. Tag: Seetag
Gestern wurde es spät. Gönnen Sie sich also einen ruhigen Start in den Tag. Genießen Sie die frische Seeluft und die tolle Atmosphäre. Das Passagierschiff bietet unzählige Möglichkeiten, mit denen Sie sich die Zeit vertreiben können. Vielleicht wollen Sie sich aber auch nur treiben lassen und schon einmal mit Ihrer Urlaubslektüre beginnen? Egal wie Sie sich entscheiden, so ein Tag auf See vergeht schneller als man denkt.

3. Tag: Helsinki - Oulu
Am Morgen erreichen Sie Finnlands Hauptstadt, Helsinki. Von dort aus geht es weiter durch das finnische Seengebiet über Jyväskylä zur nördlichsten Großstadt der EU, Oulu. Es wird früh dunkel und so lassen Sie den Tag gemütlich beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.

4. Tag: Eishotel "Snow Castle" in Kemi
Am Vormittag erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis. Sie fahren nach Kemi, wo Sie das Snow Castle - ein Hotel komplett aus Schnee und Eis - erwartet. Sobald Kemi und seine Umgebung beständige Minustemperaturen aufweisen, machen sich Künstler aus ganz Finnland an ihr Werk. In liebevoller Detailarbeit errichten sie das Hotel aus einem der wohl vergänglichsten Materialien der Welt - Schnee. Schneeziegel für Schneeziegel werden die Mauern aufgebaut, bevor die Innenräume mit verspielten und doch so naturgetreuen Kunstwerken verziert werden. Und nach nicht einmal einem halben Jahr schmilzt die ganze Arbeit dahin, nur um im nächsten Winter noch schöner und noch spektakulärer wieder aufgebaut zu werden. Die vielen neuen Eindrücke der "Schloss-" Führung können Sie in der hauseigenen Eisbar bei einem kleinen Absacker Revue passieren lassen (nicht enthalten).

Es geht anschließend weiter Richtung Norden. Wenn es die Zeit erlaubt, statten Sie in Rovaniemi dem Weihnachtsmann einen Besuch ab. Sie haben richtig gelesen. Der Weihnachtsmann lebt nicht, wie so oft behauptet, am Nordpol sondern in Finnland. Wenn man einen Blick auf die tief verschneite Landschaft um Rovaniemi wirft, kann man diesen Irrtum aber sicherlich verzeihen. Das Weihnachtsmanndorf hat sogar eine eigene Post, in der die Elfen das ganze Jahr über fleißig sind. Gegen eine Gebühr vor Ort (nicht im Reisepreis enthalten) können Sie ein Beweisfoto mit sich und dem Weihnachtsmann machen lassen.
Nach einem ausgiebigen Besuch fahren Sie durch das Winterwunderland weiter nach Ylläsjärvi zu Ihrem Hotel. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit auf einem Schneemobil durch die verschneite Landschaft zu sausen. Dieser Ausflug ist optional buchbar.

5. Tag: Ylläsjärvi, Finnland - Tromsö, Norwegen
Vom verschlafenen finnischen Lappland fahren Sie in die größte Stadt im Norden Norwegens, Tromsö. Die Hafenstadt liegt auf einer kleinen Insel und ist nur durch eine Brücke mit dem Festland verbunden.

Am Abend können Sie sich auf einen weiteren Höhepunkt der Reise freuen: ein Besuch im Huskyzentrum! Dort wird Ihnen viel Wissenswertes über die Zucht dieser treuen und unglaublich ausdauernden Tiere erzählt. Natürlich dürfen auch Streicheleinheiten für die über 300 Hunde nicht fehlen. Machen Sie es sich anschließend am Lagerfeuer bequem und genießen Sie das bodenständige und angenehm wärmende Abendessen. Vergessen Sie aber nicht, ab und an in den Himmel zu blicken. Vielleicht haben Sie Glück und Lady Aurora stattet Ihnen einen Besuch ab.
Sie sind schon einmal im hohen Norden und möchten dann auch eine Husky-Schlittenfahrt machen? Kein Problem. Die Schlittenfahrt ist optional zubuchbar. In der Regel teilen sich zwei Personen einen Schlitten. Die eine Person sitzt im Schlitten und die andere steuert ihn. Bitte beachten Sie, dass die Einführung und Sicherheitsanweisungen auf Englisch stattfinden.

6. Tag: Tromsö - Svolvær
Am Vormittag erkunden Sie die Polarforscherstadt Tromsö auf einer Stadtrundfahrt. Tromsö kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Sie war sogar für kurze Zeit Hauptstadt Norwegens.

Gegen Mittag geht es dann weiter Richtung Süden, denn die Lofoten warten. Die Inselwelt der Lofoten besticht mit ihrer einzigartigen Landschaft. Ein besonders beliebtes Fotomotiv sind die nahezu senkrecht aus dem Meer aufsteigenden Felsformationen.

7. Tag: Svolvar - Mo I Rana
Nutzen Sie den frühen Morgen für einen letzten Spaziergang, denn von der atemberaubenden Landschaft der Lofoten kriegt man nie genug. Am Vormittag fahren Sie mit einer Fähre wieder aufs Festland. Heute verabschieden Sie sich nicht nur von den Lofoten, sondern auch vom nördlichen Polarkreis.

Ihr Ziel ist das südlich vom Kreis gelegene Mo I Rana. Sollte es die Zeit erlauben, empfehlen wir einen Besuch der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Kirche. Die schlichte Fassade verbirgt ein äußerst wertvolles Altarbild im Inneren.

8. Tag: Mo I Rana - Trondheim
Heute durchqueren Sie Mittelnorwegen durch die Region Tröndelag. Wussten Sie, dass Tröndelag in der frühen Wikingerzeit ein eigenes Königreich gewesen ist? Entspannen Sie sich und genießen Sie den Ausblick auf die typisch norwegische Landschaft mit kleinen verstreut liegenden Dörfchen.

Ihr heutiges Ziel ist Trondheim. Eine Stadt, die auf keiner Norwegen-Reise fehlen darf. Je nachdem wie es die Zeit erlaubt, lohnt es sich während eines Spaziergangs durch die Stadt, die Beine zu strecken. Besonders sehenswert sind die bunten Häuschen am Wasser sowie der Nidarosdom, der größte sakrale Bau Skandinaviens.

9. Tag: Trondheim -Oslo
Heute erwartet Sie eine besonders malerische Busfahrt. Sie führt Sie über die Dovrefjell Hochebene, die eine wirklich märchenhafte Winterlandschaft zu bieten hat. Endlos weite Schneefelder mit vereinzelten Hügeln und vielleicht haben Sie Glück und sehen sogar einen der beeindruckenden Moschusochsen.

Sie fahren an den Orten Dombas, Lillehammer und Hamar vorbei und erreichen Oslo am Abend.

10. Tag: Oslo - Kiel
Am Vormittag zeigt Ihnen ein ortskundiger Reiseführer Norwegens Hauptstadt. Besonders sehenswert ist die Altstadt (Gamlebyen) mit den freigelegten Mauern aus dem Mittelalter. Auch das königliche Schloss und das Rathaus, in dem jedes Jahr der Friedensnobelpreis verliehen wird, sind berühmte Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Am Nachmittag schiffen Sie dann auf Ihre Fähre ein, die Sie über Nacht zurück nach Kiel bringt.

11. Tag: Kiel - Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff. Mit der Fahrt in Richtung Heimat geht die Reise zu Ende.

Bei dieser Reise und allen anderen Reisen des Anbieters SZ-Reisen für das Jahr 2022 gilt die 2G-Regel. Eine vollständige Impfung gegen Covid-19 oder eine Genesung in den vergangen 3 Monaten vor Reisebeginn ist für alle Reiseteilnehmer verpflichtend (ggf. erweiterte Vorgaben wie z.B. "2G-plus" - wir informieren Sie gerne).
Für Reisen mit Beginn zwischen dem 1. Januar und 31. März 2023 gilt die 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet). Bei Reisen mit Beginn nach dem 1. April 2023 wird gilt lediglich eine unverbindliche 3G-Empfehlung (teilweise abweichende Regelung möglich, z.B. Schiffsreisen).

WICHTIG: Aufgrund stark gestiegener Benzin- und Dieselpreis berechnet der Veranstalter der Reise, die Firma SZ-Reisen, für die Reisen im Jahr 2022 einen Treibstoffzuschlag in Höhe von 3 Euro pro Person und Tag. Dieser Aufpreis ist in den hier veröffentlichten Preisen NOCH NICHT ENTHALTEN und wird nachträglich hinzu gerechnet.

Die angegebenen Kinderermäßigungen gelten nicht für alle Reisen (insbesondere nicht für Flugreisen)! Bitte erkundigen Sie sich u.U. vorher bei uns.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Finnland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.

2 Übernachtungen auf der Fähre Travemünde - Helsinki in 2-Bett-Innenkabine
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Oulu
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Äkäslompolo
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Tromsö
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Svolvær
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Mo i Rana
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Trondheim
1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Oslo
1 Übernachtung auf der Fähre Oslo - Kiel in 2-Bett-Innenkabine
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer mit Kabine - außen2.867,00 €
Einzelzimmer mit Kabine - innen2.768,00 €
Doppelzimmer mit Kabine Doppel - außen2.168,00 €
Doppelzimmer mit Kabine Doppel - innen2.099,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
2 Euro WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag 22,00 €
Fahrt mit einem Hundeschlitten 110,00 €
Fahrt mit einem Motorschlitten 135,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.