Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Rot (Stuttgart), Kiel, Göteborg, Oslo, Trondheim, Lillehammer, Dombas, Hamar, Mo i Rana, Narvik, Norden, Kiruna, Sundsvall, Uppsala, Stockholm, Kirchen (Sieg), Trelleborg, Malmö, Travemünde

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Fährüberfahrt Kiel-Göteborg mit Stena-Line für Bus und Passagiere
  • 1 x Übernachtung an Bord in Doppelkabine innen
  • 1 x Abendbuffet, inkl. Getränke an Bord
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x 3-stündige Stadtführung in Oslo
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Helsfyr, Oslo/Helsfyr
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Lerkendal, Trondheim
  • 1 x Fahrt im "Nordlichtexpress" von Trondheim nach Mo i Rana, 2. Kl., inkl. Sitzplatzreservierung
  • 1 x Übernachtung / Halbpension, z. B. im Scandic Meyergarden in Mo i Rana
  • 1 x Fahrt im "Nordlichtexpress" von Mo i Rana nach Fauske, 2. Kl., inkl. Sitzplatzreservierung
  • 1 x Fährüberfahrt Bognres - Skarberget
  • 1 x Übernachtung / Halbpension, z. B. im Thon Hotel Narvik in Narvik
  • 1 x Fahrt im „Polarzug“ Narvik – Kiruna
  • 1 x Eintritt im ICEHOTEL, inkl. Führung
  • 1 x Übernachtung / Halbpension, z. B. im Hotel Scandic Lulea in Lulea
  • 1 x Übernachtung / Halbpension, z. B. im Quality Hotel Sundsvall in Sundsvall
  • 1 x 2-stündige Stadtführung in Uppsala
  • 2 x Übernachtung / Halbpension, z. B. im Quality Hotel Globe in Johanneshov bei Stockholm
  • 1 x 3-stündige Stadtführung in Stockholm
  • 1 x Fährüberfahrt Trelleborg-­Travemünde mit TT-Line für Bus und Passagiere
  • 1 x Übernachtung an Bord in Doppelkabine innen
  • 1 x Baltic Dinner (Buffet), inkl. 1 Getränk an Bord
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Nordlichtexpress & Polarzug - Winterreise zum Polarkreis

Meinen Tag starte ich in der Regel mit einer Tasse Kaffee und dem Durchscrollen der Überschriften in diversen regionalen und überregionalen Tageszeitungen auf meinem Handy. Manchmal bleibe ich bei einem Artikel hängen, häufig überfliege ich die Inhalte. Noch recht müde und einzig, morgendliche Zerstreuung suchend, geht das mal mehr, mal weniger schnell. Ab und an passiert es, dass ich einen Teaser erblicke, der mich sofort ins hier und jetzt holt und blitzmunter werden lässt. (Ein Teaser ist im Übrigen ein „Anreißer“ – ein Element, welches die Neugier des Lesenden wecken soll.) Eine verschneite Winterlandschaft soweit das Auge reicht. In der Ferne die Spitzen kleiner Holzhäuser. Nichtssagend. Es könnte überall sein. In deren Mitte ein Zug, ebenfalls mit minderer Aussagekraft. Wobei das Rot des Zuges zu den weißen Schneebergen rundherum schon einen eindrucksvollen Kontrast bildet. Im unteren Teil des Bildes zwei Wörter: Der Polarlicht-Express!

1 Anreise Kiel
"Tatsächlich kann man so zu einem der besten Orte der Welt fahren, um Polarlichter zu sehen. Eine erstaunliche Reise in die Dunkelheit." (Quelle: https://www.sueddeutsche.de/projekte/artikel/reise/polarlichter-winterurlaub-reisen-mit-der-bahn schweden-e666317/?reduced=true) Anreise nach Kiel zur Einschiffung und Fähr­überfahrt Kiel - Göteburg.

2 Oslo
Am Morgen erreichen wir Göteborg und reisen direkt weiter nach Oslo. Einen herrlichen Panoramablick genießen wir später von der berühmten Sprungschanze Holmenkollen.

3 Oslo - Trondheim
Durch die hügelige Landschaft rund um Oslo erreichen wir Minnes und und folgen dem Mjosasee nach Hamar und Lillehammer. Das winterliche Gudbrandstal begleitet uns bis Dombas, von hier fahren wir über die Dovrefjell-Bergstrasse nach Trondheim.

4 Nordlichtexpress
Einsteigen bitte in den Nordlichtexpress. Der Zug bahnt sich seinen Weg durch riesige Wälder; vorbei an einer wilden Berglandschaft neben fischreichen Flüssen, engen Fjorden und dem Familienpark Masskogan. Durch den Borgefjell Nationalpark gelangen wir am frühen Nachmittag zum Bahnhof in Mo i Rana. Wir befinden uns mittlerweile nur wenige Kilometer südlich des nördlichen Polarkreises.

5 Zugfahrt über den Polarkreis - Narvik
Der Nordlichtexpress bringt uns weiter Richtung Norden nach Fauske, wo wir den
Polarkreis überqueren. Das Saltfjellet-Gebirge gilt als Grenze zur Polarregion. Am Nachmittag erreichen wir Narvik. Die Stadt ist dank des oft besonders klaren Himmels ein idealer Ort, um die Nordlichter erleben zu können.

6 "Polarzug" Narvik - Kiruna - Lulea
Mit dem "Polarzug" führt unsere Fahrt vorbei am bekannten Abisko Nationalpark nach Kiruna, der nördlichsten Stadt ­Schwedens. Wir besuchen das Eishotel.

7 Lulea - Sundsvall
Im Winter schaffen es nur Eisbrecher, den zugefrorenen Bottnischen Meerbusen zu befahren. Entlang der Eislandschaft reisen wir zunächst in die Stadt Umeå, welche 2014 Europas Kulturhauptstadt war. Dank der Universität verströmt die Stadt eine quirlig, lebendige und junge Aura. Über das Gebiet Höga Kusten erreichen wir Sundsvall.

8 Uppsala - Stockholm
Durch die winterliche Landschaft Schwedens geht es in die historische Universitätsstadt Uppsala. Die Universität von Uppsala ist die älteste im Norden Europas und wurde bereits 1477 gegründet. In Uppsalas Domkyrkan (gotischer Dom) wurden viele schwedische Könige gekrönt und begraben.

9 Stockholm
Sehenswürdigkeiten wie das königliche Schloss, der Dom und das Stadshuset erkunden wir bei einer Stadtführung. Das Stadtbild prägen unzählige Brücken und Kirchen. Später entdecken wir Stockholm bei einem individuellen Spaziergang durch die engen Gassen der malerischen Altstadt Gamla Stan.

10 Stockholm - Malmö - Trelleborg
Auf unserem Weg zur Fähre bleibt noch ein wenig Zeit für einen kurzen Aufenthalt in Malmö. Am späteren Abend gehen wir an Bord zur Überfahrt nach Travemünde.

11 Rückreise

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.
Mindestteilnehmerzahl 22 Personen, bei Absagefrist 40 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Wird die genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter erklären, dass die Reise nicht durchgeführt wird - bei einer Reisedauer von über 6 Tagen spätestens 20 Tage vor dem Reisetermin, bei Reisen von 2 bis 6 Tagen spätestens 7 Tage vor dem Reisetermin und bei Tagesfahrten spätestens 48 Stunden vor dem geplanten Beginn. Der Reisende kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen. Macht der Reisende nicht davon Gebrauch oder kann der Veranstalter kein gleichwertiges Angebot machen, ist der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 21 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "LWW Bustouristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Scandic Helsfyr
Leider kein Bild vorhanden
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Stockholm - Panorama: © Adobe Stock
  • Die Flagge von Norwegen auf einer Fähre im Lysefjord: © buswelt.de, Ina Gatzmaga
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.