Nordspanien und Portugal

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
14.10.19 (Mo) - 23.10.19 (Mi)
Reiseziele: Santander, Lugo, Santiago de Compostela, Porto, Lissabon, Salamanca, Burgos
ab
1.148 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 9 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels
  • 9x Frühstücksbuffet
  • 9x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Stadtführungen in Lugo, Santiago de Compostela, Lissabon, Salamanca & Burgos
  • Stadtrundfahrt in Porto
  • Portweinprobe in Porto
  • Ortstaxe
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reiserücktrittskostenversicherung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Nordspanien und Portugal

Diese Reise führt Sie zu vielen der bekanntesten Städte der Iberischen Halbinsel. Entdecken Sie Parallelen wie Gegensätze dieser Metropolen voller Geschichte, Kultur und Meisterwerken der Baukunst.

1. Tag: Anreise in den Raum Poitiers
Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher. Im modernen Fernreisebus führt Sie die Fahrt in den Raum Poitiers zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Raum Santander
Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise über Bordeaux und San Sebastián in den Raum von Santander fort, wo Sie übernachten werden.

3. Tag: Lugo
Heute fahren Sie nach Lugo. Während einer Stadtbesichtigung lernen Sie die älteste Stadt Galiciens kennen. Der alte Stadtkern ist vollständig von einer begehbaren römischen Mauer aus dem 3. Jahrhundert umgeben, die 2005 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Übernachtung erfolgt im Raum Santiago de Compostela.

4. Tag: Santiago de Compostela
Am Vormittag besichtigen Sie die Stadt des Heiligen Jakobus. Seine Grabstätte in der Kathedrale ist das Ziel des Jakobsweges und zweitbedeutendste Pilgerstätte der Christenheit. Übernachtung im Raum Porto.

5. Tag: Porto
Während einer Stadtrundfahrt durch Porto sehen Sie z.B. die gotische Kirche Igreja de São Francisco, das Börsengebäude "Borsa", den Platz der Kathedrale mit dem Bischofspalast und die herrlichen Kachelarbeiten im Bahnhof São Bento. Vier Brücken führen zur Nachbarstadt Portos, nach Vila Nova de Gaia. Die beeindruckendste ist die Brücke Dom Luís I, welche ein Assistent Gustav Eiffels geplant hat. Natürlich verlassen Sie Vila Nova de Gaia nicht, ohne in einer der Kellereien den berühmten Portwein probiert zu haben. Weiterfahrt in den Raum Lissabon, Ziel der nächsten beiden Übernachtungen.

6. Tag: Lissabon
In Alfama, dem ältesten Viertel Lissabons, beginnt Ihre Stadtführung. Durch das Labyrinth der Gassen geht es zum Praça do Comércio direkt am Tejo-Ufer. Von hier aus bringt Sie Ihr Reisebus nach Belém, wo Sie den Turm von Belém, das Jerónimos-Kloster und das Entdeckerdenkmal sehen. Der Nachmittag steht Ihnen in Lissabon zur freien Verfügung.

7. Tag: Salamanca
In der alten Universitätsstadt Salamanca erwarten u.a. die Plaza Mayor, der schönste Hauptplatz Spaniens, das Muschelhaus, die beiden Kathedralen aus dem 12. und 16. Jahrhundert, die einen gemeinsamen Gebäudekomplex bilden, und zahlreiche Monumente aus Barock und Renaissance Ihren Besuch. 1988 wurde Salamanca von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und war im Jahr 2002 Kulturhauptstadt Europas. Übernachtung im Raum Salamanca.

8. Tag: Burgos
Burgos wurde um 850 als wichtige Befestigung im Kampf gegen die Mauren gegründet und stieg im 11. Jahrhundert zur Krönungsstadt der Könige von Kastilien auf. In der gotischen Kathedrale, die seit 1984 UNESCO-Weltkulturerbe ist, liegt der spanische Held des 11. Jahrhunderts, El Cid, mit seiner Frau Jimena begraben. Die Übernachtung erfolgt in Irún.

9. Tag: Abreise von Spanien
Weiterreise in den Raum Tours/Blois zur Zwischenübernachtung.

10. Tag: Heimreise
Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend später.

Weitere Infos

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Spanien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 19 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC. In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.506,00 €
Doppelzimmer1.148,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.