Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Hamar, Lillehammer, Geiranger, Trondheim, Molde, Bergen, Gudvangen, Geilo, Oslo

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • Fährüberfahrt Kiel - Göteborg und zurück mit Stena Line in 2-Bett-Kabinen innen inkl. HP
  • Fährüberfahrt Molde - Bergen mit Hurtigruten in 2-Bett-Kabinen innen inkl. Frühstück
  • 7x Ü/HP in guten Mittelklassehotels in: 1x Hamar, 1x Geiranger, 1x Oppdal, 1x Orkanger, 1x Bergen, 1x Geilo, 1x Oslo
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Molde
  • Eintritt Norsk Jernbanemuseum in Hamar, Eintritt & Führung Nidaros Dom in Trondheim
  • Fjordüberfahrten: Eidsdal - Linge, Halsa - Kanestraum, Gudvangen - Flåm
  • Zugfahrten 2. Klasse: Andalsnes - Bjorli, Bårdshaug - Løkken, Flåm - Myrdal, Myrdal - Geilo
  • Hin/Rückfahrkarte Floyen-Bahn
  • Stadtrundfahrt in Bergen, Stadtführung in Oslo

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Norwegens schönste Zugstrecken: Fjordrundreise mit Zug und Schiff

Auf dieser Reise quer durch Norwegen erleben Sie atemberaubende Natur, wunderschöne Landschaften, tolle Ausblicke und vieles mehr auf einzigartigen Routen.

1. Tag -
Anreise nach Kiel: Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf die Fähre, die Sie nach Göteborg bringt. Am Abend erwartet Sie ein Buffet an Bord.

2. Tag -
Göteborg, Hamar und Eisenbahnmuseum: Am heutigen Morgen erreichen Sie Göteborg mit der Fähre. Entlang der Schärenküste gelangen Sie über Oslo nach Hamar. Das am Ostufer des Mjosa-Sees gelegene Verwaltungszentrum der Provinz Hedmark ist Ihr heutiges Tagesziel. Sie besuchen heute noch das Norsk Jernbanemuseum und das nationale Eisenbahnmuseum Norwegens. Dort sehen Sie eine einzigartige Sammlung der norwegischen Eisenbahngeschichte. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Hamar.

3. Tag -
Lillehammer und Geiranger: Vorbei an der Olympiastadt von 1994, Lillehammer, gelangen Sie nach Geiranger. Der beschauliche Ort am Ende des berühmten Geirangerfjordes beheimatet nur rund 250 Einwohner. In den Sommermonaten legen dort bis zu 200 Kreuzfahrtschiffe an, darunter auch die Hurtigruten-Schiffe. Abendessen und Übernachtung im Hotel Geiranger.

4. Tag -
Adlerstraße, Trollstigen, Raumabahn und Oppdal: Die Adlerstraße, Norwegens Kurvenstar und touristischer Hotspot, erwartet Sie heute Morgen. Auf einer Strecke von acht Kilometern bietet diese Panoramafahrt eine Möglichkeit, anzuhalten und die atemberaubende Schönheit des Geirangerfjords zu bestaunen. Über eine der eindrucksvollsten Serpentinenstraße, der Trollstige, gelangen Sie an den höchsten Punkt und genießen einen traumhaften Ausblick. Denselben Weg legen Sie bergab wieder zurück und fahren anschließend nach Andalsnes. Hier erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Rundreise, eine Raumabahnfahrt. Sie haben die Möglichkeit Norwegens Landschaft und Natur aus nächster Nähe zu erleben, während sich der Zug von den wunderschönen Fjorden in die wilde Bergwelt schlängelt. In Bjorli verlassen Sie die Raumabahn und gelangen mit dem Bus nach Oppdal. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag -
Trondheim, Thamshavnbahn und Orkanger: Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel erreichen Sie Trondheim. Die Stadt der Könige bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und beliebte Fotomotive wie die hölzernen Lagerhäuser der Stadt und den Nidaros Dom, welchen Sie besichtigen werden. Die zweite Zugetappe der Rundreise legen Sie nun mit der Thamshavnbahn zurück. Die elektrisch betriebene Schmalspurbahn bringt Sie von Bårdshaug nach Løkken. Im altertümlichen Wagen aus dem Eröffnungsjahr 1908 werden Ihnen Geschichten aus der Vergangenheit dieser Eisenbahn erzählt. In Løkken verlassen Sie die Thamshavnbahn und reisen mit dem Bus weiter nach Orkanger. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag -
Atlantikstraße, Molde und Hurtigrutenfahrt: Sie verlassen Orkanger und begeben sich auf ein echtes Abenteuer auf der Atlantikstraße. Das Asphaltwunder im Nordwesten Norwegens führt Sie von Küsten- und Heidelandschaften zu kahlen Bergkuppen. Acht Brücken schlängeln sich durch glatter See und tosenden Wellen und kleinen Inselgruppen, während Sie einen unbeschreiblichen Ausblick auf Ihrer Route haben werden. Nach diesem Abenteuer stärken Sie sich bei einem Abendessen in Molde, bevor Sie dort das Hurtigruten- Schiff besteigen.

7. Tag -
Hurtigruten, Bergen und Floibahn: Das Schiffserlebnis endet am Morgen im Hafen von Bergen. Sie verlassen die MS Polarlys und besichtigen zusammen mit Ihrem Reiseleiter die zweitgrößte Stadt Norwegens. Das alte Stadtviertel Bryggen mit den hölzernen Lagerhäusern, der Hafen und der Fischmarkt sind nur einige Stationen Ihrer Rundfahrt. Höhepunkt der Besichtigung ist die 6-minütige Auffahrt zum Gipfel des Floyen, welcher eine einmalige Aussicht über ganz Bergen bietet. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

8. Tag -
Gudvangen, Flåmbahn, Bergenbahn und Geilo: Am Morgen verlassen Sie Bergen und reisen weiter nach Gudvangen. Am Ende des Naeroyfjords, einer der schmalsten Fjorde Europas, liegt das 100 Einwohner Dorf. Von dort gelangen Sie über den Fjord nach Flåm, wo Sie in die Flåmbahn umsteigen. Diese gehört zu den spektakulärsten Zugreisen der Welt und beginnt am Ende des Aurlandsfjords, einem Nebenarm des Sognefjords. Bei wunderschöner Aussicht begibt sich die Bahn hinauf ins Gebirge. Anschließend erreichen Sie mit dem Zug Geilo, ihr Tagesziel. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Geilo.

9. Tag -
Geilo und Oslo: Durch das Landesinnere Norwegens gelangen Sie im Laufe des Vormittags nach Oslo. Dort erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter, der Ihnen die schönsten Stellen der Stadt zeigt. Die grüne Metropole beeindruckt durch das Schloss, die Festung Akershus, den Vigelandpark und die zahlreichen Museen auf der Halbinsel Bygdoy. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

10. Tag -
Oslo und Göteborg: Vormittags Freizeit in Oslo. Mittags Weiterreise nach Göteborg zur Überfahrt am Abend nach Kiel.

11. Tag -
Heimreise: Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie Kiel. Anschließend Heimreise nach Bayern.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 52 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.