Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Berlin, Eberswalde, Niederfinow, Chorin, Schwedt, Wolgast, Peenemünde, Seebad Ahlbeck, Kap Arkona, Binz, Stralsund

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Busreise nach Berlin / von Stralsund im Bistro-Bus
  • 7 x Übernachtung auf der MS PRINCESS*** in gebuchter Außenkabine inkl. Hafentaxen/Tourismusgebühren (Grundpreis Hauptdeck-achtern)
  • 7 x Gourmet-Vollpension im Schiffsrestaurant an reservierten Tischen (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag)
  • Täglich Mitternachtssnack
  • Bordmusiker / Unterhaltungsprogramm
  • Reisebegleitung
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Oder • Ostsee: Von Berlin zur Insel Rügen

Freuen Sie sich auf diese besondere Flusskreuzfahrt von Berlin nach Stralsund. Ihre Traumreise beginnt im Norden unserer Hauptstadt Berlin auf dem Oder-Havel-Kanal. Über Oranienburg und Eberswalde gelangen Sie auf einer atemberaubenden Wasserstraße nach Schwedt.

Genießen Sie die bezaubernde Oder-Landschaft bis ins polnische Stettin, anschließend führt die Route entlang der unverwechselbaren Boddenküste der Insel Usedom zur Insel Rügen, Deutschlands größter Insel.

1. Tag: Anreise nach Berlin
Abreise am Morgen nach Berlin. Kabinenbezug auf Ihrem komfortablen Hotelschiff MS "Princess" und Welcome-Abendessen an Bord. Ihr Hotelschiff liegt heute Nacht in Berlin.

2. Tag: Eberswalde - Oder-Havel-Kanal - Schwedt
Am Vormittag genießen Sie die erste Etappe Ihrer Flusskreuzfahrt. Entlang der Havel und dem Oder-Havel-Kanal erreichen Sie nach dem Mittagessen Eberswalde. Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug zum Schiffshebewerk Niederfinow (Aufpreis/Ausflugspaket). Während einer Führung erfahren Sie viele interessante Fakten über Europas größten Schiff-Fahrstuhl und über das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands, das seit 1934 im Dauerbetrieb ist. Im Anschluss besuchen Sie die Klosterruine Chorin, ein bedeutendes Monument gotischer Sakralarchitektur aus dem 13. Jahrhundert. Die historische Anlage ist ein perfekter Ort, um vom Alltag abzuschalten. Ihr Hotelschiff ist am Morgen weiter nach Schwedt gefahren, hier gehen die Ausflugsgäste zum Abendessen zurück an Bord. Schwedt blickt auf eine lange Geschichte zurück, präsentiert sich aber trotzdem in moderner Aufmachung. Im Zentrum der Schwedter Altstadt befinden sich bedeutende Denkmale, wie die Stadtkirche Sankt Katharinen, der Berlischky-Pavillon und das ehemalige jüdische Ritualbad. Nach dem Abendessen ist ein gemütlicher Bummel durch den Ortskern vielleicht genau das Richtige, denn Ihr Hotelschiff bleibt heute Nacht in Schwedt.

3. Tag: Schwedt - Hansestadt Stettin
Während des Frühstücks Weiterreise entlang der Oder und über die polnische Grenze nach Stettin. Historische Bauten, großzügige Parkanlagen, bunte Hausfassaden und eine spannende Geschichte - Stettin wird Sie verzaubern! Gelegenheit zur Teilnahme an einer Stadtführung (AP). Die MS "Princess" bleibt heute in Stettin, so haben Sie nachmittags Zeit, die alte Hansestadt auf eigene Faust zu entdecken. Folgen Sie den verwinkelten Gassen und bummeln Sie in Ruhe durch die schönsten Einkaufspassagen, oder genießen Sie Ihre Zeit auf der berühmten Hakenterrasse. Das bekannteste Bauensemble der Stadt begeistert Besucher aus Nah und Fern.

4. Tag: Naturschutzgebiet Stettiner Haff - Wolgast
Genießen Sie den heutigen Tag und Ihre "Hochsee"-Kreuzfahrt durch das Naturschutzgebiet Stettiner Haff. Am späteren Nachmittag Ankunft in der alten Herzog- und Hansestadt Wolgast, dem "Tor zur Insel Usedom". Die historische Altstadt wartet mit einer Vielzahl von aufwändig und liebevoll im Detail restaurierten Bürgerhäusern mit schönen Fassaden auf. Zu den Bauwerken moderner Prägung gehören vor allem die Peenebrücke, Deutschlands größte Wagebalken-Klappbrücke, und die Peenewerft.

5. Tag: Wolgast - Insel Usedom - Peenemünde
Bei einer fakultativen Stadtführung entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Wolgast und tauchen ein in eine wunderbar mittelalterliche Atmosphäre (AP). Nach dem Mittagessen an Bord Gelegenheit zur Teilnahme an einer Rundfahrt auf der Insel Usedom, dabei genießen Sie auch einen Aufenthalt im bekannten Seebad Ahlbeck (AP). Die MS "Princess" ist in der Zwischenzeit weiter nach Peenemünde gefahren, hier gehen die Ausflugsgäste zum Abendessen zurück an Bord. Über die Nacht bleibt Ihr Hotelschiff in Peenemünde.

6. Tag: Peenemünde - Insel Rügen
Während des Frühstücks genießen Sie Ihre Ostsee-Kreuzfahrt zur Insel Rügen. Die größte deutsche Insel unterteilt sich in 4 Regionen, die jede für sich einen ganz besonderen Reiz ausüben: der raue Norden, die Kreideküsten im Osten, die Strände im Süden und die malerische Hügellandschaft im Westen. Nach dem Mittagessen an Bord laden wir Sie ein zur Teilnahme an einer großen Inselrundfahrt (AP). Dabei besuchen Sie das Kap Arkona mit dem alten Fischerdörfchen Vitt (UNESCO-Welterbe), Sie sehen die berühmten Kreidefelsen und bummeln über die prächtige Promenade im mondänen Seebad Binz.

7. Tag: Insel Rügen - Hansestadt Stralsund
Die letzte Etappe dieser besonderen Kreuzfahrt führt heute Vormittag entlang der Küste in die Hansestadt Stralsund (UNESCO-Welterbe). Die Stadt beeindruckt mit ihrer einmaligen Lage am Wasser und imposanten Bauten der Backsteingotik. Die Gassen der Altstadt verlaufen noch heute so, wie ursprünglich im Mittelalter angelegt. Nachmittags Gelegenheit zur Teilnahme an einer interessanten Stadtführung (AP).

8. Tag: Stralsund - Heimreise
Am Morgen erfolgt die Ausschiffung in Stralsund. Sie nehmen Abschied von Ihrem Hotelschiff und der lieb gewonnenen Crew. Nach einer zügigen Heimreise erreichen Sie am Abend die Ausgangsorte der Reise.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 43 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Komm mit Morent GmbH & Co.KG Reisen" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
MS PRINCESS
Leider kein Bild vorhanden
Ihr Hotelschiff MS "Princess" ist aufgrund der niedrigen Bauweise ideal für Flusskreuzfahrten entlang der Oder. Das komfortable Schiff ist gemütlich eingerichtet und bietet mit klassischem Ambiente Platz für 102 Passagiere. Neben Schiffsrestaurant und Salon verfügt das Schiff über ein großes Sonnendeck mit ausreichend Liegestühlen. Alle Kabinen sind ca. 10 m² groß und ausgestattet u.a. mit Dusche/WC, Haarföhn, Klimaanlage (zentral geregelt), Fernseher und zwei Betten. Ein Bett wird tagsüber als Sofa und Sitzmöglichkeit hergerichtet. Alle Decks sind auch über einen Treppenlift erreichbar.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.