Österreich - Schweiz - Italien - Ein "grenzenlos" schöner Urlaub im Dreiländereck!

Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hellersdorf - Eing. Marktcenter-Stendaler Str.
voraussichtliche Abfahrtszeit: 06:20 Uhr (Änderungen möglich)
ab
758 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Kundenbewertung
(100% Weiterempfehlung)
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett in Tirol (Hotel Belvedere in Ried; alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Abendessen (3-Gang-Menü und Salatbüfett)
  • Nutzung der Wellnessoase, 1 Leih-Bademantel
  • Tagesausflug Ötztal mit Reiseleitung, inkl. Besichtigung des Stuibenfalls
  • Tagesausflug Schweiz: Engadin/St. Moritz/Bernina-Express mit Reiseleitung
  • Bahnfahrt mit dem Bernina-Express: Poschiavo - Pontresina, 2. Klasse
  • Tagesausflug Italien: Südtirol/Meran mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Österreich: Silvretta mit Reiseleitung
  • Ausflug Schweiz: Hochtal von Samnaun
  • geführter Ortsrundgang
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Österreich - Schweiz - Italien - Ein "grenzenlos" schöner Urlaub im Dreiländereck!

Herzlich willkommen im Dreiländereck: Österreich - Schweiz - Italien!

Ihr Urlaubsort Ried im schönen Tirol bietet die besten Möglichkeiten für Streifzüge durch die drei Alpenrepubliken. Hier finden Sie gemütliche Bergdörfer, umgeben vom bezaubernden Panorama schneebedeckter Dreitausender. Zwei der schönsten Alpentäler, das Engadin in der Schweiz und das italienische Etschtal, berühren sich hier in einem sonnigen Hochgebirgsplateau. Die landschaftliche Schönheit, das milde Klima und die internationale Lage geben dieser Region ihren besonderen Reiz.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Tirol - Ried
Die Abfahrt und Anreise erfolgt am Morgen über Bundesautobahnen, vorbei an München bis nach Tirol. Am Abend erreichen Sie Ihr Urlaubshotel Belvedere in Ried und werden von Familie Rietzler begrüßt. Es erfolgen 7 Übernachtungen.

2. Tag: Ortsrundgang Pfunds - Samnaun
Bei einer Führung lernen Sie heute Ihren Urlaubsort näher kennen und besuchen das kleine, aber feine Heimatmuseum.
Am Nachmittag fahren Sie ins windgeschützte Hochtal von Samnaun. Diese zollfreie Zone lädt zum Einkaufsbummel (nicht an gesetzlichen Feiertagen möglich).

3. Tag: Ötztal - Stuibenfall
Der heutige Tag führt Sie mit der professionellen Reiseleitung ins wildromantische Ötztal. Der mächtige Stuibenfall ist mit einer Fallhöhe von 150 m der größte Wasserfall Tirols. Sein Name leitet sich vom Dialektwort "stuiben" - zu deutsch "stäuben" - her. Das Tosen der ins Tal stürzenden Wassermassen und die majestätischen Aussichten werden Sie beeindrucken. Anschließend fahren Sie weiter ins Tal hinein und die Hochalpenstraße hinauf bis zum Timmelsjoch auf eine Höhe von 2.474 m. Genießen Sie das Panorama der majestätischen Ötztaler Alpen! Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit Europas höchstgelegenes Motorradmuseum (Eintritt; vor Ort zu zahlen) zu besuchen. In einem architektonisch bemerkenswerten Museumsbau werden mehr als 230 historische Motorräder und einige automobile Raritäten präsentiert.

4. Tag: Reschen-Pass - Südtirol - Meran
Die professionelle Reiseleitung erwartet Sie heute wieder zum Tagesausflug. Über den 1.504 m hohen Reschen-Pass, der das Oberinntal mit dem Vintschgau verbindet, erreichen Sie heute Italien. Die Fahrtroute führt Sie vorbei am Reschen-Stausee mit Graun, dem versunkenen Dorf im See, und durch das Etschtal nach Meran. Lernen Sie die malerische Altstadt mit ihren engen Gassen und Laubengängen kennen!
Genießen Sie den Nachmittag individuell in dieser bezaubernden italienischen Stadt. Sie haben die Möglichkeit, die berühmten Gärten von Schloss Trautmannsdorf zu besuchen (Eintritt; vor Ort zu zahlen).

5. Tag: Bernina-Express - St. Moritz
Sie fahren, begleitet von der professionellen Reiseleitung, in den Schweizer Kanton Graubünden. Durch die herrliche Landschaft des unteren und oberen Engadin, ein von Bergketten umrahmtes Längstal des Inn, fahren Sie bis Poschiavo. Der Zug zur Fahrt auf Europas höchster Eisenbahnstrecke erwartet Sie bereits. Genießen Sie die eindrucksvolle Bahnfahrt auf die von Bergseen gesäumte Passhöhe von 2.253 m vorbei an den Eisriesen der Berninagruppe! In dem beliebten Luftkurort Pontresina, der von der großartigen Kulisse der Bündner Hochalpen umschlossen wird, endet Ihre Bahnfahrt mit dem Bernina-Express. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reisebus zur Weiterreise nach St. Moritz. Die internationale Atmosphäre des berühmten Kur- und Wintersportortes mit den prächtigen Hotelbauten begeistert Sie bestimmt.

6. Tag: Landeck - Silvretta
Mit der professionellen Reiseleitung geht es über Landeck mit seiner hoch über dem Ort thronenden gleichnamigen Burg und unter der 86 m hohen Trisannabrücke hindurch ins Paznauntal und dann weiter talaufwärts über Ischgl bis Galtür. Hier am Ende des Paznauntals beginnt die berühmte, 1953 fertiggestellte Silvretta-Hochalpenstraße (personengebundene Maut, vor Ort zu zahlen), die bis zu 14% Steigung aufweist. Sie ist nach der Großglocknerstraße die höchste Alpenstraße Österreichs. Von mehreren Aussichtspunkten haben Sie hier wundervolle Ausblicke, u. a. auf die vergletscherten Gipfel der Silvretta-Gruppe. Auf zahlreichen Kehren erreichen Sie schließlich das Groß-Vermunttal und den höchsten Punkt der Straße, die Bielerhöhe (2.032 m). Vorbei am Silvretta-Stausee und dem Montafon geht es weiter bis Bludenz im Vorarlberg.
Hinweis: Dieser Ausflug ist witterungsabhängig. Die Silvretta-Hochalpenstraße ist nur im Sommer geöffnet, zu den übrigen Zeiten sowie bei schlechten Wetterverhältnissen erfolgt die Fahrt zum Kaunertaler Gletscher (Maut; vor Ort zu zahlen) und anschließend nach Imst.

7. Tag: Pfunds
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für eine Wanderung oder lassen Sie einfach "die Seele baumeln"!

8. Tag: Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:Eintrittsgelder (Motorradmuseum am Timmelsjoch: 10,- EUR p. P.; Gärten von Schloss Trauttmansdorff: 14,- EUR p. P.; Stand: 06/21)Kurtaxe (1,90 EUR p. P./Tag; vor Ort zu zahlen; Stand: 06/21)sonstige Zusatzkosten (Maut Silvretta-Hochalpenstraße: 4,- EUR p. P.; Maut Kaunertaler Gletscherstraße: 7,- EUR p. P.;Stand: 06/21) sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen mit Pkw, Kleinbus oder Reisebus. Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise (siehe Seite 211). Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf den Seiten 66/67 sowie auch ab Seite 206.
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 3 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.3
Preis/Leistung:
Note: 1.3

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Österreich/Schweiz/Italien Hotel
Leider kein Bild vorhanden


... ist das komfortable, von Familie Rietzler geführte 4-Sterne Hotel Belvedere in Ried im Obersten Inntal. Das Hotel liegt ruhig und idyllisch nur 5 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Es gibt 37 liebevoll eingerichtete Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Balkon, Radio, Sat-TV, Zimmersafe und Telefon ausgestattet sind.
Das Restaurant bietet Ihnen regionale und internationale Küche. Herrlich entspannen lässt es sich auf der Sonnenterrasse mit wunderschönen Blick auf die umliegende Bergwelt der Ötztaler Alpen und der Samnauner Gruppe. Die großzügige Wellnessoase bietet u. a. ein Aroma-Dampfbad, eine Finnische Sauna und eine Erlebnisdusche. Ein Lift und WLAN steht Ihnen zur Verfügung.
Reisepreis pro Person
DZ zur Einzelnutzung Halbpension893,00 €
Doppelzimmer Halbpension758,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension758,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.