Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Szczecin (Stettin), Wolin (Wollin), Swinemünde, Seebad Bansin, Seebad Ahlbeck, Seebad Heringsdorf, Weiden, Rewahl, Winkel

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen im Radisson Blu Resort
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als Buffet
  • Fahrer und Bus während der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Ausflüge mit Reiseleitung
  • Orgelvorführung Camminer Dom
  • Aquapark kostenfreier Eintritt 1 Stunde pro Tag
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Ostseebad Swinemünde - Ferien auf der Ostseeinsel Usedom

Das Kurviertel mit ansprechender Bäderarchitektur, einem weitläufigen Kurpark und schönen, breiten Sandstränden liegt auf der Insel Usedom und ist nur zwei Kilometer von dem Stadtzentrum, das über zwei Fähren mit der Insel Wollin verbunden ist, entfernt. Grund genug für grenzüberschreitende Ausflüge zu den berühmten Kaiserbädern, dem Stettiner Haff, an die Pommersche Ostseeküste und nach Stettin.

Genießen Sie ein neues Luxushotel und Spaziergänge auf der "längsten Flaniermeile Europas", die über 12 Kilometer lang ist und von Swinemünde nach Bansin führt.

1. Tag: Hamburg - Swinemünde
Nach der Ankunft haben Sie Gelegenheit zu einem ersten Spaziergang im Kurviertel und zur Mühlenbake, die das Wahrzeichen der Stadt ist.

2 bis 7. Tag: Aufenthalt Swinemünde

Genießen Sie den Aufenthalt in Swinemünde mit interessanten Ausflügen auf Usedom, nach Stettin und an die Pommersche Ostseeküste:

Usedom Inselrundfahrt:
An der Küste sehen Sie die Seebäder mit den feinsandigen Stränden und im Hinterland die Haffküste mit ihren Seen, Wiesen und Weiden. Die Bäderarchitektur in den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck ist einzigartig. Sie sehen Sommerresidenzen mit "Berliner Schick", die sich wohlhabende Berliner Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbauten.

Stettin:
Neben den Backsteinkirchen gehören zu den architektonischen Schönheiten das Renaissanceschloss, das Rathaus und die Giebelhäuser der Altstadt sowie das "Pariser Viertel". Die neue Philharmonie ist preisgekrönt und ebenso sehenswert wie die Hakenterrasse, eine Uferpromenade mit schöner Aussicht und breiter Treppe zum Oderufer.

Stettiner Haff und Lieper Winkel:
Zu den Attraktionen Usedoms zählt die Karniner Brücke, einst die modernste Eisenbahnhubbrücke Europas. Auf der Halbinsel Lieper Winkel kommen Sie zu Aussichtspunkten und sehen kleine Dörfer mit reetgedeckten Fischerkaten und der ältesten Kirche der Insel. Nachmittags besteigen Sie in Stagnieß ein Ausflugsschiff zu einer Fahrt über das Achterwasser.
Pommersche Ostseeküste: Heute fahren Sie in das Seebad Rewahl (Rewal). Es gibt in dem Fischerdorf an der Steilküste eine schöne Promenade und einen breiten Sandstrand, an dem noch heute die kleinen Fischerboote der Rewaler Fischer anlanden. Weitere Höhepunkte sind eine Orgelvorführung im Camminer Dom und die Kirchenruinen von Hoff.

8. Tag: Swinemünde - Hamburg
Nach erlebnisreichen Tagen kehren Sie zurück.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Unser Taxi-Service
Für unsere Reisegäste aus Hamburg, Lübeck, Kiel, Neumünster und Umgebung haben wir einen Taxi-Service eingerichtet, der Sie direkt von Zuhause abholt und zum Abfahrtsort Ihres Busses bringt. Und genauso komfortabel, wie Sie auf der Hinreise zu Ihrem Bus gebracht werden, bringt Sie das Taxi nach der Reise wieder vom Bus vor Ihre Haustür. Auf diese Weise ist eine bequeme und stressfreie An- und Abreise gewährleistet, die im Reisepreis bereits enthalten ist - und zwar bei all unseren Mehrtagesreisen, unabhängig von der Reisedauer und unabhängig davon, ob es sich um eine Bus-, Schiffs- oder Flugreise handelt.

Und so funktioniert der Abholservice:
Für die Hinreise bestellen Sie bitte selbst spätestens 3 Tage vor Reisebeginn untere einer speziell für unsere Kunden eingerichteten Telefonnummer Ihr Taxi: Diese Telefonnummer und einen Taxi-Gutschein pro Person für den Hin- und Rücktransfer zum/vom Bus erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Für die Rückreise wird die Taxenbestellung von uns übernommen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Ist eine Mindestteilnehmerzahl genannt, kann der Reiseveranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bereits bezahlte Beträge werden unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 36 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Reisering Hamburg RRH GMBH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Radisson Blu Resort 
Hotel Radisson Blu Resort
Das 2017 eröffnete 5-Sterne-Hotel liegt im neuen Bäderviertel, am Ende der Strandpromenade. Es ist nur etwa 50 Meter vom Strand entfernt und auch in das Ortszentrum ist es nicht weit (etwa 200 Meter). Zu seinen Einrichtungen gehören zwei Restaurants, eine Lobby-Bar, ein Nachtclub, der Aquapark mit Sportschwimmbecken (Gebühr) und das Panoramacafé in der 13. Etage. Hier können die Hotelgäste einen ebenso schönen Ostseeblick genießen wie von der Dachterrasse mit kleinem Schwimmbad und Saunawelt. Die Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN, Kaffee- und Teebereiter, Safe, Klimaanlage und Leihbademantel, die Superiorzimmer Balkon und seitlichen Meerblick.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.