Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Toledo, Segovia

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Transfer zum/vom Flughafen München inkl. Taxi-Service
  • Flug München - Madrid - München
  • örtliche Transfers
  • 4 x Übernachtung/ Halbpension
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • Audio-Führungssystem
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Paradores-Reise - Spaniens Königsstädte exquistit erleben - Kulturreise

Dies ist eine ganz besondere Reise! Denn Sie besichtigen nicht nur die bedeutenden Königsstädte, Sie wohnen auch wie Könige - in den legendären Paradores-Hotels in Toledo und Ávila. Paradores sind historische Paläste an ganz besonderen Orten, die zu Hotels mit luxuriösem Ambiente umgebaut wurden. Ein einmaliges Erlebnis!

Besonderheiten und Höhepunkte
Logis in historischen Hotel-Palästen (Paradores)
Spaniens Königsstädte exquisit erleben
UNESCO-Welterbe Toledo, Ávila und Segovia

1. Tag: Anreise
Linienflug ab München nach Madrid und Busfahrt nach Toledo. Ausführliche Panoramatour und erste Erkundungen in der Jahrtausendstadt. Zwei Übernachtungen im über dem Tajo-Fluss gelegenen Parador, von dem aus sich herrliche Blicke über die Altstadt und das weitläufige Umland eröffnen.

2. Tag: Toledo
Das historische Zentrum von Toledo, auch bekannt als Stadt der drei Kulturen, eröffnet auf engstem Raum faszinierende Einblicke in die Bautraditionen von Westgoten, Mauren, Juden und den Christen der frühen Neuzeit. Während die gotische Kathedrale mit ihrer prächtigen Ausschmückung noch immer das religiöse Zentrum der Stadt ist, verdeutlichen zwei erhaltene Synagogen die einstige Bedeutung des Judentums und die kleine Moschee am Mardúm-Tor die ehemalige Vormachtstellung des Islam. Weitere Kleinodien sind die Kirche San Juan de los Reyes sowie das Hauptwerk des Malers El Greco in der Kirche von Santo Tomé.

3. Tag: Ávila
Fahrt über das kastilische Scheidegebirge nach Ávila, der höchstgelegenen Provinzhauptstadt Spaniens. Unterwegs Halt bei den Stierskulpturen von Guisando; auf einem Altstadtrundgang Besichtigung der Kathedrale sowie der Vinzenz-Basilika, des Geburtshauses der Heiligen Teresa und des Menschwerdungsklosters. Zum Abschluss Aufstieg auf den imposanten Mauerkranz. Zwei Übernachtungen im Parador, eingerichtet im historischen Palast von Piedras Albas.

4. Tag: Segovia
Tagesausflug entlang des Kastilischen Scheidegebirges zum mittelalterlich anmutenden Segovia. Von der geheimnisvollen Vera-Cruz Kirche und der Grablege des Karmeliten Johannes vom Kreuz, beide vor den Toren der Stadt, führt ein Spaziergang vorbei am Kolossalbau des römischen Aquäduktes, dem Wahrzeichen von Segovia, zur spätgotischen Kathedrale sowie zur Burganlage des Alcázar.

5. Tag: Rückreise
Fahrt zum Flughafen von Madrid und Rückflug nach München.

Weitere Infos

Ihre Reiseleitung: Matthias Franze M.A., Kunsthistoriker

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Spanien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 10 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Parador de Toledo / Hotel Parador de Avila 
Leider kein Bild vorhanden
2 Nächte im 4 * Parador de Toledo                
2 Nächte im 4 * Parador de Avila  

Das 4-Sterne-Hotel Parador de Toledo bietet Ihnen in historischen Mauern einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Toledo und die berühmte Kathedrale. Von der Hotelterrasse aus lassen sich stimmungsvolle Sonnenuntergänge genießen.Das 4-Sterne-Hotel Parador de Ávila ist ein historischer Palast, der direkt an die besterhaltene Stadtmauer der Welt angebaut ist. Er befindet sich also in direkter Nähe zu den schönsten Plätzen der Stadt und bietet ein einzigartiges historisches Ambiente.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.