Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Paris, Bordeaux, Arcachon, Poitiers, Bourges, Saint-Etienne

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • Fahrt mit dem TGV 1. Klasse München - Paris/ Paris - Bordeaux / Paris - München
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in guten ***/****Hotels
  • 2 x Abendessen in Paris inkl. Tischgetränke
  • 2 x Mittagessen in Paris inkl. Tischgetränke
  • Bootsfahrt auf der Seine
  • 2 x Abendessen in Bordeaux inkl. Tischgetränke
  • Mittagessen in Bordeaux inkl. Tischgetränke
  • Weinprobe bei Château Branaire-Ducru
  • Weinprobe bei Château Franc Mayne
  • Fahrt mit der Pinasse zur den Austernbänken inkl. typ. Mittagessen
  • 1 x Mittagessen in Poitiers inkl. Tischgetränke
  • 1 x Abendessen im Hotel in Issoudun inkl. Tischgetränke
  • Alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintritte
  • Moderner Reisebus**** vor Ort
  • Reiseleitung
  • 7 Treuepunkte

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Paris & Aquitanien

- 4 Mittagessen & 5 Abendessen inkl. Tischgetränke (AOC Weine)
- Besondere Gerichte in ausgesuchten Restaurants
- Fahrt mit dem TGV 1. Klasse

1. Tag: Anreise TGV nach Paris
6:28 Uhr mit dem TGV 1. Klasse ab München-Hauptbahnhof. 12:13 Uhr in Paris. Stadtrundfahrt zu den ersten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Kurzer Aufenthalt im Hotel. Abendessen im Restaurant "La Rotonde" inkl. Tischgetränke.

2. Tag: Tag: In Paris
Ganztägiges Besichtigungsprogramm in Paris. Sie besichtigen u.a. das lateinische Viertel mit den Gärten, le Panthéon. Mittagessen im Restaurant "Le Mestüret" inkl. Tischgetränke. Später entdecken Sie die Île de la Cité, Notre-Dame, le Louvre (Innenhof, Pyramide). Abendessen im Restaurant "La Rotonde" inkl. Tischgetränke. "Paris bei Nacht" bei einer romantischen Bootsfahrt auf der Seine.

3. Tag: Tag: Paris - TGV - Bordeaux
Vormittags noch Besichtigungen in Paris (Montmartre und Sacré- Coeur). Der Bus fährt mit Ihrem Gepäck inzwischen nach Bordeaux. Spaziergang durch dieses Dorf in der Stadt bis zum bekannten Friedhof. Mittagessen in der Brasserie "La Rotonde" inkl. Tischgetränke. 14.50 Uhr Fahrt mit dem TGV 1. Klasse. 16.58 Uhr Ankunft in Bordeaux. Transfer ins Hotel. Abendessen im Restaurant "Le Bistrot du Gabriel" inkl. Tischgetränke.

4. Tag: Tag: Weinanbaugebiet Medoc - "Austernparadies"
Fahrt auf der "Route des Grands Crus"in das Medoc, weltbekannt für seine Rotweine wie Margaux, Lafitte-Rothschild, Latour und für seine herrlichen Chateaux. Einführung in die Bordeauxweine auf Château Branaire-Ducru mit Besichtigung und Weinprobe. Weiter Richtung Südwesten an den Atlantik zum Bassin d‘Arcachon. Fahrt mit einem Katamaran zu den Austernbänken. Typisches Essen an Bord mit Austern, Pasteten, Fisch-Terrine, Käse, Nachspeise, Weißwein, Rosé und Rotwein aus der Bordeaux-Ecke. Besuch der Düne von Pilat (höchste Wanderdüne Europas; 116 m). Je nach Wunsch Aufstieg auf die Düne mit Blick aufs Meer. Abendessen im Restaurant "Comptoir Cuisine".

5. Tag: Tag: Bordeaux - Weinanbaugebiet St-Emilion
Stadtbesichtigung in Bordeaux (UNESCO - Weltkulturerbe) mit seiner sehenswerten Altstadt. Mittagessen im Restaurant "Comptoir Cuisine" inkl. Tischgetränke. Fahrt in das Weinbaugebiet St-Emilion. Besuch von Château Franc Mayne und Degustation. Rundgang durch das mittelalterliche Städtchen St-Emilion. Rückfahrt nach Bordeaux. Abend zur freien Verfügung.

6. Tag: Tag: Bordeaux - Poitiers - Issoudun
Fahrt nach Poitiers (Schlacht bei Tours und Poitiers im Jahre 732). Mittagessen in einem ausgezeichneten Restaurant inkl. Tischgetränke. Weiter nach Saint-Savin. Die Abteikirche beherbergt das schönste Beispiel romanischer Wandmalerei Frankreichs, UNESCO-Weltkulturerbe). Weiter nach Issoudun. Abendessen im Hotel inkl. Tischgetränke.

7. Tag: Tag: Issoudun - Bourges - Paris/TGV nach München
Vormittags Fahrt nach Bourges, das alte keltische "Avaricum". Hier siegte Caesar im Jahre 52 v. Chr. gegen den aufständischen Gallier Vercingetorix. Besichtigung. Die gotische Kathedrale Saint-Etienne (1195-1255) mit ihren einzigartigen Glasmalereien aus dem 13. Jh. gehört seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Busfahrt nach Paris. 17:55 Uhr Fahrt mit dem TGV 1. Klasse ab Gare de l‘Est. 23:29 Uhr Ankunft in München.

Ihre Reiseleitung: Jean-Paul Lux

Weitere Infos

Weitere Eintritte extra

Weitere Kinderermäßigungen auf Anfrage möglich. Kleinstkinder / Säuglinge können nicht bei allen Reisen im Bus befördert werden.

Urlaub von Anfang an
Bei allen Mehrtagesfahrten werden Sie mit dem Taxi innerhalb des Taxikreises an Ihrer Haustüre abgeholt und nach der Reise auch wieder nach Hause zurück gebracht. Der Transfer erfolgt im Sammeltaxi mit anderen Gästen zu einer vom Veranstalter festgelegten Zustiegsstelle. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie (ca. 1 Woche vor Abfahrt!) bereits die Taxi-Abholzeit für den Hintransfer mitgeteilt. Das bedeutet für Sie Service von Anfang an - Sie brauchen kein Taxi bestellen, das haben wir bereits für Sie erledigt!

W I C H T I G
Bitte teilen Sie uns bereits direkt bei der Buchung Ihre genaue Abholadresse mit. Sollte die gewünschte Abholadresse von der Rechnungsanschrift abweichen so, bitten wir Sie uns dies ebenfalls mitzuteilen. Spätere Änderungswünsche können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Nichtinanspruchnahme des Taxitransfers erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter ist berechtigt bis 4 Wochen vor Reisebeginn bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise abzusagen. Der Kunde erhält dann den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 257 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geldhauser Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 2.1
Preis/Leistung:
Note: 2.1

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
So wohnen Sie:

in Paris, ****Hotel Austerlitz-Bibliothèque, 2 Nächte

in Bordeaux, ****Hotel Château Chartrons, 3 Nächte

in Issoudun, ****Hotel La Cognette, 1 Nacht
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.