Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Paris, Versailles

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Bahnticket ab/bis Ingolstadt oder München Hbf nach Paris Est (2. Klasse)
  • Sitzplatzreservierungen in den Fernzügen
  • 5x Übernachtung im Courtyard by Marriott Paris La Defense West in Colombes
  • Kulinarik-Paket: 1x Abendessen im Hotel (1. Tag), 1x Abendessen im Paradis Latin Theater, 1x Mittagessen in der Nähe der Alten Oper (4. Tag) & 1x Abendessen im Stadtviertel Montmartre inkl. Getränke und Musik
  • Erlebnisprogramm mit deutschsprachiger Reiseleitung mit abwechslungsreicher Panoramafahrt; spannender halbtägiger Stadtbesichtigung; Besuch einer Cabaret-Show im Paradis Latin; gemütliche Bootsfahrt auf der Seine; interessanter Stadtspaziergang rund um die Alte Oper inkl. Metro-Ticket & erlebnisreicher Stadtspaziergang Marais und Montmartre inkl. Metro- und Seilbahnticket
  • Reisebegleitung
  • Kurtaxe Paris
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Paris intensiv ganz anders (mit Hin- und Rückflug)

Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - die romantische Hauptstadt Frankreichs ist zu jeder Jahreszeit verführerisch! Erleben Sie mit uns Paris intensiv und ganz anders. Genießen Sie gemeinsam mit uns den goldenen Herbst und den winterlichen Zauber der Stadt der Liebe. Die wunderschönen Boulevards der Stadt sind von Monumenten gesäumt, die weltweit fast jedem ein Begriff sind.

Kaum ein Künstler von Weltrang hat um die Stadt einen Bogen gemacht, was Sie in dem unendlich illustren Aufgebot von Museen und Galerien erkunden können. Auf den Straßen herrscht buntes Leben, Patisserien, Boulangerien, Fromagerien und Straßenmärkte laden zum probieren und verweilen ein - Paris wird Sie begeistern!

1. Tag -
Bienvenue à Paris! Von Ingolstadt aus geht es für Sie nach München. Dort steigen Sie in das Flaggschiff der französischen Staatsbahn SNCF um, den TGV INOUI. Seit 1981 haben die Hochgeschwindigkeitszüge das Reisen revolutioniert, heute verbinden die bis zu 320 km/h schnellen Züge ganz Frankreich und das angrenzende Ausland - schnell, komfortabel und umweltfreundlich! Nach einem letzten Halt in Deutschland in Karlsruhe stoppt Ihr Zug noch in Straßburg, von dort geht es dann über die Hochgeschwindigkeitsstrecke LGV Est européenne nonstop zum Kopfbahnhof Paris Gare de l'Est, den Sie mittags erreichen. Dort werden Sie bereits erwartet, auf dem Weg zum Ihrem komfortablen Courtyard Paris La Défense West können Sie bei einer Panoramafahrt bereits einen ersten Blick auf einige Sehenswürdigkeiten der Seine-Metropole erleben. Von der unweit vom Hotel gelegenen Straßenbahn gelangen Sie in nur 10 Fahrminuten in das größte europäische internationale Geschäftsviertel La Défense mit der beeindruckenden Skyline. Den Tag lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.

2. Tag - Panorama Seine-Metropole
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine spannende halbtägige Stadtbesichtigung zu den Höhepunkten des modernen und klassischen Paris. Die Stadt war schon immer eine Metropole der Superlative, schöner, größer, schneller und glänzender als alle anderen. So sehen Sie beispielsweise den Eiffelturm, der einst eines der höchsten Gebäude der Welt war oder erleben den Prachtboulevard Avenue des Champs-Élysées zwischen dem riesigen Komplex des Louvre und dem eindrucksvollen Arc de Triomphe de l'Étoile. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Abends treffen Sie sich dann am Jugendstil Theater Paradis Latin, denn es erwartet Sie ein ganz besonderer Höhepunkt. Freuen Sie sich auf ein leckeres Abendessen, das von klassischem französischen Cancan, Artistik und viel nackter Haut untermalt wird. Das Paradis Latin gilt als heimlicher Liebling unter den Pariser Cabarets, eine Erfahrung, die zu jedem Besuch in der Seine Metropole einfach dazu gehört! Nach dem Abendessen erleben Sie die Metropole noch von einer ganz anderen Perspektive - bei einer Bootsfahrt auf der Seine. Mit dem Bus geht es anschließend zurück in Ihr Hotel.

3. Tag - Paris ganz individuell
Der Tag heute steht Ihnen zur freien Verfügung, gestalten Sie sich diesen ganz nach Ihren Wünschen! Dank der guten Lage Ihres Hotels sind Sie in wenigen Fahrminuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Zentrum von Paris. Alternativ haben wir heute für Sie auf Wunsch auch einen tollen Ausflug vor die Tore Paris im Programm - wandeln Sie mit uns auf den Spuren der französischen Aristokratie. Vom Hotel aus fahren Sie in das nahegelegene Versailles. Hier finden Sie einen der größten und eindrucksvollsten Palastkomplexe der Welt, das Château de Versailles. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie das gewaltige Schloss aus der Blütezeit der französischen Monarchie unter dem Sonnenkönigs Ludwig XIV. sowie die wunderschöne weitläufige Gartenanlage. Danach geht es zurück zum Hotel, der restliche Tag steht Ihnen für individuelle Erlebnisse in Paris offen!

4. Tag - Das Phantom der Oper
Mit der Pariser Metro fahren Sie heute in die Nähe der Alten Oper Paris, der Opéra Garnier. Es handelt sich um eines der beiden Opernhäuser der Stadt und wurde im Jahr 1875 erbaut. Hauptsächlich werden dort seit jeher Ballettaufführungen des hauseigenen Ballet de l'Opéra de Paris, aber auch die ein oder andere klassische Oper schafft es in das Programm. Bekannt ist das Opernhaus aber vor allem für das Phantom der Oper, auf das sich der bekannten Roman und die daraus entstandenen Film und Musical-Produktionen stützen. Mit Ihrer Reiseleitung bummeln Sie durch die versteckten Passagen aus dem 18. Jahrhundert, die sich im Viertel rund um die Oper erstrecken. In der Nähe der Oper essen Sie auch zu Mittag. Weiter geht es zum Palais Royal, der heute im Haupttrakt den Staatsrat, im Westflüge das Theater Comédie-Française und den Verfassungsrat sowie im Ostflügel das Kulturministerium beherbergt. Ihr Rundgang endet anschließend am Innenhof des Louvre mit dem kleinen Triumphbogen, der restliche Tag steht Ihnen beispielsweise für einen Louvre-Besuch zur Verfügung.

5. Tag - Paris aus dem Bilderbuch
Heute erkunden Sie das Marais-Viertel mit seinen wunderschönen Palais der Herzogen und Grafen mit ihren kleinen Gärten und Parks aus dem 16. Jahrhundert. Nach einer Metro Fahrt erreichen Sie den Place des Vosges im Marais-Viertel, der als einer der schönsten Plätze der ganzen Stadt gilt. Unweit finden Sie auch das Musée Picasso, dass sich dem weltberühmten Künstler widmet, sowie das Zentrum des jüdischen Lebens in Paris. Im Laufe des Nachmittags fahren Sie mit der Metro anschließend weiter zur höchsten natürlichen Erhebung der Stadt, den Montmatre. Auf dem Hügel thront ein weiteres Pariser Wahrzeichen, die beeindruckenden Basilika Sacré-Cœur de Montmartre, die über 300 Stufen erreichbar ist. Aber keine Sorge - das Ticket für die Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn ist im Preis inklusive. Anschließend spazieren Sie über den Place du Tertre, dem Herz des Stadtteils Montmartre und haben danach Freizeit. Abends treffen Sie sich in einem für den Stadtteil typischen Restaurant und genießen ein leckeres Abendessen inklusive Getränke und musikalischer Unterhaltung - ein perfekter Abschluss für den letzten Abend in Paris!

6. Tag -
Au Revoir Paris! Bis zur Rückreise haben Sie noch einmal Zeit, Paris ganz nach Ihren Wünschen zu erkunden. Nachmittags erfolgt der Bustransfer vom Hotel zum Bahnhof und die Rückfahrt nach Deutschland.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Voraussichtliche Bahnverbindung
29.09.2022/01.02.2022 Ingosltadt Hbf - München Hbf 05:25 Uhr - 06:04 Uhr / ICE 1689
29.09.2022/02.10.2022 München Hbf - Paris Est 06:46 Uhr - 12:31 Uhr / TGV 9576
04.10.2022/06.12.2022 Paris Est - München Hbf 15:55 Uhr - 21:36 Uhr / TGV 9577
04.10.2022/06.12.2022 München Hbf - Ingolstadt Hbf 22:24 Uhr - 23:24 Uhr / RB 16

Voraussichtliche Fahrplandaten, Änderungen vorbehalten. Alle Zeiten sind Ortszeiten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise absagen - jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn. Bucht der Teilnehmer auf keine andere Reise um, erhält er den gezahlten Betrag unverzüglich zurück.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 54 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Courtyard Paris La Defense West 
Leider kein Bild vorhanden
Ihr Hotel liegt nur 10 Straßenbahnminuten vom größten europäischen internationalen Geschäftsviertel La Défense entfernt, den Eiffelturm erreichen Sie in gut 20 Fahrminuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Geräumige Zimmer laden zur Entspannung nach einem Tag in der Stadt ein.

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:
Courtyard by Marriott Paris La Defense West in Colombes: www.marriott.com/en-us/hotels/parcf-courtyard-paris-la-defense-west-colombes/overview
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Paris - Panoramablick: © Adobe Stock
  • Die Metro in Paris.: © Sebastien Gabriel on Unsplash
  • Paris - typisches Restaurant in Innenstadt: © Adobe Stock
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.