Provence Lavendelblüte - Burgund und Camargue

Reisetermin:
voraussichtliche Abfahrtszeit: 08:30 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Dijon, Lyon, Sault, Gordes, Aix en Provence, Avignon, Arles, Aigues Mortes, Nimes
ab
749 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche und deutschsprachigem Busfahrer
  • 7x Übernachtung in guten Mittelklassehotels im Raum Lyon / Burgund (2x) / im Raum Marseille (5x). Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen / Menü (im Hotel oder Restaurant)
  • Alle Ausflüge lt. Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 1. Tag bis zum 8. Tag
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Provence Lavendelblüte - Burgund und Camargue

8-tägige Busreise zur Zeit der Lavendelblüte in die Provence, in die Camargue und Burgund in Frankreich inklusive Unterbringung in guten Mittelklassehotels lt. Programm, Halbpension, vielen Tagesausflügen mit Reiseleitung.

Das Blau der Blüten, der charakteristische Duft, der die zauberhafte Landschaft erfüllt, all das macht einen Besuch der Provence zur Lavendelblüte zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis.

1. Tag:
Busanreise nach Dijon, der ehemaligen Hauptstadt des Herzogtums Burgund. Wie ein mittelalterliches Spinnennetz liegt das Geflecht enger Pflasterstraßen über der Altstadt von Dijon. Prunkvolle Bauten und Fassaden zeugen von blühenden Epochen. Ab 19.00 Uhr Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Lyon / Burgund. (1x HP)

2. Tag:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Lyon. Hier können Sie die von den beiden Flüssen gebildete Halbinsel mit dem Place des Terreaux und dem Place Bellecour, einer der größten Plätze Frankreichs, kennen lernen. Nach 2 Std. Aufenthalt Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Marseille / Bollène / Nimes. (5x HP)

3. Tag:
Von Anfang Juni bis Mitte August ist die Zeit der Lavendelblüte in der Provence. Entdecken Sie heute die Hauptstadt der Lavendelzucht, Sault. Inmitten von Lavendelfeldern in reizvoller Lage befindet sich die 800-jährige romanische Zisterzienserabtei von Sénanque, die Sie ebenfalls besuchen. Weiterhin erleben Sie das Künstlerstädtchen Gordes und das malerische Dorf Rousillon, umgeben von einer ockerfarbenen Felslandschaft.

4. Tag:
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Aix-en-Provence, dessen Quellen bereits die Römer schätzten. Die Stadt hat mit dem Cours Mirabeau die schönste Platanenpromenade Frankreichs und eine herrliche Altstadt. Anschließend entdecken Sie Avignon. Nicht nur die berühmte Brücke Pont dAvignon, sondern auch die Stadtmauer und der Papstpalast erinnern an die große Vergangenheit der Stadt.

5. Tag:
Heute besuchen Sie Arles das Herz der Provence. Als das kleine gallische Rom rühmten Autoren damals die Stadt. Heute ist Arles vielleicht die spanischste aller französischen Städte mit ihren engen Gässchen, den alten Häusern und der Altstadt. Anschließend entdecken Sie die Camargue, ein einzigartiger Naturraum mit Brackwasserseen, weiten Salzsteppen, weißen Pferden, Stieren und rosa Flamingos. Fahrt zum Kreuzfahrerhafen Aigues Mortes mit seinen gewaltigen und komplett erhaltenen Stadtmauern und nach Les-Saintes-Maries-dela-Mer die Zigeunerwallfahrt zur schwarzen Sara.

6. Tag:
Heute fahren Sie durch die Bergkette der Alpillen. Zu Fuße dieses Kalksteinmassivs liegt das lebhafte Städtchen Saint-Rémy-de-Provence. Hier entstanden einige berühmte Gemälde van Goghs. Weiter geht es nach Les-Baux-de-Provence, welches als eines der schönsten Dörfer Frankreichs gilt und hoch auf einem Felsen liegt. Bummeln Sie durch diese typischen provenzalischen Ortschaften mit ihren engen Gassen, schattigen Terrassen und malerischen Plätzen.

7. Tag:
Ausflug zur Pont du Gard, dem vielleicht faszinierendsten und schönsten Bauwerk der Römerzeit. Mit diesem gewaltigen Aquädukt versorgten die Römer ihre Stadt Nemausus, das heutige Nimes, mit 30.000 qm Wasser pro Tag. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Besuch des Aquädukts und großen Museumskomplexes, wo Multimediapräsentationen Sie die Geschichte und Technik des Bauwerkes und die Vergangenheit erleben lassen. (Eintritt 8,50 Euro pro Person, Stand Oktober 2018, bitte vor Ort bezahlen). Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Lyon / Burgund (1x HP).

8. Tag:
Vormittags Ausflug mit Reiseleitung Auf den Spuren des Burgunder Weines. Auf der Routes des Grands Crus führt Sie Ihre heutige Reiseroute mitten durch die Weinberge der Cote dOr. Anschließend Heimreise.

Bei dieser und allen anderen Reisen des Veranstalters Leitner Reisen ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich.

Weitere Infos

Eventuell anfallende Kurtaxe (in Höhe von bis zu Euro 3,50 pro Person/Tag) ist nicht im Preis enthalten und wird bei An- oder Abreise direkt im Hotel fällig.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise absagen. Flug-/Schiffsreisen und generell Reisen mit einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen können spätestens 30 Tage vor Abreise abgesagt werden, bei allen Busreisen mit einer Reisedauer bis höchstens sechs Tage spätestens 14 Tage vor Abreise. Tritt der Reiseveranstalter vom Vertrag zurück, verliert er den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Der Veranstalter ist infolge des Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und hat die Rückerstattung unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Rücktritt, zu leisten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Busreisen kooperiert Leitner Reisen mit über 50 Subunternehmern und vielen renommierten Busunternehmen. Diese werden auf Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit überprüft. Die eingesetzten Busunternehmer haben im Bus gut sichtbar Schilder mit der Aufschrift "Im Auftrag der Firma Leitner" angebracht. Eine Herausgabe des Namens des durchführenden Unternehmens ist nicht möglich. Aus busdispositionstechnischen Gründen kann es bis kurz vor Reisebeginn zu Änderungen kommen. Jeder Bus verfügt über eine Bustoilette.
Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 25 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
HOLT DMC France
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im Hotel HOLT DMC France. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.099,00 €
Doppelzimmer749,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu einem Jahr sparen:-50,00 %
Reisende zwischen 2 und 11 Jahren sparen:-20,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.