Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Grenoble, Avignon, Valence, Belfort, Arles, Aigues Mortes, Beaune, Verdon

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück in Mittelklassehotels, davon 2 x im **Hotel du Parc in Cavaillon
  • Zimmer mit Dusche/WC und TV
  • 4 x Abendessen
  • Reiseleitung
  • Kleinbahnfahrt in der Vaccarès-Lagune
  • Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm
  • evtl. weitere Eintritte sind nicht enthalten

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Provence - Preisknaller

"Sur le pont d'Avignon, on y danse... " - wer kennt nicht dieses Volkslied, das so viel von der Heiterkeit der Provence ausdrückt. Aber Avignon ist nur einer der vielen Höhepunkte dieser Reise. Halbwilde Pferdeherden, Kampfstiere, Flamingos, urweltartige Sümpfe und majestätische Berge - allein die Natur dieses Landes wird Sie zu jeder Stunde neu begeistern.

Inmitten dieser Pracht schlagen Kunst und Kultur einen Bogen über die Jahrtausende von der Antike über die sakralen Bauten des Mittelalters bis in unsere Tage zu van Gogh.

1. Tag: Nürnberg - Chalon-sur-Sae
Auf der Autobahn Heilbronn - Karlsruhe und durch die Oberrheinische Tiefebene nach Frankreich. Vorbei an Belfort und Besannach Beaune (hist. Hospital Hel-Dieu) und Chalon-sur-Sae.

2. Tag: Ausflug Avignon
Der gewaltige Papstpalast, der noch heute die Bedeutung der Stadt im 14. Jh. dokumentiert, die berühmte Brücke, die Kathedrale und die imposanten Stadtmauern bilden den Rahmen für das quirlige Leben Avignons. Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtführung inkl. Eintritt Papstpalast.

3. Tag: Ausflug Arles - Camargue
Zunächst nach Arles. Die Stadt Vincent van Goghs ist eine der größten Stätten der Kunst Europas. Römische Kultur und romanisches Erbe prägen das Stadtbild der einst zweitgrößten Stadt des römischen Imperiums. Weiter in die Camargue zum ehemaligen Kreuzfahrerhafen Aigues-Mortes und zum Wallfahrtsort Stes.- Maries-de-la-Mer. Anschließend gemütliche Kleinbahnfahrt
durch das Naturschutzgebiet der Vaccarès- Lagune.

4. Tag: Pont du Gard - Genfer See
Heute geht es zum römischen Aquädukt Pont du Gard, der einst die Stadt Nmit Frischwasser versorgte und zum UNESCO Welterbe gehört. Über Valence und durch das Isére-Tal fahren Sie weiter in die Hauptstadt der Dauphiné nach Grenoble. Übernachtung im Raum Genfer See.

5. Tag: Genfer See - Nürnberg
Am Genfer See entlang nach Montreux, dem internationalen Kurort mit mildem Klima und üppiger Vegetation. Dann über Bern - Zürich - St. Gallen - Bregenz - Ulm zurück nach Nürnberg.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Eintrittsgeldern, eventuell erforderlichen Ausweisdokumenten etc. unter "weitere Infos".

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nichtdeutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn absagen. Der Kunde erhält den auf die Reise eingezahlten Betrag ohne Abzug unverzüglich zurück.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 183 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "NRS Gute Reise" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Hotel du Parc 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im **Hotel du Parc in Cavaillon. Das charmante ehemalige Herrenhaus aus dem 19. Jh. liegt direkt neben dem Stadtpark. Wintergarten, Terrasse, Bar. Zimmer mit typischer, individuell provenzalischer Einrichtung, Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon und TV.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel du Parc** 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im **Hotel du Parc in Cavaillon. Das charmante ehemalige Herrenhaus aus dem 19. Jh. liegt direkt neben dem Stadtpark. Wintergarten, Terrasse, Bar. Zimmer mit typischer, individuell provenzalischer Einrichtung, Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon und TV.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Provence - Preisknaller: © NRS Gute Reise
  • Insel Korsika: © NRS Gute Reise
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.