Provence und Camargue

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: A9, Abf. Leipzig-W./Günthersd. - Aral-Tankstelle am NovaEventis
ab
880 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung / -Bordservice
  • 2 x Übernachtung / Frühstück im guten Mittelklassehotel im Raum Lyon / Belfort
  • 6 x Übernachtung / Frühstück im guten Mittelklassehotel in Arles
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf (ohne Eintritte) Stadtführung in Arles
  • Aufenthalt in Aix-en-Provence und Les Baux-de Provence Lavendelstraße mit Besuch des Lavendelmuseums in Coustellet
  • Aufenthalt in Gordes und Roussillon
  • Schifffahrt in der Camargue ab Saintes-Maries-de-la-Mer
  • 1 x provenzalisches Abendessen auf einer Stierzuchtfarm inkl. Wein
  • Aufenthalt in Orange
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Personfür Ihre Haustürabholung
  • 9 TreueHerzen
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Provence und Camargue

Arles - Avignon* - Aix-en-Provence - Lavendelstraße - Schifffahrt durch die Camargue

Keine andere Region Frankreichs verzaubert ihre Besucher so wie die Provence mit ihren malerischen lavendelfarbenen Hügeln, ihren Yachthäfen und ihrem Licht, das Maler und Schriftsteller - von van Gogh bis Picasso - gleichermaßen inspirierte. Neben dieser grandiosen Landschaft findet man zahlreiche historische Städte sowie den wildromantischen Naturpark der Camargue mit seinen lebendigen Kontrastpunkten: weiße Pferde, farbenprächtige Flamingos und schwarze Stiere.

1. Tag: Anreise
Die Abfahrtsorte verlassen Sie am frühen Morgen. Die Fahrt führt Sie in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Ardèchetal - Arles
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt durch das Rhônetal fort. Erstes Ziel ist das wildromantische Ardèchetal mit dem berühmten Pont d'Arc. Dies ist eine natürliche Brücke über die Ardèche. Anschließend Weiterfahrt nach Arles. Während einer Stadtführung zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze und Bauwerke, u.a. die Arena und die Thermen des Konstantin (Außenbesichtigung).

3. Tag: Freizeit oder Avignon - Pont du Gard*
Unser Ausflug bringt Sie zunächst nach Avignon, der Stadt mit dem jungen Herzen im alten Gewand. Nicht nur die viel besungene Brücke "Pont St. Bènèzet", sondern auch die komplett erhaltene Stadtmauer, der Papstpalast und die Kathedrale lassen die Stadt in ihrer heutigen Pracht erstrahlen. Ein weiteres Ziel ist das römische Meisterwerk: der Pont du Gard. Dieser Aquädukt aus dem Jahre 19 v. Chr. präsentiert sich noch heute dem Besucher in voller Größe. (Aufpreis)

4. Tag: Aix-en-Provence - Les Baux-de-Provence
Heute führt Sie die Fahrt nach Aix-en-Provence. Die alte Hauptstadt gilt nach Paris unter den Franzosen als schönste Stadt des Landes. Alte, elegante Adelspaläste aus goldgelbem Kalkstein, von Platanen beschattete Plätze und majestätische Straßen verzieren die alte Stadt. Majestätisch auf einem fast freistehenden weißen Felsen gelegen, erblickt man schon von weitem Les Baux-de-Provence. Der Ort wird von einer Burgruine beherrscht, die noch heute im Besitz der Grimaldis, des monegassischen Fürstenhauses, ist.

5. Tag: Lavendelstraße & -museum
Heute steht die "Route de la Lavande", die Lavendelstraße, auf dem Programm. Zunächst führt Sie die Fahrt nach Coustellet, wo Sie das hiesige Lavendelmuseum besuchen und vieles über die Verwendung des Lavendels lernen. Weiterfahrt nach Gordes mit dem bekannten Kloster l'Abbaye de Sénanque (Außenbesichtigung). Die Lage auf einer Bergkuppe bietet schon von Weitem eine Panoramaansicht des Ortes. Auf Ihrer Rückfahrt nach Arles legen Sie noch einen Halt in Roussillon ein.

6. Tag: Camargue - Stierzuchtfarm
Halb Meer, halb Land - so zeigt sich die Landschaft der Camargue. Zunächst besuchen Sie die Stadt Aigues-Mortes, "die Stadt der toten Wasser", mit ihrer noch gut erhaltenen Stadtbefestigung. Anschließend Fahrt nach Saintes-Maries-de-la-Mer, dem bekannten Zigeunerwallfahrtsort. Aufenthalt und Schifffahrt durch die Camargue. Erleben Sie einen einzigartigen Naturpark, wo Flamingos, wilde Stiere und weiße Pferde zuhause sind. Den Abend lassen Sie bei einem provenzalischen Essen auf einer originalen Stierzuchtfarm stimmungsvoll ausklingen.

7. Tag: Arles - Freizeit
Heute haben Sie frei. Genießen Sie den Tag. Unser Tipp: Die Museen dieser Stadt zählen zu den interessantesten der Region.

8. Tag: Orange
Auf Ihrem Weg zurück ins Rhônetal besuchen Sie das sehenswerte Städtchen Orange. Es ist für seine guterhaltenen Baudenkmäler aus der Römerzeit berühmt. Zwei der bedeutendsten sind das Theater und der Triumphbogen. Aufenthalt. Danach Fahrt durch das Rhônetal in den Raum Belfort zur Übernachtung.

9. Tag: Heimreise
Eine wundervolle Reise liegt hinter Ihnen. Die Rückfahrt kann beginnen. Ihre Ausgangsorte erreichen Sie am Abend.

Bitte vor Ort buchen:
Ausflug Avignon inkl. Stadtführung - Pont du Gard: 39,- €

"Vom Ardèchetal bis nach Orange spannt sich ein wahrer Bilderbogen, der dem interessierten Gast jeden Tag völlig neue Ausblicke und Eindrücke vermittelt. Einfach nur schön!"

9. Tage Lavendelduft und Naturparadies
zauberhafte Provence und romantische Camargue
Geheimtipp: Aix-en-Provence, die alte Hauptstadt Frankreichs
Besuch einer Stierzuchtfarm mit provenzalischem Essen

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Alle Sonderermäßigungen und Aktionen, die Ihnen eventuell über Newsletter oder Post direkt vom Reiseveranstalter angeboten wurden, gelten auch bei Buchung der Reise über buswelt.de.

Taxigutschein
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Ihre genaue Abfahrtszeit und Ihren Taxi-Gutschein. Der Taxi-Gutschein hat einen Wert von 15,- bzw. 10,- Euro pro Person.

Das reicht in den meisten Fällen, sich von der Haustür zur Zustiegsstelle bringen zu lassen, sofern Sie in den bei den Zustiegen angegebenen Orten oder in unmittelbarer Umgebung dieser Orte wohnen. Sollten Sie weiter entfernt wohnen, zahlen Sie lediglich den Differenzbetrag. Auf der Rückseite Ihres Gutscheines finden Sie Ihr zuständiges Taxi-Unternehmen mit Telefonnummer. Bitte vereinbaren Sie mit diesem ca. 2 Tage vorab Ihre genaue Abfahrtszeit von zu Hause. Bei der Rückfahrt informieren Sie Ihren Reiseleiter oder Fahrer, ob Sie ein Taxi benötigen. Dieser bestellt Ihnen am Rückfahrtstag Ihr Taxi nach Hause.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden dann unverzüglich vollständig zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
modernen und komfortablen Reisebusse garantieren Ihnen Reisevergnügen von Anfang an. Bestens ausgestattet sind sie hervorragende Wegbegleiter für entspanntes Reisen vom ersten bis zum letzten Urlaubstag. Von vielen Gästen wird der Reisebus auch rollendes Wohnzimmer genannt. Austattung: Komfortsessel inkl. Armlehnen und Fußrasten, Service-Tische und Ablagenetze, Klimaanlage / Klimaautomatik, Fenster aus Doppelverglasung mit Gardine oder Rollo, Leselampen an jedem Platz, Bordtoilette und Waschbecken, Bordküche und Kühlschrank, Bordservice
Reisebewertungen
(92% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 247 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Die Weltenbummler GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(92% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 30 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.185,00 €
Doppelzimmer880,00 €
Doppelzimmer mit Zustellbett880,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
7 x Abendessen im Hotel 205,00 €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht -15,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-20,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.