Radreise Münchner Seen und Bayerische Voralpen

Reisetermin:
30.09.22 (Fr) - 04.10.22 (Di)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hauptbahnhof (Touring Haltestelle, Mannheimer Straße)
ab
799 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im 5* Bikeliner-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Radtransport im Fahrradanhänger
  • 4x Übernachtung im 3*Superior Hotel Alpenblick in Ohlstadt
  • alle Zimmer mit Bad oder DU / WC, TV, Telefon etc.
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet Stadtführung in München
  • Rad-Reiseleitung auf allen Rad-Etappen Ortstaxe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Radreise Münchner Seen und Bayerische Voralpen

Diese Radreise steht ganz im Zeichen von Natur und Kultur! München, Starnberger See und Kloster Andechs. Diese bekannten Sehenswürdigkeiten lernen Sie unter anderem auf dieser Reise hautnah kennen. Die Bilderbuchlandschaft in den Bayerischen Voralpen ist auch heute noch Zufluchtsort für Erholungssuchende und Kunstliebende. Lernen Sie diese Perle einmal aus einer anderen Perspektive kennen - nämlich vom Fahrrad aus gesehen.

1. Tag: Anreise Bayerische Voralpen
Genießen Sie die Anreise im 5* Bikeliner-Bus in den oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen nach Ohlstadt. Die Gemeinde Ohlstadt, ein oberbayerisches Dorf, liegt in einer bezaubernden Landschaft am Alpennordrand, am Rande des Naturschutzgebietes "Murnauer Moos" im Blauen Land. Nach unserer Ankunft am Nachmittag haben Sie erste Gelegenheit die nahe Umgebung zu erkunden, bevor wir uns am Abend zum gemeinsamen Abendessen wieder treffen. Übernachtung im 3*Superior Hotel Alpenblick in Ohlstadt.

2. Tag: Seeumrundung Starnberger See (ca. 50 km)
Nach dem Frühstück begrüßt Sie unser Rad-Reiseleiter und Sie starten zum heutigen Radausflug zunächst in Richtung Starnberg. Entlang des Westufers des Sees wartet eine Vielzahl von Höhepunkten auf Sie: Das Museum der Phantasie von Lothar-Günther Buchheim, die romantische Roseninsel sowie Schloss Possenhofen, in dem die österreichische Kaiserin Sissi ihre Kindheit verbrachte. In Starnberg besteht die Möglichkeit zu einer ausgiebigen Mittagspause, bevor Sie den Rückweg über das Ostufer antreten. Hier ergeben sich immer wieder tolle Blicke auf den See und das Bergpanorama bis zur Zugspitze im Hintergrund. Auch die Berger Votivkapelle lohnt einen kurzen Besuch: An dieser Stelle ertrank der bayerische Märchenkönig Ludwig II. im Sommer 1886 mit seinem Arzt Dr. Gudden.

3. Tag: München - Kloster Andechs - Ammersee - Herrsching (ca. 35 km)
Gestärkt vom Frühstück fahren Sie mit dem Bus zum Ausgangspunkt Ihrer zweiten Etappe nach München, welches Sie zunächst auf einer Stadtrundfahrt näher kennenlernen: Englischer Garten, Frauenkirche, Schloss Nymphenburg, Marienplatz. Erleben Sie bayrisches Flair mit einem Besuch der zahlreichen Biergärten. Danach geht es mit dem Fahrrad über wenig befahrene Wege zum weltberühmten Kloster Andechs. Die Besichtigung der Wallfahrtskirche und eine zünftige Brotzeit in der Klosterwirtschaft sind hier möglich. Nach einer ausgiebigen Pause rollen Sie die letzten Kilometer bergab zum Ammersee. Anschließend geht es zurück zu unserem Hotel.

4. Tag: Bernried - Staffelsee - Murnau (ca. 56 km)
Eine traumhafte Strecke führt Sie heute über Radwege durch Naturschutzgebiete, entlang der Osterseen und dem Riegsee bis zum Staffelsee. Ihr Blick reicht die ganze Strecke bis weit in die Bergwelt des Wettersteingebirges. Den Biergarten "Alpenblick" in Uffing am Staffelsee, bekannt für seine einzigartige Lage, empfehlen wir für Ihre Mittagspause. Anschließend radeln Sie auf wunderschönen Wegen um den Staffelsee bis nach Murnau, Ihrem Ziel für diesen Tag. Bekannt für seine Kunst und Kultur (Gabriele Münter, Wassily Kandinsky, Franz Marc) ist Murnau ein Kleinod am Fuße der Alpen. Hier lohnt sich eine Bierverkostung im ortsansässigen Griesbräu.

5. Tag: Heimreise
Die Räder sind wieder sicher im Fahrradanhänger verstaut und mit dem gewohnt guten Verwöhnservice an Bord geht es entspannt in Richtung Heimat.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Alle Reisen – egal ob 1-Tages-Reise, Städte-Tour oder große Rundreisen – Sie reisen immer in einem unserer einmalige Bistro-Busse bzw. bei ausgesuchten Reisen in den VIP Linern und das sind nun mal die modernsten in ganz Deutschland.
Was unterscheidet das Reisen in einem Bistro-Bus von einem „Transport“ in einem normalen Bus?
Natürlich um das perfekte Reiseerlebnis für jeden einzelnen Gast zu bieten. Bequeme Sitze und erstklassige Betreuung an Bord mit Verwöhnservice, machen so die Reise zum Erlebnis und nicht zum notwendigen Transport um das Ziel zu erreichen.
Den größtmöglichen Sitzabstand genießen, aus bequemer überbreiter 2+1er Bestuhlung oder komfortabler 2+2er Bestuhlung wählen, ist hier schon lange Standard – ohne Aufpreis. Aber echter Luxus ist, seinen Platz verlassen zu können und sich einen gemütlichen Sitzplatz im Bistro – eine Etage tiefer – zu suchen und sich hier zum Plausch oder einem Snack mit Mitreisenden zu treffen. Das gibt es nur im Bistro-Bus.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 5 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Schuy-Exclusiv-Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
3*Superior Hotel Alpenblick in Ohlstadt
Leider kein Bild vorhanden


Die besondere Ruhe und Erhabenheit des Alpenvorlandes formen den einmaligen Charakter des Hotel Alpenblick und schaffen eine außergewöhnliche Atmosphäre im ganzen Haus. Tauchen Sie ein in eine andere Welt, fernab der Hektik des Großstadtdschungels.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer899,00 €
Doppelzimmer799,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Zugspitze - Skistation: © Adobe Stock
  • Zugspitze: © Adobe Stock
  • Garmisch-Partenkirchen in Bayern: © Adobe Stock
  • Die Wallfahrtskirche Andechs, Teil des berühmten Klosters.: Public Domain / Patrick Huebgen
  • München - Schloss Nymphenburg, Panorama: © Adobe Stock
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.