Radreise Südtirol

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürtransfer (Abholung von zu Hause und Rücktransfer nach Hause)
ab
1.010 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im 5* Bikeliner-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Radtransport im Fahrradanhänger
  • 1x Bordfrühstück am Anreisetag im 5* Bus
  • 5x Übernachtung im 3* Hotel Birkenbrunn in Natz / Schabs (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit Bad / DU / WC, TV, Telefon, Safe, Föhn und Telefon Begrüßungsgetränk
  • 5x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet im Hotel
  • 1x Gala-Abendessen im Hotel
  • Rad-Reiseleitung auf allen Rad-Etappen Kurtaxe
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Radreise Südtirol

Südtirol - die Sonnenseite der Alpen - ist ein wahres Radfahrer-Paradies! In diesem Naturparadies findet jeder die passende Tour. Gemütlich geht es durch die Täler, vorbei an wildromantischen Flüssen, saftig grünen Wiesen und duftenden Obstplantagen. Lassen Sie sich von der Tiroler Gastfreundschaft begeistern und genießen Sie die bodenständige Tiroler Küche mit Spinatknödeln, Apfelstrudel und einem guten Tropfen Wein. Freuen Sie sich auf perfekt ausgearbeitete Rad-Etappen, die Sie zusammen mit unserem Rad-Guide entdecken werden.

1. Tag:
Anreise nach Natz/Schabs: Starten Sie mit einem leckeren Frühstück an Bord des 5* Bikeliner-Busses und genießen Sie die Anreise, Ihre Fahrräder sind sicher im Fahrradanhänger verstaut. Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. In unserem Hotel werden Sie am Nachmittag begrüßt. Freuen Sie sich auf das 3-Gang-Abendessen und den ersten Abend in Südtirol.

2. Tag:
Das untere Pustertal (ca. 55 km): Heute fahren wir mit unserem Rad-Reiseleiter vom Hotel aus zur Raststätte Lanz. Von dort geht es durch Wiesen und Felder bis nach Mühlbach und weiter zur Mühlbacher Klause. Der Weg führt uns am Flußufer der Rienz entlang, vorbei an Vintl, St. Sigmund und Kiens. Anschließend radeln Sie weiter entlang der Rienz, vorbei an St. Lorenzen bis zum Zentrum von Bruneck. Bei einem Aufenthalt können Sie Bruneck auf eigene Faust erkunden. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag:
Das obere Eisacktal (ca. 55 km): Die heutige Radtour beginnt in Schabs und führt über den Radweg nach Aicha, weiter in Richtung Norden. Die nächsten Kilometer sind durch ein leichtes Bergauf und Bergab geprägt, quer durch Wiesen und kleinere Weiler. Weiter geht es vorbei an der Festung Franzensfeste, dem idyllisch gelegenen Wallfahrtsort Maria Trens, Stilfes, an den Schlössern Reifenstein und Sprechenstein bis nach Sterzing, einer der höchst gelegenen Städte Italiens. In Sterzing haben Sie Zeit zur freien Verfügung und Einkehr. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag:
Das untere Eisacktal (ca. 45 km): Nach einem leckeren Frühstück starten wir die heutige Radtour vom Hotel aus Richtung Aicha. Von dort geht es südwärts bis zum Vahrner See, weiter zum Kloster Neustift. Bei einem kurzen Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit, die Klosteranlage von außen zu besichtigen. Anschließend führt der Weg weiter nach Brixen, älteste Stadt Tirols. Sie haben ausreichend Zeit, die Stadt zu erkunden. Anschließend führt die Fahrt weiter nach Klausen. Nach einer Besichtigung der Stadt fahren wir zurück zum Hotel.

5. Tag:
Kaltern - Bozen - Kalterer See - Mitterberg Runde (ca. 45 km): Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor wir mit dem Bus nach Kaltern fahren - die Fahrräder natürlich im Gepäck. Die Mitterberg Runde ist eine Rundfahrt um den Gebirgskamm, der sich zwischen der Etsch und dem Kalterer See erhebt. Die Tour beginnt in Kaltern, Eppan und Girlan, Richtung Bozen. Von dort geht es weiter über den Radweg nach Süden, Richtung Auer und weiter zum Kalterer See: Naturjuwel mit Biotop und Reservat für Wasservögel und Fische. Er ist der wärmste See der Alpen und der größte natürliche Badesee Südtirols. Hier können Sie sich bei einem Aufenthalt stärken und die Gegend genießen. Rückfahrt zum Hotel mit unserem Bus. Zum Abschluss erwartet Sie ein Gala-Abendessen. Lassen Sie den Abend bei einem guten Glas Wein ausklingen.

6. Tag:
Heimreise: Nach erlebnisreichen Tagen sind die Räder sicher im Fahrradanhänger verstaut; mit dem gewohnt guten Verwöhnservice an Bord geht es entspannt in Richtung Heimat.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Alle Reisen – egal ob 1-Tages-Reise, Städte-Tour oder große Rundreisen – Sie reisen immer in einem unserer einmalige Bistro-Busse bzw. bei ausgesuchten Reisen in den VIP Linern und das sind nun mal die modernsten in ganz Deutschland.
Was unterscheidet das Reisen in einem Bistro-Bus von einem „Transport“ in einem normalen Bus?
Natürlich um das perfekte Reiseerlebnis für jeden einzelnen Gast zu bieten. Bequeme Sitze und erstklassige Betreuung an Bord mit Verwöhnservice, machen so die Reise zum Erlebnis und nicht zum notwendigen Transport um das Ziel zu erreichen.
Den größtmöglichen Sitzabstand genießen, aus bequemer überbreiter 2+1er Bestuhlung oder komfortabler 2+2er Bestuhlung wählen, ist hier schon lange Standard – ohne Aufpreis. Aber echter Luxus ist, seinen Platz verlassen zu können und sich einen gemütlichen Sitzplatz im Bistro – eine Etage tiefer – zu suchen und sich hier zum Plausch oder einem Snack mit Mitreisenden zu treffen. Das gibt es nur im Bistro-Bus.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 10 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Schuy-Exclusiv-Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 1.6
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.3
Preis/Leistung:
Note: 1.3

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Birkenbrunn in Natz/Schabs
Leider kein Bild vorhanden


Unser beliebtes 3* Hotel Birkenbrunn liegt in Natz auf dem Apfelhochplateau bei Brixen in Südtirol. Die Zimmer im modernen Stil sind geräumig und ausgestattet mit Balkon, Fernseher, Safe, Telefon und Bad mit DU/WC und Föhn. Der neue Wellnessbereich bietet drei Saunen und Whirlpool - mit atemberaubendem Panoramablick.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.129,00 €
Doppelzimmer1.010,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Leih E-bike "Corratec Tiefeinsteiger" M-Rahmen 100,00 €
Leih E-bike "Corratec Tiefeinsteiger" M/L-Rahmen 100,00 €
Leih E-Bike "Kalkhoff Damen" 100,00 €
Leih E-Bike "Kalkhoff Herren" 100,00 €
Leih E-Bike "Kalkhoff XL - Tiefeinsteiger" 100,00 €
Leih E-Bike "Pegasus Uni Rahmen" 100,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.