Radtour durch Lettland und Estland - halbgeführt ab / bis Riga (Fluganreise optional zubuchbar)

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
26.08.22 (Fr) - 04.09.22 (So)
Reiseziele: Riga, Tallinn, Saaremaa, Jurmala (Riga-Strand), Sigulda, Kuressaare, Tartu, Dorpat (Taru)
ab
1.099 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Leistungen Radtour:
  • 9 x Übernachtung/Frühstück
  • Alle Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Programm
  • Gepäcktransport lt. Programm
  • Stadtführung in Riga und Tallinn
  • Fährticket zur / von der Insel Saaremaa
  • Individuelles Informationspaket
  • GPS - Dateien
  • Zusätzliche Leistungen bei Buchung inkl. Flug:
  • Direktflug mit Air Baltic oder Lufthansa (Aufpreis) von Deutschland nach Riga und zurück
  • Flughafensteuern/Flugsicherheitsgebühren und Mitnahme Reisegepäck inklusive
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • * Preisbeispiel: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der sich rasch verändernden Flugpreise möglicherweise zum Zeitpunkt Ihrer Reisebuchung deutlich günstigere Flugverbindungen als bei unserer Prospektplanung vorhersehbar verfügbar sein können. Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu Ihrer Rundreise die jeweils günstigste Flugverbindung zu tagesaktuellen Preisen an!
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Radtour durch Lettland und Estland - halbgeführt ab / bis Riga (Fluganreise optional zubuchbar)

Die Ostseeküste und Nationalparks in Lettland und Estland bilden landschaftlich eine schöne Reise, inklusiv der beiden Hauptstädte Riga und Tallinn mit deren Altstädten, die in die UNESCO Liste des Weltkulturerbes eingetragen sind. Die Tour beginnt in Riga, dann geht es durch Lettland und Estland im Norden mit Besuch der größten und schönsten estnischen Insel Saaremaa. Genieβen Sie die Vielfalt der Städte, Dörfer und der Landschaft, erfahren Sie das Gemeinsame und die Unterschiede dieser beiden benachbarten Länder.

Die Tour beginnt in Riga, wo Sie die detailierten Karten mit einer Etappenbeschreibung bekommen. Ihre Radwanderung wird als eine halbgeführte Radtour ausgeschrieben. Halbgeführt bedeutet, dass Sie während der gesamten Tour (außer in Jurmala) unser Fahrer mit Kleinbus und Fahrradanhänger begleiten wird. In Riga und Tallinn lernen Sie die Altstädte bei geführten Stadtbesichtigungen kennen. Unser Fahrer wird jeden Tag Ihr Gepäck zum nächsten Zielhotel transportieren. Wenn Sie eine Panne haben, kümmert sich unser Fahrer darum. Wenn Sie während der Tour Probleme haben, können Sie den Fahrer oder unser Büro kontaktieren.

1. Tag: Anreise nach Riga
Anreise nach Riga und (sofern inkl. Flug gebucht) Transfer zum Hotel, wo Sie an der Rezeption das Informationspaket (mit Karten und detaillierter Beschreibung) bekommen. Übernachtung in Riga.

2. Tag: Riga – Jurmala (Rad: 30 km)
Nach dem Frühstück Treffen im Hotel mit dem Vertreter unseres örtlichen Partners und Übergabe der Fahrräder. Anschließend Stadtführung durch Riga mit seiner mittelalterlichen hanseatisch geprägten Altstadt und dem besonders bemerkenswerten Jugendstilviertel. Am Nachmittag können Sie Riga auf eigene Faust erkunden oder Sie fahren per Rad auf dem Fahrradweg bis Jurmala, einem der schönsten Ostseebäder des Baltikums, das für seine endlosen weißen Strände und schön restaurierte baltische Seebäderarchitektur bekannt ist. Wir empfehlen Ihnen, die Gelegenheit zu nutzen, im Meer zu baden und am Strand entlang zu radeln - es lohnt sich! Am Abend fahren Sie mit dem Zug zurück nach Riga (ca. 30 Min., Fahrpreis nicht inkl. und zahlbar vor Ort).

3. Tag: Riga & Gauja Nationalpark (Rad ca. 40 km)
Am Morgen Transfer nach Saulkrasti, wo Sie das lettische Fahrradmuseum besuchen können. Anschließend Radtour nach Sigulda, einem beliebten Urlaubsort in Lettland im Tal des Gauja-Flusses. Auf der Tour durch den Gauja Nationalpark entdecken Sie die Burg Turaida und genießen Ausblicke auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle! Übernachtung in Sigulda.

4. Tag: Sigulda – Saaremaa (Rad ca. 38 km)
Am Morgen Transfer zur größten estnischen Insel Saaremaa. Mit wenig Verkehr und flachen Straßen bietet Saaremaa die perfekte ländliche Umgebung zum Radfahren. Sie fahren auf malerischen Straßen entlang der Ostseeküste bis zum Dorf Angla mit seinen Windmühlen. Transfer nach Mandjala oder Kuressaare, Übernachtung in Mandjala oder Kuressaare.

5. Tag: Insel Saaremaa (Rad ca. 46 km)
Genießen Sie eine Tagesfahrt durch die wilde Schönheit der Insel Saaremaa und über die Halbinsel Sörve mit ihrem schönen Leuchtturm. Den Tag beenden Sie mit einem Besuch von Kuressaare, der malerischen Inselhauptstadt von Saaremaa mit einer sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Bischofsburg. Übernachtung in Mandjala oder Kuressaare.

6. Tag: Saaremaa & Tallinn (Rad 30)
Am Morgen Radtour zum Meteoritenkrater von Kaali, einem der größten der Welt und ein besonderes Naturwunder in Estland. Am Nachmittag Transfer mit dem Bus nach Tallinn und Stadtführung durch die Altstadt. Übernachtung in Tallinn.

7. Tag: Lahemaa Nationalpark (Rad: 59 km)
Kurzer Transfer zu einem der beliebtesten Naturparks in Estland, den Lahemaa Nationalpark, wo riesige Wälder, Feuchtgebiete und viele Fahrrad- und Wanderwege sind. Hier beginnt Ihre Radetappe. Der Nationalpark Lahemaa bietet ein Zuhause für zahlreiche Vögel und Tiere und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Die heutige Übernachtung ist im liebevoll restaurierten Herrenhaus Vihula Manor.

8. Tag: Peipussee - entlang der russischen Grenze - Tartu (Rad: 50 km)
Transfer am Morgen nach Mustvee, wo die heutige Radtour beginnt und entlang dem Peipussee bis nach Varnja führen wird. Der Peipussee ist der viertgrößte See Europas, er befindet sich zwischen Estland und Russland. Auf der Strecke passieren Sie viele Fischerdörfer. Dann folgt ein Transfer nach Tartu, die Universitätsstadt Estlands. Übernachtung in Tartu.

9. Tag: Otepää - Riga (Rad: 28 km)
Kurzer Transfer in die Stadt Otepää. Man kann hier in der sogenannten estnischen Schweiz mit hübschen Ferienorten und vielen Seen die Sommerferien wunderbar verbringen. Die Radtour beginnt in Otepää und führt bis Sangaste, wo sich ein sehenswertes romantisches Schloss aus dem 19. Jh. befindet. Transfer nach Riga, unterwegs Besichtigungsstopp in Cesis mit einer mittelalterlichen Altstadt und einer beachtenswerten Burgruine des Livländischen Ordens. Übernachtung in Riga.

10. Tag: Riga & Heimreise
Transfer zum Flughafen, sofern gebucht, und Heimreise.

- Programmänderungen vorbehalten-

(EN / DE: Sprache der Stadtführer Englisch oder Deutsch oder beides)
10.06.-19.06.22 DE
24.06.-03.07.22 EN/DE
08.07.-17.07.22 EN/DE
15.07.-24.07.22 DE
22.07.-31.07.22 DE
29.07.-07.08.22 DE
05.08.-14.08.22 EN/DE
12.08.-21.08.22 DE
19.08.-28.08.22 EN/DE
26.08.-04.09.22 DE

WICHTIG: Aufgrund stark gestiegener Treibstoffpreise muss für diese Reise (und alle Reisen des Veranstalters Grund-Touristik / Partner-Reisen Huebner) ein Zuschlag von 2,50 Euro pro Person und Reisetag erhoben werden. Dieser wird nachträglich zum gebuchten Reisepreis hinzu gerechnet.

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 15 Personen

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens drei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Estland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Lettland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute zentrale Mittelklassehotels und landestypische Gästehäuser
Leider kein Bild vorhanden


Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Radtour inklusive Fluganreise1.835,00 €
Einzelzimmer Radtour1.469,00 €
Doppelzimmer Radtour inklusive Fluganreise1.465,00 €
Doppelzimmer Radtour1.099,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Elektro-Leihfahrrad 229,00 €
Leihfahrrad 89,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Riga: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Jurmala: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Kulinarik: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Leuchtturm in Estland: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Tallinn: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Radtour am Peipussee: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Am Peipussee: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Riga: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.