Reiseperle auf dem Rhein

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: vor Hauptbahnhof (Ausgang Kaiserstraße), Busbahnhof
Reiseziele: Straßburg, Rüdesheim am Rhein, Koblenz, Loreley, Köln, Nijmegen, Amsterdam
ab
998 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • An- und Abreise zum/vom Hafen
  • 5 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Alle Landausflüge in deutscher Sprache
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Reiseperle auf dem Rhein

Wir laden Sie ein zu einer besonderen Kreuzfahrt auf "Vater Rhein", von den Hängen des Schwarzwaldes und der Vogesen bis zu seinem Mündungsdelta in den Niederlanden. Sie durchqueren das Welterbe Oberes Mittelrheintal, besuchen die Stadt Köln mit ihrem weltberühmten Dom und entdecken in der ältesten Stadt der Niederlande, Nijmegen, prächtige Bauten und geschichtsträchtige Orte.

Die Reise endet in Amsterdam, die Stadt der Grachten, die einen herrlichen Schlusspunkt der Kreuzfahrt bildet.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Straßburg
Im Laufe des Vormittags Anreise ins Elsass. Nach der Ankunft in Straßburg haben Sie Gelegenheit, bei einem Bummel das besondere Flair dieser schönen Stadt zu erleben. Am frühen Abend Einschiffung auf Ihrem Hotelschiff. Vor dem Abendessen lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen.

2. Tag: Straßburg - Rüdesheim
In der Nacht verlässt Ihr Schiff Straßburg und fährt rheinabwärts in Richtung Rüdesheim. Während Sie das Frühstück genießen, gleitet Ihr Schiff vorbei an Speyer und Mannheim. Die Fahrt verläuft weiter über Mainz, Wiesbaden sowie die Rheininseln Rettbergsaue, Mariannenaue und Fulderaue. Am Nachmittag erreichen Sie das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim. Hier gehen Sie von Bord und der Bummelzug "Winzerexpress" bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum, das Sie besuchen werden. Nach dem Abendessen an Bord ist die berühmte Drosselgasse Pflicht für jeden Rüdesheim-Besucher. Weltbekannt wurde sie durch ihre Atmosphäre und ihre Stimmungslokale mit Kapellen.

3. Tag: Rüdesheim - Koblenz - Köln
Während des Frühstücks legt das Schiff ab, um auf dem schönsten Teil des romantischen Rheins zu kreuzen. Ein Höhepunkt ist die Fahrt vorbei am sagenumwobenen Loreley-Felsen. Bei Koblenz, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, passieren Sie das "Deutsche Eck". Während der kurzweiligen Fahrt zur Rheinmetropole Köln entdecken Sie immer wieder eine der zahllosen Burgen und Schlösser, die den Rhein säumen. Ihr Schiff macht am Nachmittag an der Altstadt von Köln fest und Sie haben Gelegenheit, durch das sehenswerte Zentrum zu schlendern und den Kölner Dom zu besichtigen.

4. Tag: Köln - Nijmegen
Frühmorgens geht es Richtung Holland. Bei Emmerich überqueren Sie die Grenze und erreichen am Nachmittag Nijmegen. Hier haben Sie Zeit, durch die älteste Stadt der Niederlande, die auf Hügeln gebaut und reich an Geschichte ist, zu bummeln. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören u. a. die Karolingische Kapelle, die gotische St. Stevenskirche und das Renaissance-Rathaus. Am Abend erwartet Sie ein festliches Gala-Dinner im Restaurant, anschließend lädt die Besatzung zum Tanzabend im Salon ein.

5. Tag: Nijmegen - Amsterdam
Bereits am frühen Morgen hat Ihr Schiff den Anker gelichtet und passiert Arnheim und Utrecht, bevor es gegen Mittag Amsterdam erreicht. Nach dem Mittagessen erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang, bei dem Sie die Hauptsehenswürdigkeiten des "Venedig des Nordens" kennen lernen werden. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in dieser schönen Stadt mit ihren vielen Facetten. Erleben Sie die malerischen Grachten, großartige Kunstschätze, historische Bauwerke und das multikulturelle Flair. Für einen Kaffee auf der berühmten Rembrandtplein mit unzähligen Kneipen, Kaffeehäusern und Restaurants bleibt sicherlich auch noch Zeit. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Rundfahrt mit einem Panoramaboot durch die beeindruckende Grachten-Metropole.

6. Tag: Amsterdam - Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an; Rückkunft am Abend.

Weitere Infos

Vom 12. bis 16. August 2020 findet die SAIL AMSTERDAM, eines der größten Hafenfest weltweit, in Amsterdam statt. Auf Grund dessen sind die Anleger in Amsterdam für Passagierschiffe nicht verfügbar. Die MS Gérard Schmitter wird alternativ in Haarlem anlegen. Von hier aus starten Sie mit Ihrem Reisebus zur Stadtbesichtigung und Grachtenrundfahrt in Amsterdam. Die Ausschiffung am 16.08. findet in Haarlem statt.
Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.
Keine Mindestteilnehmerzahl

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MS Gérard Schmitter / 5-Anker-Schiff
Leider kein Bild vorhanden


Informationen über Ihr Schiff finden Sie hier: https://www.croisieurope.de/ms-gerard-schmitter/
Reisepreis pro Person
Einzelkabine Oberdeck1.994,00 €
Einzelkabine Mitteldeck1.924,00 €
Einzelkabine Hauptdeck1.746,00 €
Zweibettkabine Oberdeck1.446,00 €
Zweibettkabine Mitteldeck1.376,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck1.198,00 €
2-Bettkabine Hauptdeck-achtern998,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.