Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Rhodos, Lindos

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Flug mit Sundair (ab Dresden) oder Condor (ab Leipzig) nach Rhodos und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge 
  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel Kresten Palace (Landeskategorie)
  • 7 x Halbpension 
  • 1 Mezze-Essen beim Ausflug Südrhodos
  • Ausflug: Inselrundfahrt mit Besuch von Filerimos und Kamiros, Siana und Embona, Rundfahrt Südrhodos mit Kloster Thari, Asklepsios, Kloster Skiadi und Nikolaus Funtukli
  • Stadtrundgänge: Rhodos-Stadt und Lindos
  • Eintritte: Großmeisterpalast in Rhodos, Akropolis in Lindos, archäologische Stätte in Kamiros und Filerimos-Kloster
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Bettensteuer 
  • Honig- und Tresterschnapsverkostung 
  • Weinprobe 
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 2.-4. und 6. Tag
  • Reisebegleitung
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Rhodos: Inseltraum in der Ägäis

Herrliche Strände, türkisblaues Meer und 300 Sonnentage im Jahr - wenn das keine tollen Aussichten sind! Darüber hinaus lockt die vom Sonnengott Helios verwöhnte Insel Rhodos mit vielen Attraktionen und jeder Menge Abwechslung.

Das Inland fasziniert mit üppiger Vegetation, kleinen Bergdörfern, Wäldern, Olivenhainen und romantischen Schluchten. Und die Städte zeugen von den vielen Eroberern, die sich die Hauptinsel des Dodekanes zu Eigen machten. Araber, Byzantiner, Venezianer, Genuesen und Türken haben Rhodos den Stempel aufgedrückt und den multikulturellen Charme der Insel entscheidend geprägt. Die gleichnamige Hauptstadt schmückt sich zwar nicht mehr mit ihrem einstigen Monument, dem Koloss von Rhodos, präsentiert sich aber dennoch als Stadt voller Flair und historischer Highlights. Der Großmeisterpalast, die spätgotische Ritterstraße und die Süleyman-Moschee zeigen nur einen Ausschnitt der umfassenden Kulturgeschichte. Und beim Bummel durch die Gassen der Altstadt, die zum Weltkulturerbe ernannt wurde, tauchen Sie in eine geschäftige und dennoch anheimelnde Atmosphäre griechischen Alltags ein.

Auch Lindos darf nicht fehlen, die Perle von Rhodos. Mit der Akropolis und den weiß getünchten Häusern liegt das antike Städtchen da wie gemalt - ein griechisches Bilderbuchdorf an einer herrlichen Bucht.

Kombiniert mit der griechischen Gastfreundschaft, die Ihnen in urigen Tavernen bei Weinverkostung und leckeren Speisen begegnet, verbringen Sie einen paradiesischen Rhodos-Urlaub.

Probe von landestypischen Vorspeisen, dem sogenannten "Mezze-Essen"
Weinprobe
Inselrundfahrten

Programm


1. Tag: Anreise
Sie werden von zu Hause abgeholt und zum Flughafen gebracht. Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung treten Sie den Flug nach Rhodos an.

Nach Erledigung der Einreiseformalitäten geht es für Sie zu Ihrem 4*-Hotel.

2. Tag: Halbtägiger Ausflug Rhodos-Stadt - Freizeit
Nach dem Frühstück erkunden Sie in einem halbtägigen Ausflug Rhodos-Stadt. An einem modernen Stadtviertel und drei Windmühlen vorbei erreichen Sie zunächst das Fort Saint Nicolas, welches über den Hafen wacht. Rhodos-Stadt liegt direkt am Meer und so verwundert es nicht, dass der Mandraki-Hafen einer der wichtigsten touristischen Anziehungspunkte der Stadt ist. Sie haben hier etwas Freizeit, um sich die beeindruckenden italienischen Gebäude anzusehen und Hirsch und Hirschkuh, die Wappentiere der Insel, zu fotografieren. Es wird davon ausgegangen, dass an dieser Stelle wohl eines der sieben Weltwunder der Antike, der Koloss von Rhodos gestanden haben soll.

Weiter geht es auf den Monte Smith, von wo aus Sie einen außergewöhnlichen Rundblick auf die Stadt und die Küstenlinie von Rhodos genießen und die Überreste des Apollo-Tempels, das alte Stadion und das Amphitheater besuchen.

Nun steht ein Rundgang durch die von der UNESCO als Welterbe ausgezeichneten Altstadt auf dem Programm. Durch eines der zahlreichen Stadttore betreten Sie die schmalen Kopfsteinpflastergassen, spazieren an riesigen Mauern und unter Toreinfahrten entlang, über mit Springbrunnen geschmückte Plätze und natürlich auch durch die bekannte Ritterstraße.

Einen Stopp Wert ist uns auch der imposante Großmeisterpalast, der bei der Besichtigung natürlich nicht fehlen darf. Sie sehen außerdem (von außen) die Suleiman-Moschee und die Türkischen Bäder, die ebenfalls ein Teil des Erbes dieser Insel sind.

Am Nachmittag sind Sie wieder zurück im Hotel und haben Freizeit.

3. Tag: Inselrundfahrt mit Profitis Ialias - Kamiros - Theologes mit Verkostung - Filerimos-Kloster
An diesem Reisetag haben Sie die Möglichkeit, sowohl schöne Landschaften und Dörfer, als auch zwei der bedeutendsten historischen Stätten der Insel kennen zu lernen und lokale Köstlichkeiten zu genießen.

Ihr Ausflug startet mit einem Halt in Profitis Ialias, einem der waldreichsten Gebiete der Insel. Hier befinden sich zwei in alpinen Stil errichtete Hotels und selbst in der größten Hitze des Sommers, ist es unter den großen Pinien angenehm kühl.

Nun geht es weiter nach Kamiros, der zweiten der drei antiken Städte auf Rhodos. An den Hängen eines Hügels gelegen, schweift von hier der Blick über die Westküste und das Meer. Die Überreste von Kamiros sind noch gut erhalten und damit ein Muss für jeden Geschichtsinteressierten.

Nach einer Mittagspause (fak., vor Ort zu zahlen) reisen Sie an der Westküste entlang, durch ursprüngliche Dörfer und vorbei am ruhigen Hafen von Kamiros Skala, von wo aus Schiffe in Richtung Insel Halki ablegen.

In Theologos haben Sie dann bei einem weiteren Halt die Gelegenheit, den hier hergestellten Honig oder den einheimischen Tresterschnaps Souma zu verkosten, währenddessen Sie an einer kleinen Weinprobe teilnehmen.

Anschließend vervollständigt sich der Ausflug mit dem Besuch des Klosters von Filerimos. Hier befand sich früher das antike Ialyssos, wovon noch einige Reste zeugen. Beherrscht wird der Berg von dem byzantinischen Kloster aus dem 10. Jahrhundert. Nach dem Klosterbesuch empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang auf dem Kreuzweg Golgotha, der gesäumt wird von Schreinen. An seinem Ende befindet sich ein massives Kreuz, in dem man emporsteigen kann und von dem aus man einen schönen Blick auf die Umgebung genießt.

4. Tag: Halbtägiger Ausflug nach Lindos - Freizeit
An diesem Reisetag steht eine der drei Städte des antiken Rhodos auf Ihrem Besuchsprogramm - Lindos, auch Juwel von Rhodos genannt. Lassen auch Sie sich bezaubern von den strahlend weißen Häusern, die einen wunderbaren Kontrast darstellen zum kristallklaren Meer und dem häufig leuchtend blauen Himmel. Während Ihres Rundganges durch den Ort genießen Sie den atemberaubenden Blick auf St. Paul's Bay von der Akropolis, wo sich die Überreste des antiken Tempels der Göttin Athena Lindia befinden. Beim Spaziergang durch die kleinen Gässchen erschließt sich Ihnen der Charme der typischen Inselarchitektur.

Auf dem Weg zurück zum Hotel halten Sie im Dörfchen Archangelos. Dort haben Sie die Gelegenheit, sich darüber zu informieren, wie hier traditionell Töpferwaren hergestellt wurden. Und wenn Sie möchten, können Sie das eine oder andere Souvenir mit nach Hause nehmen.

Am Nachmittag genießen Sie erneut die Freizeit in Ihrem Hotel.

5. Tag: Freizeit oder Tagesausflug per Schiff nach Symi
Sie haben an diesem Tag die Gelegenheit, eine andere Dodekanes-Insel zu besuchen. Sie werden in den Hafen von Rhodos gebracht und besteigen dort ein Schiff für eine rund zweistündige Kreuzfahrt nach Symi, auch bekannt als Schwamminsel.

Zunächst besuchen Sie das Kloster Panormitis, welches geschützt in einer Bucht liegt und dem Erzengel Michael gewidmet ist, dem Beschützer christlicher Kirchen. Nach dem Besuch des zweitwichtigsten Wallfahrtsklosters der Dodekanes, haben Sie etwas Freizeit, bevor das Schiff Sie nach Symi-Stadt bringt.

Freuen Sie sich auf eine der malerischsten Stadtkulissen der Ägäis. Hunderte neoklassizistische Häuser säumen die steilen Hänge des ehemals blühenden Schwammtaucherhafens. Beim Besuch eines Schwammhändlers, erfahren Sie mehr über die gefährliche Arbeit der Schwammtaucherei.

Nach Ende des Rundganges haben Sie Freizeit, um ein bisschen auf eigene Faust durch den Ort zu bummeln oder eine Kleinigkeit zu essen, bevor es wieder zurück nach Rhodos geht, von wo aus Sie der Bus zurück zum Hotel bringt.

Hinweis: je nach dem Plan der Schiffe, kann auch zuerst Symi-Stadt und anschließend das Kloster Panormitis besucht werden.

6. Tag:
Inselrundfahrt mit Kloster Thari - Bergdorf Asklepio - Kloster Skiadi - Nikolaus Funtukli - Mezze-Essen

Sie reisen in den Süden der Insel. In diesem Teil befinden sich einige der schönsten griechisch-orthodoxen Klosteranlagen von Rhodos, darunter das Mönchskloster Thari. Es liegt idyllisch inmitten von Pinienwäldern. Erst zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde das Kloster wieder mit neuem Leben gefüllt, als hier ein neuer Mönchstrakt erbaut und der religiöse Fernsehsender Thari eingerichtet wurde. Im Inneren der Kreuzkuppelkirche sehen Sie interessanten Wandmalereien, die man Dank noch vorhandener Inschriften ins 14. bis 17. Jahrhundert datieren kann.

Nach diesem ersten Besuch reisen Sie ins Bergdorf Asklepios. Einer Legende nach soll dort Asklepios (Äskulap), der Sohn des Apoll und Gott der Heilkunst geboren worden sein. Hier trifft man noch auf die traditionellen schneeweißen Häuser, die so typisch für Griechenland sind. Der Ort ist bekannt für die Maria Himmelfahrt geweihte Kirche Kimissis tis Theotokou, in deren Inneren sich zahlreiche Fresken erhalten haben. Die über 200 Jahre alt- und neutestamentarischen Szenen beeindrucken durch ihre ungeheure Lebendigkeit.

Einen weiteren Halt legen Sie am Kloster Skiadi ein, eingebettet in eine wilde Felsenlandschaft. Auf einer Anhöhe an der Westküste gelegen, geht das Kloster einer Legende nach auf eine Marienikone zurück, die angeblich vom Evangelisten Lukas persönlich gemalt wurde. Vom Kloster aus, genießen Sie einen weiten Blick auf die Umgebung bis hinunter zum Meer und natürlich werfen Sie auch einen Blick auf die hochverehrte Ikone.

Die Rundfahrt schließen Sie mit einem Stopp am idyllischen Klosterkirchlein des heiligen Nikolaus Funtuli am Profitis Ilias Bergrücken ab. Dank des hier vorkommenden Quellwassers, der Lage unter Pinienbäumen und eines tollen Panormablicks auf das leicht hügelige Vorland und das Ägäische Meer, ist es ein schöner Abschluss Ihrer Rundfahrt.

Und natürlich müssen Sie während des Ausfluges nicht Hunger leiden. In einer Taverne werden Sie sich an den typisch rhodischen Vorspeisen - Mezze - stärken.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Zum Ende der Reise haben Sie noch einmal einen Tag Freizeit. Genießen Sie die Annehmlichkeiten in Ihrem Hotel oder fahren Sie mit dem öffentlichen Bus nach Lindos oder Rhodos.

8. Tag: Heimreise
Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen zurück. Mit dem Transfer nach Hause endet Ihre Rhodos-Reise.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Weitere Infos

Hotel Lindos Royal:
Bitte beachten Sie, dass die 4* des Hotels der Landeskategorie entsprechen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Griechenland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Hotel Alfa Beach - Kolymbia / Rhodos 
Leider kein Bild vorhanden
Ihr 4*-Hotel liegt direkt am schönen Sand-/Kiesstrand und es sind nur wenige Gehminuten bis ins Zentrum von Kolymbia mit Bars, Pubs, Geschäften und Restaurants. Rhodos-Stadt und Lindos sind jeweils ca. 28 Kilometer entfernt und können mit dem öffentlichen Bus erreicht werden.

Die freundlich eingerichteten Doppelzimmer verfügen über SAT-TV, Telefon, Mietsafe, kleinen Kühlschrank, Bad mit WC, Föhn und Balkon oder Terrasse mit Meerblick. Gegen Gebühr kann auf Wunsch eine Klimaanlage zugeschalten werden.

In der gepflegten Gartenanlage stehen Ihnen ein Swimmingpool und eine Sonnenterrasse zur Verfügung. In der Vor- und Nachsaison hat das Hallenbad geöffnet. Zusätzlich werden vor Ort Jacuzzi, Sauna und Massagen gegen Gebühr angeboten.
Derzeit leider nicht buchbar.
4*-Hotel Kresten Palace 
Leider kein Bild vorhanden
Lage: Das Hotel liegt 20 Fußminuten vom Zentrum von Kallithéa. Medieval City ist 7 km von dieser Unterkunft entfernt. Mit einem Aufenthalt im Kresten Palace haben die Gäste auch schnellen Zugang zu Gärten und Hügeln.

Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/Badewanne und WC, Fön, Fernseher, Telefon, Zimmersafe, Sitzecke und Balkon/Terrasse sowie Klimaanlage.

Hoteleinrichtung: Das Hotel Kresten Palace bietet verschiedene Annehmlichkeiten, wie eine Sonnenterrasse mit Schirmen, einen Außenpool und einen Ballsaal. Hinter der mittelalterlichen Fassade verbirgt sich ein traditionelles Interieur. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool mit einer Sauna und einer Snackbar. Weiterhin verfügt es über ein BBQ-Restaurant und eine Cocktail-Bar.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Sonnenuntergang am Meer: © twinlili / pixelio.de
  • Sommer!: © jarts / photocase.com
  • Endlich Urlaub!: RainerSturm - pixelio.de
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.