Rom für Liebhaber - gewürzt mit etwas TOSKANA und Emilia Romagna

Reisetermin:
17.09.22 (Sa) - 23.09.22 (Fr)
voraussichtliche Abfahrtszeit: 06:20 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Bologna, Florenz, Rom, Frascati, Orvieto
ab
799 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus z.T. mit WLAN
  • - 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im ***/ ****Hotel im Raum Bologna/ Florenz (auf der Hin- und Rückreise) – Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV, Minibar, Telefon
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3 x Abendessen im ****Hotel Marc Aurelio
  • 1 x Abendessen in Frascati: ital. Nudelgericht + Vesperplatte inkl. Wasser und Wein
  • Seilbahn in die Altstadt von Orvieto
  • Stadtführung in Orvieto
  • Stadtführungen (2 x halbtägig, 1 x ganztägig) in Rom lt. Programm
  • Eintritt und Führung in der Domitilla Katakombe
  • inkl. Tourismusabgabe
  • Stadtrundgänge in Rom inkl. Kopfhörer, ohne evtl. weitere Eintritte
Reiseveranstalter

Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

Reisebeschreibung
Rom für Liebhaber - gewürzt mit etwas TOSKANA und Emilia Romagna

Erleben Sie auch die herrliche Region rund um den Apennin! Wer Schönheit, Kunst und Flair der „Ewigen Stadt“ wirklich intensiv genießen und sie und ihre Umgebung in ihren Bezügen zur Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart kennen lernen möchte, wird von dieser Reise sehr viel mehr als nur Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Mehr als 2500 Jahre haben die Stadt geprägt, und alle Epochen haben ihre Zeugnisse hinterlassen.

1. Tag: Anreise in die Toskana
Auf der Autobahn über Kufstein zum Brenner. Vorbei an Burgen, Klöstern und romantischen Orten durch das Eisack- und Etschtal in den Raum Bologna. Hier beginnt die großartige Apenninen-Autobahn. Mitten in dieser Genussregion erwartet Sie Ihr Hotel im Raum Bologna/ Florenz. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Toskana - Tivoli - Rom
Zunächst hinauf nach Tivoli zu Füßen der Tibutiner Berge zur Villa d' Este, deren Gartenanlage mit ihren Wasserspielen zu den schönsten der Welt zählt. Ankunft am Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Im Weinstädtchen Frascati „römische Brotzeit“ mit einem italienischen Nudelgericht und einer Vesperplatte sowie hiesigem Wein. Am Abend Ankunft in Rom (4 x Übernachtung plus 3 x Abendessen).

3. - 5. Tag: Aufenthalt in Rom
Täglich vertiefen Sie bei verschiedenen Stadtführungen Ihr Wissen über die Metropole Rom- unsere Stadtführerinnen zählen zu den Besten Roms! Zwei Nachmittage stehen Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Unsere Reiseleitung steht Ihnen gerne mit Rat und Tat bei der Gestaltung zur Seite.

- Stadtrundgang „Weltberühmte Piazzas“ (1/2 Tg.)
Rundgang durch die Altstadt von Rom mit ihren Gassen und berühmten Plätzen. Die Piazza Navona mit dem Vier-Ströme-Brunnen, Pantheon, Trevi-Brunnen und Spanische Treppe sind unser Ziel – die romantischsten Orte der ewigen Stadt.

- Stadtrundgang „Tag der Cäsaren und Päpste“ inkl. Katakomben-Besichtigung! (ganztägig)
Es geht zu den Höhepunkten der Ewigen Stadt. Wir beginnen mit der Besichtigung der Kirche Sankt Paul vor den Mauern, der zweitgrößten Basilika Roms. Zum Thema „Frühchristliche Geschichte“ besuchen Sie anschließend die Domitilla Katakombe, eine der größten Katakomben Roms mit einer Ausdehnung von 17 km an Galerien und der einzigen unterirdischen Basilika Roms. Danach sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt/ -gang das Colosseum, das Kapitol, das Forum Romanum – Zentrum des römischen Imperiums und schließlich den Vatikan mit Petersdom – die prachtvollste Kirche der Welt sowie den Petersplatz mit den Kolonnaden Berninis. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

- Stadtrundgang „Versteckte Höhepunkte“ (1/2 Tg.)
Sie haben die Möglichkeit, Rom noch besser kennen zu lernen. Ein besonderes Highlight ist u.a. die Kirche S. Maria in Cosmedin. Dort legen die Mutigen unter Ihnen ihre Hand in den "Mund der Wahrheit". Weiter geht es zum Hügel Aventin mit dem berühmten Schlüsselloch. Anschließend besuchen Sie S. Maria in Trastevere - die älteste Marienkirche von Rom (kann an Werktagen besichtigt werden).

6. Tag: Rom - Orvieto - Toskana
Fahrt zur umbrischen Stadt Orvieto, die malerisch über dem Tal der Paglia auf einem Tufffelsen liegt. Orvieto wurde von den Etruskern gegründet und diente später als päpstlicher Zufluchtsort. Eines der prächtigsten Beispiele italienischer Gotik ist der Dom, aus schwarzem Basalt und grauem Kalkstein erbaut und von hervorragenden Künstlern ausgeschmückt. Übernachtung im Raum Bologna/ Florenz mit Abendessen.

7. Tag: Toskana – Heimreise
Rückreise auf der Autobahn durch die Poebene und über Trient - Innsbruck - Kufstein nach Hause.

Hinweis: Villa D´Este in Tivoli ist an Montagen vorauss. geschlossen. Museen haben Montags generell geschlossen.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise absagen. Ein Rücktritt später als 20 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, sieben Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mindestens zwei und höchstens sechs Tagen, bzw. später als 48 Stunden vor Reisebeginn bei Tagesfahrten ist unzulässig. Bereits gezahlte Beträge werden im Falle einer Absage natürlich ohne Abzug zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Luxus-Fernreisebusse bringen Sie sicher ans Ziel und sorgen für die gewünschte Bequemlichkeit. Schlafsesselbestuhlung mit großer Beinfreiheit, Klimaanlage, WC, Bordküche und Kühlschrank sind neben anderen Merkmalen Ausstattungsstandard der modernen Busflotte.
Die geprüften und gut ausgebildeten Fahrer garantieren Sicherheit und Zuverlässigkeit. Freundlichkeit und Service sind dabei Voraussetzung. Bei langen Strecken werden im Rahmen der gesetzlichen Arbeitszeitverordnung selbstverständlich zwei Fahrer eingesetzt (trifft bei Tagesfahrten i.d.R. nicht zu).
Reisebewertungen
(78% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Stöcklein Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 2.4
Programm:
Note: 2.4
Preis/Leistung:
Note: 2.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(78% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Marc Aurelio
Hotel Marc Aurelio


Lage: im Aurelia-Viertel, 600 m von der Metrostation Cornelia entfernt und ca. 10 Fahrminuten vom Vatikan entfernt.
Zimmer: Gehobene Zimmerausstattung mit Klimaanlage, Föhn, Sat-TV, Minibar, Safe und WLAN
Ausstattung: Empfangshalle, Internet-Point, Restaurant, American Bar und Terrasse.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer989,00 €
Doppelzimmer799,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-35,00 €

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise: