Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Montecatini Terme, Rom, Chianciano Terme

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • 4-Sterne Fernreisebus FIRST CLASS mit max. 22 Teilnehmern
  • Sicherheits- und Hygienekonzept
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension in ****Hotels in Montecatini und in Chianciano Terme
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel San Giovanni in Rom
  • 2 x 3-Gang-Abendessen im benachbarten Restaurant
  • Mittagessen im Ristorante "Terrazza Villa Caffarelli" inkl. Tischgetränke
  • Mittagessen im typ. Ristorante "La Valle dell'Usignola" inkl. Tischgetränke
  • Führungen inkl. Eintritte: Villa d'Este, Hadriansvilla, Vatikanische Gärten, Vatikanische Museen, Gärten des Palazzo del Quirinale, Gastel Gandolfo, Ninfa-Gärten, Gärten Cisterna di Latina, Bomarzogärten, Palazzo Farnese Caprarola, Villa Lante
  • Ortstaxe Rom
  • Reiseleitung
  • 7 Treuepunkte
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Rom, Tivoli & Latium - Traumgärten & historische Villen

- Roms opulente, historische Gärten
- Geheimnisvolle Orte, prächtige Gärten, großartige Wasserspiel
- Tivoli, Vatikanische Gärten, Castel Gandolfo, Ninfa, Bomarzo, Villa Lante, Palazzo Farnese

Päpste, Kardinäle und der Adel wussten immer, wo es am schönsten ist - nicht im Himmel, sondern auf Erden. Sie ließen sich ihre Residenzen dort anlegen, wo die Landschaft besonders reizvoll, die Aussicht imposant und die Luft am besten war. Wenn die Natur es einmal nicht ganz so perfekt einrichtete, halfen sie einfach nach und fügten ihrem irdischen Paradies zauberhafte Gärten und weitläufige Parks hinzu.

1. Tag: Anreise - Montecatini Terme
07:00 Uhr ab München / 08:00 Uhr ab Rosenheim. Über den Brenner und vorbei an Bologna nach Montecatini. Abendessen.

2. Tag: Toskana - Tivoli - Rom
Fahrt vorbei an Florenz nach Tivoli, s eit zwei Jahrtausenden ein beliebter Ort für die Sommerfrische. Schon die Senatoren der Antike bauten ihre Villen auf den Hängen der tiburtinischen Hügel. Sie besuchen die Villa d Este, deren Gartenanlage zu den schönsten der Welt zählt, ein phantastischer Hanggarten mit unzähligen Terrassen, Treppen, Brunnen, Grotten, Wasserspielen, ein "Wundergarten". Spaziergang durch die Gässchen des historischen Zentrums zur Hadriansvilla, einem römischen Versailles. Danach Fahrt nach Rom (4 Nächte). Abendessen im Restaurant.

3. Tag: Vatikanische Gärten und Vatikanische Museen
Die Vatikanischen Gärten entstanden aus einem Kräutergarten und wurden in der Zeit der Renaissance zu einem vollkommenen Kunstwerk, außerdem einige Kuriositäten, wie z.B. ein Stück der Berliner Mauer, das als Dank an den Papst für sein Engagement zur friedlichen Wiedervereinigung Deutschlands seinen Weg hierher fand. Zuerst besichtigen Sie die Vatikanischen Gärten und können somit Kunstwerke sowie die natürlichen Wunder im Innern des kleinsten Staates der Welt betrachten. Anschließend erleben Sie die umfangreiche Sammlung der Vatikanischen Museen mit ihrem Herzstück, der Sixtinischen Kapelle. Nachmittags Besuch der Peterskirche, der größten Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: der Pietà Michelangelos, der ehrwürdigen Petrusstatue, den Meisterwerken Berninis sowie dem Papstaltar über dem Petrusgrab. Abendessen im Restaurant.

4. Tag: Das Antike Rom & Paläste
Nach einem kurzen Abstecher auf dem Aventinshügel mit dem Orangengarten und dem berühmten Schlüsselloch, Spaziergang durch das Antike Rom: Kapitolshügel, Forum Romanum, Konstantinbogen und Kolosseum, ehe Sie die Ruhe der Gärten auf dem Palatin-Hügel umgibt, ein beeindruckendes Gartenkunstwerk. Mittagspause im Ristorante "Terrazza Villa Caffarelli" mit herrlichem Blick über die Stadt. Weiter zum Palazzo del Quirinale, der Residenz des italienischen Präsidenten, gelegen auf dem Quirinal-Hügel rund um einen wunderschönen Garten mit weitem Blick über Rom.

5. Tag: Albaner Berge - Cisterna di Latina - Ninfa
In Ninfa, ca. 1h südlich von Rom, erkunden Sie den Botanischen Garten mit Efeu umrankten Ruinen, glasklaren Bächen und rauschenden Wasserfällen; lt. New York Times einer der "schönsten und romantischsten Gärten der Welt". Mittagessen im typ. Ristorante "La Valle dell'Usignola". Weiter durch die hügelige Landschaft der Albaner Berge zum Städtchen Castel Gandolfo, Sommerresidenz der Päpste seit vielen Jahrhunderten. Rundfahrt mit einem kleinen Zug durch die riesigen Gartenanlagen. Zurück nach Rom.

6. Tag: Rom - Bomarzogarten - Villa Lante - Chianciano Terme
Fahrt Richtung Norden nach Bomarzo am Oberlauf des Tiber. Sie sehen den Adelspalast im Renaissancestil und auch den manieristischen Park der Ungeheuer. Die bizarre Verbindung grotesker Skulpturen, phantastischer Bauwerke und rätselhafter Sinnsprüche zog bereits 1938 den surrealistischen Maler Salvador Dalan. Nach dem Bummel durch den Heiligen Wald von Bomarzo, vorbei an den zu Stein gewordenen Mysterien, Fahrt gen Norden. Zur Renaissance-Villa Farnese in Caprarola mit den wunderbaren Fresken aus dem 16. Jh. in den beeindruckenden Korridoren der Villa. Spaziergang durch die Gärten, wo sich Statuen zwischen den alten Kastanienbäumen verstecken. Zu den Terrassengärten der Villa Lante ist es nicht weit. Er erzählt die Geschichte des verlorenen Paradieses: Der Garten beginnt am Fuße des großen Hügels und schreitet dann über drei Terrassen fort, um als Höhepunkt im Goldenen Zeitalter des Kardinals zu enden, der den Garten errichten ließ. Das Universum wird in Miniatur im Garten dargestellt, so wie es in jener Zeit verstanden wurde. Fahrt nach Chianciano Terme. Abendessen im Hotel.

7. Tag Chianciano Terme - Rückreise
Fahrt durch die Toskana vorbei an Florenz und Bologna. Ankunft Rosenheim ca. 18:00 Uhr/München 19:00 Uhr.

Weitere Infos

Weitere Eintritte extra

Weitere Kinderermäßigungen auf Anfrage möglich. Kleinstkinder / Säuglinge können nicht bei allen Reisen im Bus befördert werden.

Urlaub von Anfang an
Bei allen Mehrtagesfahrten werden Sie mit dem Taxi innerhalb des Taxikreises an Ihrer Haustüre abgeholt und nach der Reise auch wieder nach Hause zurück gebracht. Der Transfer erfolgt im Sammeltaxi mit anderen Gästen zu einer vom Veranstalter festgelegten Zustiegsstelle. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie (ca. 1 Woche vor Abfahrt!) bereits die Taxi-Abholzeit für den Hintransfer mitgeteilt. Das bedeutet für Sie Service von Anfang an - Sie brauchen kein Taxi bestellen, das haben wir bereits für Sie erledigt!

W I C H T I G
Bitte teilen Sie uns bereits direkt bei der Buchung Ihre genaue Abholadresse mit. Sollte die gewünschte Abholadresse von der Rechnungsanschrift abweichen so, bitten wir Sie uns dies ebenfalls mitzuteilen. Spätere Änderungswünsche können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Nichtinanspruchnahme des Taxitransfers erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter ist berechtigt bis 4 Wochen vor Reisebeginn bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise abzusagen. Der Kunde erhält dann den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 257 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geldhauser Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 2.1
Preis/Leistung:
Note: 2.1

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel San Giovanni in Rom 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im Hotel San Giovanni in Rom.
Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.