Romantischer Rhein - Von Straßburg nach Amsterdam

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice PLZ 14
ab
1.344 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • An- und Abreise sowie Ausflug am 3. und 5. Tag im Reisebus
  • 5 x Übernachtung an Bord
  • Vollpension plus an Bord (beginnt mit Abendessen/Anreisetag, endet mit Frühstück/Abreisetag)
  • alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine)
  • kostenfreies WiFi an Bord
  • Hafengebühren
  • Fahrt mit dem Winzerexpress
  • Eintritt Musikmuseum Rüdesheim
  • Stadtrundfahrt Köln
  • Stadtrundgang/-rundfahrt Amsterdam in deutscher Sprache
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Romantischer Rhein - Von Straßburg nach Amsterdam

1. Tag: Anreise nach Straßburg
Ihre Reise beginnt am Morgen. Sie fahren vorbei an Chemnitz und Karlsruhe ins Elsass. In Straßburg liegt "MS Gérard Schmitter" für Ihre Einschiffung am frühen Abend bereit.

2. Tag: Straßburg - Rüdesheim
In der Nacht beginnt Ihre Fahrt rhein­abwärts in Richtung Rüdesheim. Während Sie das Frühstück genießen, gleitet Ihr Schiff vorbei an Speyer und Mannheim. Die Fahrt führt weiter über Mainz, Wiesbaden und die Rheininseln Rettbergsaue, Mariannenaue und Fulder­aue. Das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim erreichen Sie am Nachmittag. Der Bummelzug "Winzerexpress" bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Beim individuellen Spaziergang zurück zum Schiff führt Sie der Weg durch die von Fachwerkhäusern und Weinkellern gesäumte Drosselgasse. Genießen Sie einen abendlichen Bummel durch das verträumte Städtchen, denn Ihr Schiff bleibt über Nacht in Rüdesheim.

3. Tag: Rüdesheim - Köln
Während des Frühstücks beginnt Ihre Fahrt auf dem schönsten Teil des romantischen Rheins. Burg Ehrenfels, Burg Pfalzgrafenstein und viele weitere Burgen und Schlösser begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Köln. Gegen Mittag passieren Sie den sagenumwobenen Loreley-Felsen. Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gleiten Sie vorbei am Deutschen Eck, bevor Sie direkt in der Altstadt von Köln anlegen. Bei einer Stadtrundfahrt geht es zu den Zeugen des römischen und mittelalterlichen Kölns. Vom Deutzer Rheinufer aus genießen Sie den Blick auf die Kölner Altstadt mit dem Rheingarten, den Türmen von Groß St. Martin, dem Rathaus, dem Dom und sehen damit eines der schönsten Stadtpanoramen der Welt. Am Abend bleibt Zeit für einen indivi­duellen Spaziergang durch Köln.

4. Tag: Köln - Nijmegen
In den frühen Morgenstunden lichtet Ihr Schiff den Anker und verlässt die Rheinmetropole. Sie erreichen das holländische Nijmegen am Nachmittag. Nutzen Sie die Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die älteste Stadt der Niederlande. Auf Hügeln gebaut und reich an Geschichte, gibt es in Nijmegen viel zu sehen: Die aus dem 11. Jahrhundert stammende Karolingische Kapelle, die gotische St. Stevenskirche und das Renaissance-Rathaus. Am Abend genießen Sie ein festliches Gala-Dinner im Restaurant.

5. Tag: Nijmegen - Amsterdam
Ihr Schiff legt am Morgen zur letzten Fahrtetappe ab. Gegen Mittag er­reichen Sie die Stadt der Grachten und Kanäle: Amsterdam. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reisebus zu einer Stadtrundfahrt mit Rundgang durch das "Venedig des Nordens". Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Nach dem Abendessen an Bord erleben Sie die beleuchtete Grachten-Metropole bei einer stimmungsvollen Fahrt mit einem Panoramaboot.

6. Tag: Amsterdam - Rückreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Rückreise vorbei an Bielefeld und Magdeburg. Erste Rückankunft ab ca. 19:00 Uhr.

Schiffsbeschreibung
"MS Gérard Schmitter" - 5-Anker: Das 2012 in Dienst gestellte Schiff der französischen Reederei CroisiEurope verfügt über Kabinen mit 2 unteren Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe, großem Panoramafenster (Mitteldeck und Oberdeck mit zu öffnendem Fenster) und kostenfreiem WiFi. Haupt-, Mittel- und Oberdeck sind auf "MS Gérard Schmitter" durch einen Lift miteinander verbunden. Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen). Weitere Informationen zur Flotte von CroisiEurope finden Sie auf Seite 35.
Das Wichtigste zum Leben an Bord von A-Z
Ausflüge: Die genannten Ausflüge sind inklusive. Gegebenenfalls sind Änderungen bei der jeweiligen Reise vermerkt.
Bordsprache: Deutsch, Französisch
Bordwährung: Euro
Kabinennummer: Die Kabinennummer erhalten Sie bei Anreise im Bus.
Liegeplätze: Es ist möglich, dass an der Anlegestelle mehrere Schiffe nebeneinander liegen. Die freie Sicht aus den Fenstern kann dadurch eingeschränkt sein. Zum Landgang ist es gegebenenfalls erforderlich, andere Schiffe zu überqueren.
Mahlzeiten: Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als Menü
Tischreservierung: Sie haben feste Sitzplätze während der gesamten Reise.
Trinkgeld: Wir empfehlen einen Betrag von 7 € pro Person und Nacht. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedoch jedem Gast freigestellt und sollte als Anerkennung eines guten Service dienen.
Zahlungsmittel an Bord: Bargeld, MasterCard, VISA

Bei Reisen des Veranstalters Meissen Tourist mit Abreisedatum bis Ende Juni 2022 ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Der Veranstalter kann spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde und die Reisen nicht durchgeführt wird. Der Reisende erhält den bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die bei Mehrtagesfahrten zum Einsatz kommenden modernen Reisebusse, verfügen über folgenden Mindeststandard: Schlafsessel, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, WC, Fußstützen und größtenteils Videoanlagen. Bei Rundreisen kommen Busse mit erweiterten Sitzabständen (83 cm) zum Einsatz. Tagesfahrten und Transferfahrten werden auch in Fernlinienbussen mit Reisegestühl durchgeführt. Entsprechend der Größe unserer Reisegruppen kommen Busse mit 32 bis 75 Plätzen zum Einsatz. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann nach vorheriger Information der Reisegäste auch ein Bus mit einem abweichenden Ausstattungsgrad eingesetzt werden.

Bei den ausgewählten Buspartnern, handelt es sich um langjährige, im Reiseverkehr erfahrene, Busunternehmen. Seit über 10 Jahren erfolgt eine sehr enge Zusammenarbeit.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 101 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Meissen-Tourist GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Kreuzfahrt-Schiff MS Gérard Schmitter
Leider kein Bild vorhanden


„MS Gérard Schmitter“ – 5-Anker: Das 2012 in Dienst gestellte Schiff der französischen Reederei CroisiEurope verfügt über Kabinen mit 2 unteren Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe, großem Panoramafenster (Mitteldeck und Oberdeck mit zu öffnendem Fenster) und kostenfreiem WiFi. Haupt-, Mittel- und Oberdeck sind auf „MS Gérard Schmitter“ durch einen Lift miteinander verbunden. Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen).

Das Wichtigste zum Leben an Bord von A-Z

Ausflüge: Die genannten Ausflüge sind inklusive. Gegebenenfalls sind Änderungen bei der jeweiligen Reise vermerkt.

Bordsprache: Deutsch, Französisch

Bordwährung: Euro

Kabinennummer: Die Kabinennummer erhalten Sie bei Anreise im Bus.

Liegeplätze: Es ist möglich, dass an der Anlegestelle mehrere Schiffe nebeneinander liegen. Die freie Sicht aus den Fenstern kann dadurch eingeschränkt sein. Zum Landgang ist es gegebenenfalls erforderlich, andere Schiffe zu überqueren.

Mahlzeiten: Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als Menü

Tischreservierung: Sie haben feste Sitzplätze während der gesamten Reise.

Trinkgeld: Wir empfehlen einen Betrag von 7 € pro Person und Nacht. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedoch jedem Gast freigestellt und sollte als Anerkennung eines guten Service dienen.

Zahlungsmittel an Bord: Bargeld, MasterCard, VISA
Reisepreis pro Person
Einzelkabine Oberdeck2.240,00 €
Einzelkabine Mitteldeck2.170,00 €
Einzelkabine Hauptdeck1.992,00 €
Doppelkabine Oberdeck1.692,00 €
Doppelkabine Mitteldeck1.622,00 €
Doppelkabine Hauptdeck1.444,00 €
Doppelkabine Hauptdeck achtern1.344,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.