Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Hiddensee, Sellin, Kap Arkona, Lauterbach (Mecklenburg), Putbus, Binz

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Bus-Service und Treuepass
  • 4 bzw. 5 Übernachtungen mit HP
  • Ausflug ins nördliche Rügen
  • Besuch Lauterbach, Putbus und Mönchgut
  • Schifffahrt zur Insel Hiddensee
  • Kutschfahrt auf Hiddensee
  • Kurtaxe und Gästekarte mit Benutzung der Bäderbahn Sellin, Binz, Baabe und Göhren sowie der Ortsbusse Moritzdorf, Seedorf, Altensien und Neuensien und der Besuch von Kurkonzerten und Museen

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Rügen und Hiddensee - Inselromantik im Seebad Sellin

Auf Deutschlands größter Insel sind die Menschen stolz auf die atemberaubende Landschaft ihrer Heimat, die im Sommer mit schier endlosen, feinsandigen Stränden und einsamen Buchten zum Badeurlaub einlädt. Wer zum ersten Mal Rügen besucht, spürt sofort die scheinbaren Gegensätze der Insel: den dramatischen Wechsel zwischen sanften Hügeln und schroffer Steilküste, beschaulicher Heide und tosender Herbstsee.

Rügen - ein filigranes Gebilde von zerklüfteter Küste und 22 Halb- und Nebeninseln. Das Meer ist allgegenwärtig und jeder Ort ist nicht mehr als 7 km vom Strand entfernt. Ebenso verlockend wie der 570 km lange Küstensaum sind die Waldschluchten der Granitz, die roten Trockenrasenhügel der Halbinsel Mönchgut und die bizarren Kreidefelsen der Stubbenkammer.

1. Tag: Anreise Rügen
Nach einer entspannten Anreise werden Sie von Ihrem Hotel in Sellin bereits erwartet.

2. Tag: Nördliches Rügen
Es wird Sie fesseln. Die berühmte Kreideküste der "Stubbenkammer" - entstanden aus den slawischen Wörtern "stopin-Stufe" und "kamen-Fels" - hat sich teilweise bis zu 119 Metern erhoben und ihre Geschlossenheit durch einzelne Kreidefelsen unterbrochen. Regen und Schneewasser haben die Kreide ausgehöhlt, tiefe Furchen eingewaschen und bizarre Felsformen entstehen lassen, wie den Königsstuhl. Er ist sowohl der höchste als auch der bekannteste Felsen der Rügener Kreideküste. Von der 120 Meter hohen und 200 Quadratmeter großen Aussichtsplattform, welche über einem Hügelgrab liegt, hat man einen herrlichen Blick auf die Ostsee. Anschließend erreichen Sie das Kap Arkona, den nördlichsten Punkt der Insel Rügen, mit seinen drei berühmten Leuchttürmen.

3. Tag: Südliches Rügen
Erkunden Sie den kleinen Ort Lauterbach mit seinem modernen Segelhafen, nahe der alten Residenzstadt Putbus, die wohl die ungewöhnlichste Stadt auf Rügen ist: sie bietet Architektur vom Feinsten mit zahlreichen weißen Häusern im klassizistischen Stil und ein herrschaftliches Flair, das im starken Gegensatz zur sonst ländlich geprägten Umgebung steht. Auch die Halbinsel Mönchsgut mit ihren kilometerlangen Stränden und sanften Hügeln, die sich als Landzungen bis weit in den Bodden und auf die Ostsee erstrecken, sowie verträumte Fischerdörfer, Seen und Buchten stehen auf dem Programm.

4. Tag: Hiddensee
Mit einer kleinen Fähre setzen Sie über auf die autofreie Nachbarinsel. Entdecken Sie bei einer Inselrundfahrt mit der Pferdekutsche diese wunderschöne "Insel des Lichts". Mit Hiddensee sind Namen wie Gerhart Hauptmann, Asta Nielsen, Elisabeth Büchsel, Thomas Mann und Albert Einstein verbunden. Sie alle suchten in der Abgeschiedenheit der Insel Erholung und Inspiration. Manche erwarben Häuser, andere wohnten in Pensionen oder direkt bei den Fischerfamilien. Die Spuren vieler Künstler sind auf Hiddensee noch heute erlebbar.

5. Tag: Zeit zur freien Verfügung (nur bei 6 Tagen)
Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder stöbern Sie ein wenig durch die Wilhelmstraße mit ihren Geschäften, Cafés und Restaurants. Für Lauffreudige ist es vielleicht eine Idee, den wunderschönen Hochuferwanderweg nach Binz zu testen (7,5 km), die Rückfahrt lässt sich dann bequem per Schiff antreten.

5. bzw. 6. Tag: Rückreise

Nach erholsamen und interessanten Tagen reisen Sie zurück nach Norddeutschland.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(67% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 6 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "AK Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.2
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(67% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Travel Charme Kurhaus Sellin 
Leider kein Bild vorhanden
Das sehr schöne 4-Sterne Hotel liegt direkt am Hochufer und an der bekannten Seebrücke von Sellin, in der historischen Wilhelmstraße mitten im Zentrum vom Ostseebad Sellin. Es bietet einen fantastischen Blick auf die Ostsee und die Selliner Seebrücke. Die Zimmer erwarten Sie mit hochwertiger Ausstattung und in frischen Farben, Bäder mit Duschwanne und Föhn, fast alle mit Balkon/Terrasse. www.travelcharme.com
Derzeit leider nicht buchbar.
Travel Charme Kurhaus Sellin 
Hotel Travel Charme Kurhaus Sellin
Das sehr schöne 4-Sterne Hotel liegt direkt am Hochufer und an der bekannten Seebrücke von Sellin, in der historischen Wilhelmstraße mitten im Zentrum vom Ostseebad Sellin. Es bietet einen fantastischen Blick auf die Ostsee und die Selliner Seebrücke. Die Zimmer erwarten Sie mit hochwertiger Ausstattung und in frischen Farben, Bäder mit Duschwanne und Föhn, fast alle mit Balkon/Terrasse.

Weitere Informationen zu Ihrem Hotel finden Sie auf der Internetseite http://www.travelcharme.com
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.