Rundreise Andalusien - feuriges Süd-Spanien

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Cordoba, Sevilla, Granada, Valencia, Malaga, Cadiz, Barcelona, Jerez de la Frontera, Ronda
ab
2.424 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 12 Reisetage
  • 11 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
(95% Weiterempfehlung für Reisen dieses Veranstalters)
Inklusivleistungen
  • Rundreise im 5-Sterne-Reisebus
  • 11 Übernachtungen in 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 11 x Frühstück vom Buffet
  • 10 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Reiseleitung ab/an Deutschland
  • Stadtführung in Cordoba mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in die Mezquita in Cordoba
  • Stadtführungen in Sevilla und Cadiz mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritte in die Kathedrale und den Königspalast Alcazar in Sevilla
  • Stadtführung in Ronda mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in die Kathedrale in Ronda
  • Stadtführung in Malaga mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in die Alhambra in Granada inklusive Führung
  • Stadtführung in Valencia mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Rundreise Andalusien - feuriges Süd-Spanien

Erleben Sie ein Kaleidoskop von Kontrasten: Ocker- und Brauntöne karger Landschaften, Orange- und Gelbtöne der Zitrus- und Apfelsinenhaine, stille weiße Dörfer, blaues Meer und schneebedeckte Gipfel - das alles gehört zu Andalusien! Während Ihrer Rundreise durch das südliche Spanien wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit und genießen die Vielfalt an Natur und Kultur! Als die arabischen Mauren jahrhundertelang über den Süden der iberischen Halbinsel herrschten, verwandelte sich dieser in ein blühendes Land mit Universitäten und staunenerregenden Städten.

Sehen Sie die einzigartigen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstädte mit Bauwerken wie der Alhambra und dem Generalife in Granada, der Mezquita in Cordoba oder der Giralda in Sevilla und spüren Sie dem Hauch der Geschichte und der erst arabischen und später spanischen Tradition nach in den Weißen Dörfern und Städten wie Ronda und Valencia. Begleiten Sie uns auf einer märchenhaften Rundreise und lassen Sie sich vom Charme Andalusiens verzaubern!

1. Tag: Bus-Anreise nach Frankreich
Sie reisen heute mit dem Reisebus von Dresden in westlicher Richtung über die BAB4. Entlang der Strecke hält Ihr Bus nach Bedarf z. B. in Chemnitz, Gera, Jena, Weimar, Erfurt und Eisenach. Ihre weitere Fahrt führt Sie entlang der BAB5 über Frankfurt/Main in die Region Rhein-Neckar mit Zustiegen in Mannheim und Ludwigshafen, durch die Pfalz nach Saarbrücken. Detaillierte Informationen zu den Zustiegsmöglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Ihre Rundreise nach Süd-Spanien beginnt mit einer Reise durch Frankreich. Sie reisen mit dem Reisebus und Ihrer Reiseleitung von Dresden über Frankfurt und Saarbrücken bis in den Raum Lyon. Hier werden Sie zum Abendessen erwartet und Sie übernachten im 4-Sterne Hotel.
Abendessen Novotel Macon Nord

2. Tag: Weiterreise von Frankreich nach Spanien an die Costa Dorada
Auf Ihrer Weiterreise nach Spanien passieren Sie heute namhafte Städte wie Montpellier und Perpignan in Frankreich. Am Abend erreichen Sie die Costa Dorada an der Mittelmeerküste Spaniens, wo Sie im 4-Sterne Hotel zu Abend essen und übernachten.
Frühstück, Abendessen Hotel Tarraco Park

3. Tag: Süd-Spanien ist erreicht - Cordoba
Nach dem Frühstück reisen Sie weiter in Richtung Süd-Spanien, nach Cordoba. Am Rande der ockerfarbenen Hochebene Sierra Morena ragt ein weißer Traum über den Ufern des Rio Guadalquivir: Cordoba. Einst Metropole des westlichen Kalifats ist Cordoba heute eine moderne Provinzhauptstadt. Sie übernachten heute in Cordoba und essen gemeinsam im Hotel zu Abend.
Frühstück, Abendessen Sercotel Selu Hotel

4. Tag: Stadtführung in Cordoba mit Besichtigung der Mezquita - Weiterreise nach Sevilla
Nach dem Frühstück begrüßt Sie unsere Reiseleitung in Cordoba. Sie spazieren durch die hübschen engen Gassen mit weißgekalkten Häusern, über reizvolle Plätze und sehen mächtige Brücken sowie zahlreiche Zeugnisse der großen maurischen Vergangenheit. Höhepunkt ist die ehemalige Hauptmoschee des westlichen Islams, die Mezquita wurde von der UNESCO zum Kulturdenkmal erklärt.
Am frühen Nachmittag reisen Sie, vorbei an den unzähligen Olivenhainen, nach Sevilla und beziehen Ihr zentrales Hotel. Mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung spazieren Sie über den berühmten Plaza de Espana. Der im Halbkreis angelegte Platz soll die Vereinigung der Kolonien Südamerikas symbolisieren und besticht mit unzähligen Ornamenten und Kacheln. Am Abend können Sie die Gastronomie-Landschaft Sevillas individuell erkunden. Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen gerne ein Empfehlung.
Frühstück Hotel Alcázar De La Reina

5. Tag:
Stadtrundgang in Sevilla mit Königspalast und Kathedrale - Weiterreise nach Cadiz - Stadtbesichtigung in Cadiz
Die quirlige Stadt Sevilla erwartet Sie heute zu einer Entdeckungstour. Mit der örtlichen Eberhardt-Reiseleitung bestaunen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Andalusiens: die mächtige Kathedrale, den Königspalast Alcazar und den Glockenturm Giralda. Auch hier können Sie die reich verzierte, maurische Architektur auf sich wirken lassen.
Am frühen Nachmittag fahren Sie in die Altstadt der wahrscheinlich ältesten, noch bestehenden Stadt Europas: Cadiz! Diese faszinierende Stadt ist berühmt für ihre grandiose, vom Wasser umgebene Lage. Kolumbus stach hier zu seiner zweiten und vierten Expedition in See. Spüren Sie den frischen, salzigen Wind bei einem Bummel entlang der schönen Strandpromenade! Bei einer Stadtbesichtigung durch die wunderschöne Altstadt sehen Sie unter anderem die malerische Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert und schlendern entlang der zauberhaften, verwinkelten Gassen. Sie übernachten in Cadiz.
Frühstück, Abendessen Occidental Cádiz

6. Tag: Weiterreise ins Bergland bei Ronda - Stadtführung in Ronda - Malaga
Nach einem ausgiebigen Frühstück führt Sie Ihre Rundreise nach Ronda, der Wiege des spanischen Stierkampfes, umrahmt von der herrlichen Berglandschaft der Serrania de Ronda. Beeindruckend ist der Anblick der Brücke, welche die Altstadt mit der Neustadt über die 100 Meter tiefe und 70 Meter lange Schlucht des Rio Guadalevin verbindet. Die örtliche Eberhardt-Reiseleitung führt Sie durch die Gassen des weißen Dorfes.
Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie weiter an die Küste Andalusiens und erreichen Malaga. Auf einem ersten Erkundungsspaziergang können Sie sich einen Überblick über die historische Altstadt verschaffen, in deren verwinkelten Gässchen unzählige Bars und Restaurants bis in die frühen Morgenstunden mit köstlichen Tapas und kühlem Bier auf Sie warten. Sie übernachten in Malaga.
Frühstück, Abendessen Don Curro

7. Tag: Stadtführung in Malaga - Weiterreise nach Granada - Flamenco-Abend zubuchbar
Entdecken Sie heute Vormittag die kulturelle Vielseitigkeit von Malaga! Als Geburtsstadt von Picasso kandidierte Malaga für das Jahr 2016 als Kultur-Hauptstadt Europas. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Innenstadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen, wie die Kathedrale und den Hafen, wo Sie die zahlreichen Schiffe bewundern können, die am Fuße der Stadt vor Anker gehen.
Am Nachmittag führt Sie Ihre Rundreise nach Granada. Schon von Weitem sehen Sie die weltberühmte Alhambra und den Albaicin über der Stadt thronen. Sie übernachten im 4-Sterne Hotel Alixares, welches Sie durch seine Lage auf einer Anhöhe mit einem herrlichen Blick auf die maurische Stadtburg Alhambra überraschen wird. Die historische Altstadt Granadas befindet sich nur einige Gehminuten vom Hotel entfernt. Nach dem gemeinsamen Abendessen haben Sie die Möglichkeit, einen traditionellen Flamenco-Abend zu erleben. Der Flamenco ist der typische Tanz im Süden Spaniens und wir in Granada in kleinen Flamenco Gewölbekellern im Stadtviertel Sacromonte abgehalten - ein ganz besonderes Erlebnis. (Zusatzkosten: 35 €)
Frühstück, Abendessen Hotel Alixares

8. Tag: Maurische Juwelen - Führung in der Alhambra in Granada
Heute erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt Ihrer Rundreise in Andalusien. Bei einer Besichtigung mit einem örtlichen Reiseleiter lernen Sie die bedeutende Stadtburg von Granada kennen - die weltberühmte Alhambra. Die Stadtburg (UNESCO-Weltkulturerbe), einstiger Sommersitz der Sultane, bieten an zahlreichen Stellen die schönsten Ausblicke auf Granada und die Sierra Nevada mit ihren schneebedeckten Gipfeln (witterungsabhängig).
Danach können Sie Teile der Stadt auf eigene Faust erkunden und dabei die verschiedenen Baustile von Mujedar über Barock bis Renaissance bewundern. Lassen Sie sich beeindrucken von Granada, ein Hauch Orient erwartet Sie beim Spaziergang durch die Basare in den Gassen der Stadt.
Frühstück, Abendessen Hotel Alixares

9. Tag: Busreise von Granada nach Valencia
Nach dem Frühstück verlassen Sie die letzte Bastion der Mauren und fahren in Richtung Valencia an der Ostküste Spaniens. Auf der fast 500 Kilometer langen Strecken legen Sie regelmäßige Pausen ein. Um die Mittagszeit halten Sie ebenfalls zu einer Rast.
Am Abend checken Sie im zentralen Hotel in Valencia ein. Im Anschluss besichtigen Sie Altstadt Valencias und bewundern die im gotischen Stil erbaute Seidenbörse, die Kathedrale und die extravagante Oper im Kultur- und Wissenschaftspark von Valencia.
Im Hotel essen Sie zu Abend.
Frühstück, Abendessen Eurostars Rey Don Jaime

10. Tag: Valencia - Reise nach Narbonne in Frankreich
Nach einem ausgibigen Frühstück verlassen Sie Spanien mit Ihrem Reisebus und fahren weiter nach Narbonne in Frankreich.
Frühstück, Abendessen Hotel Novotel Narbonne Sud

11. Tag: Rückfahrt im Reisebus durch Frankreich
Von Narbonne fahren Sie weiter über Lyon in die Region Dijon.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Styles Dijon Central

12. Tag: Rückreise von Frankreich nach Deutschland
Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs am Rasthof Goldene Bremm an der BAB6, direkt an der französischen Grenze. Ihre weitere Fahrt führt Sie entlang des Pfälzer Waldes nach Mannheim und Frankfurt/Main. Sie durchfahren die Vulkanregion Vogelsberg und gelangen schließlich über Erfurt, Gera und Chemnitz zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt "Anreise"). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
Mit vielen Eindrücken geht Ihre Rundreise nach Spanien und Andalusien zu Ende. Im Reisebus geht es von Frankreich zurück nach Deutschland.
Frühstück

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt (s. "mehr Infos").

Weitere Infos

zubuchbare Leistungen
Flamenco-Abend in Granada inkl. Getränk 35 € pro Person

Informationen
Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.

Maximal 25 Teilnehmer am 09.09.2023

Diese Reise ist auch mit Fluganreise buchbar. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an!

Folgende Sparzustiege werden bei dieser Reise angeboten:
Für Hin- und Rückreise:
Chemnitz Mitte (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Dresden Flughafen (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
Gera Langenberg (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
Grünstadt (BAB 6) / Maxi Autohof an der A6 / Ausfahrt Grünstadt
Hainichen (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
Ludwigshafen / Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) neben Hauptbahnhof
Mannheim / Busstop Mannheim-HBF / Heinrich-von-Stephan-Str. 1
Meerane (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
Nossen (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
Ramstein / Shell Autohof Ramstein / Landstuhl-Ost / In der Watt
Rasthof Pfungstadt (BAB67) / Busparkplatz
Rasthof Wetterau (BAB5) / Busparkplatz
Saarbrücken (BAB6) / Rasthof Goldene Bremm / Busparkplatz
Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
Für die Hinreise:
Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
Rasthof Reinhardshain-Nord (BAB5) / Busparkplatz/ Richtung Frankfurt (auf Anfrage)
Für die Rückreise:
Eisenach-Süd (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz (auf Anfrage)
Rasthof Reinhardshain-Süd (BAB5) / Busparkplatz / Richtung Eisenach (auf Anfrage)

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
(Preise für Hin- und Rückfahrt pro Person)
50 € in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01738, 07545-07768, 08371-08459, 09111-09249, 09328-09387, 09557-09618, 09627-09669, 99084-99192, 99330-99438
60 € in den Postleitzahlengebieten: 01744-01768, 01774-01774, 99817-99880
70 € in den Postleitzahlengebieten: 01796-01809
76 € in den Postleitzahlengebieten: 67059-68549, 69115-69181, 69198-69245
80 € in den Postleitzahlengebieten: 08056-08066, 08112-08115, 08132-08132, 08141-08144
90 € in den Postleitzahlengebieten: 09390-09439
100 € in den Postleitzahlengebieten: 08107-08107, 08118-08118, 08134-08134
110 € in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01773-01773, 01776-01778, 01814-01936, 04603-04603, 04618-04639, 04720-04749, 09306-09326
120 € in den Postleitzahlengebieten: 01945-01998, 04600-04600, 04610-04617, 04643-04703, 04758-04779, 06618-06729, 07318-07429, 07774-07987, 08468-08499, 09456-09456, 09468-09468, 09477-09481, 09487-09518, 09619-09623, 98527-98597, 98693-98693, 98704-98704, 98716-98716, 99195-99326, 99439-99638, 99713-99718, 99885-99998
130 € in den Postleitzahlengebieten: 02625-02699, 02977-02999
140 € in den Postleitzahlengebieten: 08147-08359, 08523-08529, 08541-08548
170 € in den Postleitzahlengebieten: 04895-04938
180 € in den Postleitzahlengebieten: 02708-02959, 03042-03159, 03205-04575, 04808-04889, 08538-08539, 08606-08648, 09465-09465, 09471-09474, 09484-09484, 09526-09548, 68623-68809, 69250-69518, 76131-76479, 76706-76891, 98617-98678, 98701-98701, 98708-98714, 98724-98746, 99706-99707, 99734-99768
210 € in den Postleitzahlengebieten: 06108-06295, 06749-06766, 06774-06774, 06792-06809, 15907-15938
220 € in den Postleitzahlengebieten: 03172-03197
250 € in den Postleitzahlengebieten: 06308-06578, 06772-06773, 06779-06785, 06842-06925
270 € in den Postleitzahlengebieten: 74906-75449, 76530-76703
290 € in den Postleitzahlengebieten: 15848-15898
300 € in den Postleitzahlengebieten: 10115-15838
360 € in den Postleitzahlengebieten: 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517
376 € in den Postleitzahlengebieten: 70173-70188, 70191-74889 (bitte Anfragen)
450 € in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307 (bitte Anfragen)
480 € in den Postleitzahlengebieten: 16798-16949 (bitte Anfragen)
500 € in den Postleitzahlengebieten: 39524-39649 (bitte Anfragen)
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift.
Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Express-Haustür-Transfer-Service
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen und ohne weitere Zustiege zum Reisebus befördert werden möchten, bieten wir den Express-Haustür-Transfer-Service an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € (gilt pro Fahrzeug für bis zu 7 Personen und 1 Abholadresse) bringen wir Sie, ohne dass weitere Reisegäste zusteigen, direkt und auf dem kürzesten Weg zum Bus bzw. wieder nach Hause. Bei Interesse wenden Sie sich gern an uns!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Davon abweichend gilt bei Tagesfahrten die Erklärung bis spätestens 8 Tage vor Reisebeginn. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Spanien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
In Zeiten, wo die verkehrstechnische und sicherheitsrelevante Ausstattung der Fahrzeuge nahezu identisch ist, prägen Komfort und Ausstattung maßgeblich die Unterschiede. 5-Sterne-Bus heißt deshalb eines der Angebote, mit denen die Reisegäste auf ausgewählten, teilweise exklusiven Rundreisen verwöhnt werden. Mit mindestens 90 Zentimetern Sitzabstand erfüllt der Fünf-Sterne-Luxus-Class Bus außergewöhnliche Wünsche an den Reisekomfort. Selbst Zweimetermänner können die Beine ausstrecken und sich entspannt zurücklehnen. 38 Fahrgäste können so den "Luxus" der größeren Beinfreiheit genießen.
Der Vier-Sterne-First-Class Bus bietet bei 83 cm Sitzabstand 44 Reisegästen und der Drei-Sterne-Komfort-Class Bus bei 77 cm Sitzabstand 49 Reisegästen Platz.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 204 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eberhardt TRAVEL GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Bei dieser Rundreise wohnen Sie in unterschiedlichen Hotels.

09.09.2023:
1. bis 2. Tag: Novotel Macon Nord (4 Sterne)
2. bis 3. Tag: Hotel Tarraco Park (4 Sterne)
3. bis 4. Tag: Eurostars Palace (5 Sterne)
4. bis 5. Tag: Hotel Sevilla Macarena (4 Sterne)
5. bis 6. Tag: Occidental Cádiz (4 Sterne)
6. bis 7. Tag: Don Curro (3 Sterne)
7. bis 9. Tag: Hotel Alixares (4 Sterne)
9. bis 10. Tag: Eurostars Rey Don Jaime (4 Sterne)
10. bis 11. Tag: Hotel Novotel Narbonne Sud (4 Sterne)
11. bis letzter Tag: Hotel ibis Styles Dijon Central (3 Sterne)

14.10.2023:
1. bis 2. Tag: Novotel Macon Nord (4 Sterne)
2. bis 3. Tag: Hotel Tarraco Park (4 Sterne)
3. bis 4. Tag: Eurostars Conquistador (4 Sterne)
4. bis 5. Tag: Hotel Sevilla Macarena (4 Sterne)
5. bis 6. Tag: Occidental Cádiz (4 Sterne)
6. bis 7. Tag: Don Curro (3 Sterne)
7. bis 9. Tag: Hotel Alixares (4 Sterne)
9. bis 10. Tag: Eurostars Rey Don Jaime (4 Sterne)
10. bis 11. Tag: Hotel Novotel Narbonne Sud (4 Sterne)
11. bis letzter Tag: Hotel ibis Styles Dijon Central (3 Sterne)

02.03.2024, 11.05.2024, 19.10.2024:
1. bis 2. Tag: Novotel Macon Nord (4 Sterne)
2. bis 3. Tag: Hotel Tarraco Park (4 Sterne)
3. bis 4. Tag: Sercotel Selu Hotel (3 Sterne)
4. bis 5. Tag: Hotel Sevilla Macarena (4 Sterne)
5. bis 6. Tag: Occidental Cádiz (4 Sterne)
6. bis 7. Tag: Don Curro (3 Sterne)
7. bis 9. Tag: Hotel Alixares (4 Sterne)
9. bis 10. Tag: Eurostars Rey Don Jaime (4 Sterne)
10. bis 11. Tag: Hotel Novotel Narbonne Sud (4 Sterne)
11. bis letzter Tag: Hotel ibis Styles Dijon Central (3 Sterne)

Hotel Tarraco Park
Lage: Das Hotel liegt nur 5 Fahrminuten vom Zentrum von Tarragona mit vielen historischen Gebäuden und 1,5 Kilometer vom Strand entfernt.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über einen Außenpool, klimatisierte Zimmer mit gebührenfreiem WLAN, ein Fitnesscenter, ein Restaurant und ein Café.

Zimmer: Die klimatisierten Zimmer verfügen über Kabel-TV, eine Minibar und ein eigenes Bad mit Badewanne und Dusche. Im Bad stehen Ihnen kostenfreie Pflegeprodukte und ein Haartrockner zur Verfügung.

Eurostars Palace
Lage: Das elegante 5-Sterne-Hotel Eurostars Palace befindet sich zwischen dem modernen Teil der Stadt und dem historischen Kern von Córdoba in Andalusien.

Ausstattung: Vom herrlichen Swimmingpool auf der Dachterrasse hat man einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt, den Fluss Guadalquivir und die Sierra Morena. Das 5-Sterne-Hotel verfügt über ein komplett eingerichtetes Fitnesscenter, eine Café-Bar und ein Restaurant, welches traditionelle Rezepte mit der Küche von Heute kombiniert.

Zimmer: Die Zimmer sind mit allem Luxus ausgestattet und präsentieren sich im avantgardistischen Design mit einem herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Alle Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über ein privates Bad, in dem die Toilette, das Waschbecken und die Badewanne voneinander getrennt sind und so eine sehr avantgardistische Einheit bilden. Die Badewanne ist mit Hydromassage ausgestattet und von der Dusche getrennt.
Satellitenfernsehen, Fernbedienung, Telefon mit Direktleitung, Toilettentelefon, Minibar, Safe, Internetzugang per System, WI-FI.

Hotel Sevilla Macarena
Lage: Ihr 4-Sterne-Hotel besticht durch seine zentrumsnahe Lage mitten in Sevilla. Diverse Museen und Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe des Hotels. In weniger als 15 Gehminuten erreichen Sie ebenfalls das Ufer eines Seitenarmes des Guadalquivir.

Ausstattung: Neben einem Außenpool mit Poolbar und einer Hotelbar verfügt Ihre Unterkunft auch über 2 eigene Restaurants. Ebenfalls können Sie in der gesamten Hotelanlage das WLAN kostenlos nutzen.

Zimmer: Die 18 m² großen, geräumigen Doppelzimmer bieten Ihnen ein schönes Ambiente. Ausgestattet sind alle Zimmer mit Klimaanlage, TV, Safe, Minibar und Bad mit Dusche/Badewanne inkl. Haartrockner. Einzelzimmer sind mit einem Bett ausgestattet und etwas kleiner als die Doppelzimmer.

Occidental Cádiz
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Occidental Cádiz ist nur wenige Meter vom Strand entfernt. Auch die historische Altstadt von Cadiz ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Zimmer: Das Hotel Occidental Cádiz verfügt über 96 helle Zimmer (ca. 20 m²) ausgestattet mit Bad mit Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar (gegen Gebühr), kostenloses WLAN. Juniorsuiten (ca. 30m²) gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Buffet oder À la Carte-Service, eine Cafeteria und Terrasse. Zum Frühstück können Sie vom Buffet wählen aus kalten und warmen Speisen, Gebäck, Torten, Kuchen, Toast, Aufschnitt, Säften und frischem Obst.

Don Curro
Lage: Das Hotel Don Curro liegt direkt im Zentrum von Malaga, nur 2 Gehminuten von der Kathedrale entfernt. Viele Sehenswürdigkeiten und Museen Malagas, die prachtvolle Einkaufsstraße Calle Larios, das Einkaufszentrum Muelle Uno, der neue Hafen von Malaga und der Strand Playa de la Malagueta sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit mediterraner und regionaler Küche. Zum Service gehören außerdem 24 Stunden Rezeption, WLAN-Internetzugang, Terrasse, Lift, Reinigungs- und Bügelservice, Touristeninformation sowie Auto- und Fahrrad-Vermietung.

Zimmer: Die 118 Zimmer des Hotels sind mit modernen Möbeln und Parkett ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über kostenfreien WLAN-Internetanschluss, SAT-TV, Minibar, Klimaanlage, Telefon, Safe und Bad mit Dusche/Wanne und Haartrockner.

Hotel Alixares
Lage: Das Hotel Alixares befindet sich gegenüber der Alhambra, nur 15 Minuten vom Stadtzentrum Granadas entfernt. Die Hotelanlage wurde 2004 renoviert und modernisiert.

Ausstattung: Das Hotel Alixares verfügt über ein eigenes Restaurant, in dem typisch andalusische Küche angeboten wird. Außerdem gibt es eine große Terrasse mit toller Aussicht auf Granada, eine Bar und einen Außenpool.

Zimmer: Alle 201 Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche/WC und Föhn, SAT-TV, Minibar, Klimaanlage, Mietsafe und Telefon. Die Zimmer bieten Komfort mit bequemen Betten, einer Sitz- und Schreibtischecke.

Eurostars Rey Don Jaime
Lage: Das 4-Sterne Hotel Eurostars Rey Don Jaime ist nahe der Parkanlagen Jardines del Turia, die sich im ehemaligen Flussbett des Turia befinden. Ganz in der Nähe befindet sich die "Stadt der Künste und der Wissenschaften". In nur wenigen Minuten erreichen Sie auch das historische Zentrum und die Kathedrale von Valencia.

Ausstattung: Das Eurostars Rey Don Jaime verfügt über 319 Zimmer, ein Restaurant à la carte, ein Fitnessbereich und einen Swimmingpool mit Blick auf die Stadt. Freies Wifi steht zur Verfügung.

Zimmer: Die Doppelzimmer des Eurostars Rey Don Jaime sind ausgestattet mit Bad WC/Badewanne, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar, Haartrockner, LCD TV, Wi-Fi Internetanschluss

Hotel Novotel Narbonne Sud
Lage: Das Hotel Novotel Narbonne-Süd in Narbonne befindet sich am Stadtrand. Sie können den Canal de la Robine und die Narbonne Cathedral ganz einfach und schnell zu Fuß erreichen.

Ausstattung: Die 95 Zimmer des Hotels bieten Minibar, LCD-Fernsehen mit Satellitenempfang, kostenlosen WLAN-Internetzugang, Duschwanne und Haartrockner, Telefon und Zimmersafe.

Zimmer: Geräumig, hell und modern - den Zimmern des Novotel mangelt es nicht an Wohlfühlelementen.

Hotel ibis Styles Dijon Central
Lage: Das Ibis Styles Dijon Central überzeugt vor allem durch seine ideale Lage. Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum, sodass der Herzogspalast von Dijon, das Musée des Beaux-Arts und das Antiquitätenviertel leicht zu erreichen sind.

Ausstattung: Im Hotel können Sie für Ihre Mahlzeiten zwischen der Brasserie Central Place und dem Gourmetrestaurant Le Central wählen. In den Gemeinschaftsräumen können Sie gemütlich durch Zeitungen blättern oder die Internetecke nutzen.

Zimmer: Ihre Zimmer sind modern und einladend gestaltet und bieten für Ihren Aufenthalt eine Klimaanlage, WIFI, Telefon sowie ein Bad mit Dusche/Wanne und WC.

Sercotel Selu Hotel
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Selu liegt im Geschäftsviertel der Stadt, unweit der historischen Sehenswürdigkeiten, noch innerhalb des zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Stadtteils.

Ausstattung: Das Hotel wurde 2016/2017 umfangreich renoviert. Im hoteleigenen Restaurant sowie Café und Bar bekommen Sie Getränke und Speisen serviert. Es gibt im ganzen Hotel kostenfreies WLAN.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer bieten folgende Ausstattung: Kaffee-/Teekocher, Safe, Telefon, Klimaanlage, Kabelfernsehen, Kühlschrank sowie ein eigenes Bad mit Haartrockner.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer3.024,00 €
Doppelzimmer2.424,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
auf den Grundpreis1 zzgl. Abfahrtsortzuschlag in Höhe von 76 €.
-10,00 %
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
auf den Grundpreis1 zzgl. Abfahrtsortzuschlag in Höhe von 76 €.
-20,00 %
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
auf den Grundpreis1 zzgl. Abfahrtsortzuschlag in Höhe von 76 €.
-20,00 %
1Grundpreis: Zimmer-/Reisepreis abzgl. 76€

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Santa María de la Sede, die Kathedrale von Sevilla, ist die größte gotische Kirche der Welt. Erbaut zwischen 1401 und 1519 zählt sie seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO.: © pixelio.de / Dieter Schütz
  • Im Inneren der Mesquita von Córdoba: Public Domain / Wolfgang Lettko
  • Playa de San Sebastian: © Instituto de Turismo de España
  • UNESCO-Weltkulturerbe: Die Lonja de la Seda (Seidenbörse) in Valencia.: Fotograf: on1stsite - Creative Commons - Einige Rechte vorbehalten ( by)
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.