Rundreise Flandern und die Niederlande: 8 Tage Busreise mit Amsterdam - Delft - Brügge - Antwerpen - Gent

Reisetermin:
02.09.19 (Mo) - 09.09.19 (Mo)
Abfahrtsort:
Zustieg: Ostbahnhof - Ausgang Koppenstr. Sparzustieg: kein Haustürtransfer inklusive
Reiseziele: Amersfoort, Amsterdam, Hoorn, Haarlem, Delft, Breda, Brügge, Antwerpen, Gent
ab
1.218 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Fahrt im First-Class-Reisebus bzw. im 5-Sterne-Reisebus*
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 7 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 6x Abendmenü oder -büfett
  • Huis Verwolde inkl. Führung
  • Amsterdam inkl. Grachtenrundfahrt / Rembrandthaus inkl. Eintritt
  • Hoorn / Frans Hals Museum Haarlem inkl. Eintritt
  • Besichtigung Delfter Fayencen / Vermeer Centrum Delft inkl. Audioguide-Führung
  • Brügge inkl. Stadtführung und Eintritt Ratssaal / Grachtenrundfahrt
  • Stadtführung Antwerpen inkl. Führung Kathedrale und Rubenshaus
  • Gent inkl. Stadtführung und Genter Altar inkl. Eintritt
  • Reiseführer (1x pro Buchung)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Rundreise Flandern und die Niederlande: 8 Tage Busreise mit Amsterdam - Delft - Brügge - Antwerpen - Gent

Paläste und Prachtbauten in Antwerpen und Amsterdam sind Zeugen einer Vergangenheit, die als "Goldenes Zeitalter" in die Geschichte einging. Seehandel, Toleranz in Glaubensfragen und die Eroberung von Kolonien sorgten für wirtschaftlichen Aufschwung. Dieser neue Reichtum lockte Kaufleute und Künstler in die aufstrebenden Städte, um Handel zu treiben oder Kunstwerke von unschätzbarem Wert zu erschaffen, die bis heute den Ruhm Hollands und Flanderns bezeugen.

1. Tag: Huis Verwolde
Erster Halt Ihrer Reise ist Huis Verwolde. Das klassizistische Adelshaus aus dem Jahr 1776 mit einer prächtigen Kunstsammlung befindet sich auf einem privaten Landsitz in wunderschöner Umgebung. In Hoevelaken bei Amersfoort werden Sie für die folgenden drei Nächte Quartier beziehen. (Abendessen)

2. Tag: Amsterdam
Amsterdam hat seine magische Anziehung bis heute nicht verloren. Bekannt als "Venedig des Nordens", darf beim Besuch eine Grachtenrundfahrt nicht fehlen. Das faszinierende Stadtbild mit tausenden Baudenkmälern gewährt vielfältige Einblicke in die Vergangenheit. Dazu gehören auch die Bilder und Radierungen des Malers Rembrandt van Rijn, die in seinem Wohnhaus zu sehen sind. (Frühstück und Abendessen)

3. Tag: Hoorn - Haarlem
Vorbei am Segelschiff "Batavia" geht es über den Markerwaarddijk nach Hoorn. Die alten Handelshäuser sind Zeugen vom Glanz und Wohlstand der im 17. Jh. einst reichen Hafenstadt. Brücken, Hofjes und als Mittelpunkt der Grote Markt - das ist Haarlem. Gemälde der "Haarlemer Schule", vor allem die Werke von Frans Hals als wichtigstem Maler dieser Zeit, sind im namensgleichen Museum zu besichtigen. (Frühstück und Abendessen)

4. Tag: Delft
Die mittelalterliche Struktur von Delft ist noch immer gut erkennbar. Weltberühmt sind die Delfter Fayencen, die hier im 17. Jh. gefertigt wurden und deren traditionelle Herstellung noch heute gepflegt wird. Über Leben und Werk des Malers Johannes Vermeer informiert das Vermeer Centrum. Am Abend werden Sie zur Übernachtung in Antwerpen erwartet. (Frühstück und Abendessen)

5. Tag: Brügge
Das historische Zentrum der Altstadt Brügges gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Beim Stadtrundgang trifft man auf Beschaulichkeit im Beginenhof sowie auf Trubel und Hufgeklapper vor Belfried, Burg und Rathaus, dessen Ratssaal zur Besichtigung einlädt. Neue Eindrücke vermittelt auch eine Grachtenrundfahrt durch die mittelalterliche Stadt. (Frühstück und Abendessen)

Tag: Antwerpen

Antwerpen hat ein kulturelles Erbe von unschätzbarem Wert aufgebaut, welches sich bei einer Stadtführung präsentiert. Auch die Liebfrauenkathedrale, die größte gotische Kirche Belgiens, ist eine große Schatzkammer und beherbergt u.a. Meisterwerke von Peter Paul Rubens. Auf eine Zeitreise in die Welt des berühmten Barockmalers begeben Sie sich beim Besuch seines Stadtpalastes mit der Werkstatt und Präsentation einiger seiner Gemälde. (Frühstück)

7. Tag: Gent
Das lebendige Städtchen Gent offenbart seine Geschichte bei einer Stadtführung. Zu den einzigartigen Meis - terwerken der Flämischen Malerei gehört der "Genter Altar", der in der St.-Bavo-Kathedrale zu besichtigen ist. (Frühstück und Abendessen)

8. Tag: Rückreise
Mit zahlreichen Eindrücken im Gepäck, heißt es heute Abschied nehmen. Rückfahrt nach Berlin. (Frühstück)

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. für Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Studienreiseleitung* Termine in 5-Sterne-Bus
24.06.-01.07. | 02.09.-09.09.
Abfahrt
6:00 Ostbf
6:45 ZOB
7:15 RH Michendorf
Reisedokumente
Personalausweis oder Reisepass

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Belgien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Reisen wird unterschieden zwischen den Buskategorien "moderne Reisebusse", "First-Class-Reisebusse" und "5-Sterne-Busse".
Moderne Reisebusse: Es handelt sich um Komfortreisebusse mit einem Sitzabstand von mind. 68 cm. Sie sind mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Fußstützen und Klapptischen ausgestattet. Diese Komfortreisebusse kommen vorrangig bei allen Kurzreisen, Tagesfahrten und Transferen zum Einsatz.
First-Class-Reisebusse: Diese Reisebusse verfügen über einen Sitzabstand von mind. 74 cm, Klimaanlage, verstellbare Rückenlehnen und Leselampe pro Sitz. Eine Bordküche sorgt für das leibliche Wohl. Annehmlichkeiten wie Video, Fußstützen und Klapptische gehören ebenfalls zur Ausstattung.
5-Sterne-Busse: Diese Luxus-Busse bieten Ihnen ein Maximum an Sitzabstand (mind. 81 cm) und eine auf 36 Personen limitierte Sitzplatzanzahl.
Zusätzlich zu den bekannten Annehmlichkeiten der First-Class-Reisebusse erwartet Sie hier Bordkomfort bis ins kleinste Detail mit einer Heckküche mit Weinkühlschrank und Mikrowelle bzw. Dampfgarer, Mehrkanaltonanlage und Audioguidesysteme mit Kopfhörer für jeden Reisegast.

Wörlitz Tourist ist Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort und lässt seine firmeneigenen Busse klassifizieren.
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 90 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.

Ihre Hotels

Sie wohnen drei Nächte im Hotel Bilderberg de Klepperman in Hoevelaken nahe Amersfoort und vier Nächte im modernen Lindner Hotel & City Lounge in Antwerpen. Beide Häuser verfügen über Restaurant, Lobby-Bar, Sauna und Fitnesscenter. Die Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, TV, Telefon und Safe ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer, Bad oder Du/WC1.456,00 €
Doppelzimmer, Bad oder Du/WC1.218,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.