Rundreise "Giro d'Italia" - Mehr als Sonne und Dolce Vita!

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hellersdorf - Eing. Marktcenter-Stendaler Str.
voraussichtliche Abfahrtszeit: 06:20 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Verona, Pisa, Florenz, Rom, Frascati, Sorrent, Capri, Pompeji, Vesuv, Neapel, Bologna, Venedig
ab
1.071 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 12 Reisetage
  • 11 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • je 1 Übernachtung/ Frühstücksbüfett im Raum Tirol/Südtirol, im Raum Florenz, im Raum Bologna und im Raum Gardasee/Südtirol (Mittelklassehotels)
  • 3 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett in Rom (Mittelklassehotel)
  • 4 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett im Raum Sorrent (Hotel Costa in Pompeji)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtführungen Rom und Florenz
  • Tagesausflug Capri, inkl. Fährpassage mit Schnellboot und Inselrundfart mit Minibussen
  • Tagesausflug Pompeji/Vesuv, inkl. Führung Pompeji und Shuttle zum Vesuv
  • Schiffsüberfahrt Tronchetto - Venedig - Tronchetto
  • alle Ausflüge und Führungen mit deutschsprachiger, örtlicher Reiseleitung
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Parkplätze, Straßennutzung, Einfahrtsgebühren, MwSt. usw.)
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Rundreise "Giro d'Italia" - Mehr als Sonne und Dolce Vita!

Italien, ein Land, das Träume wahr werden lässt! Gondolieri in Venedig, Kunstschätze in Florenz, Pisas Schiefer Turm, die "Ewige Stadt" Rom, die Ausgrabungen von Pompeji, die berühmte Insel Capri und nicht zuletzt Verona, die "Stadt von Romeo und Julia", sind nur einige der absoluten Höhepunkte, die Italien zu bieten hat.

Frühbucherrabatt! Bei Buchung bis zum 15. Dezember 2021 erhalten Sie einen Rabatt von 50 Euro pro Person. Der Rabatt ist im angezeigten Reisepreis bereits eingerechnet.

Wer denkt dabei nicht an Olivenhaine, klassische Kultur, Mandolinenklänge, Tarantella, Wein und Pasta? Gehen Sie mit uns auf Reisen und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage im viel umsungenen "Bella Italia"!

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Raum Tirol/Südtirol
Am frühen Morgen erfolgt die Abfahrt und Anreise bis in den Raum Tirol/Südtirol zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Verona - Raum Florenz
Am heutigen Tag fahren Sie zunächst nach Verona, in die "Stadt von Romeo und Julia". Genießen Sie den Aufenthalt in der Altstadt mit der Piazza dei Signori, den Skaliger-Gräbern und dem Dom aus dem 12. Jh.! Hier befindet sich auch die weltberühmte "Arena di Verona", einst eines der größten Bauwerke für Gladiatoren- und Tierkämpfe, das heute als grandiose Freilichtbühne dient. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt bis in den Raum Florenz zur Übernachtung.

3. Tag: Florenz - Pisa - Raum Rom
Heute besuchen Sie Florenz, die alte Hauptstadt der Toskana. Bei einer professionellen Stadtführung lernen Sie die Kulturmetropole mit ihrem unermesslichen Reichtum an Kunstschätzen kennen, z. B. den gotischen Dom, die Brücke Ponte Vecchio und die herrliche Piazza della Signoria mit Michelangelos David. Am Nachmittag erwartet Sie Pisa mit dem weltberühmten Schiefen Turm und Sie haben Zeit gemütlich über die Piazza dei Miracoli zu schlendern. Anschließend reisen Sie weiter nach Rom für die nächsten 3 Übernachtungen.

4. Tag: Rom
Nirgends können Sie Geschichte so hautnah erleben wie in Rom mit seinen berühmten Bauwerken und Plätzen, z. B. dem Kolosseum, dem Forum Romanum, der Peterskirche oder dem Circus Maximus. Der professionelle Rundgang am heutigen Vormittag wird Ihnen einen besonderen Eindruck von der "Ewigen Stadt" vermitteln. Nach der Stadtführung steht Ihnen der Nachmittag für individuelle Unternehmungen in der italienischen Hauptstadt zur Verfügung. Wie wäre es mit einem typischen Gelato auf die Hand oder einem Caffè mit Blick auf den Trevi-Brunnen?

5. Tag: Rom - Ostia Antica/Albaner Berge
Genießen Sie den Tag in der "Ewigen Stadt" und schlendern Sie durch die Gassen und über die zahlreichen Plätze dieser faszinierenden Stadt! Oder Sie lernen die Umgebung Roms bei einem beliebten Ausflug (fakultativ) kennen. Mit einer ortskundigen Reiseleitung fahren Sie zunächst nach Ostia Antica (Eintritt vor Ort zu zahlen). Die Ausgrabungen der Privathäuser und Badeanlagen erlauben Ihnen Einblicke in das Leben der Menschen in der Antike. Am Nachmittag geht es weiter in die Albaner Berge mit ihrer wunderschönen Landschaft. Nach einem Imbiss im Frascati-Gebiet kehren Sie am Abend nach Rom zurück.

6. Tag: Raum Sorrent
Heute geht es bis in den Raum Sorrent, voller Haine mit Zitrusfrüchten und mit Blick auf das zauberhafte Panorama Neapels. Sie beziehen für die nächsten 4 Nächte Ihr Hotel.

7. Tag: Insel Capri
Die weltberühmte Insel Capri, "Perle" des Golfs von Neapel, erwartet Sie heute. Ab Castellammare di Stabia setzen Sie mit einem Schiff auf die Insel über. Hier erwarten Sie die für die Insel zugelassenen Minibusse für eine schöne Inselrundfahrt. Erleben Sie die teilweise schroff aus dem Meer aufsteigende Insel mit ihren beinahe 100 Grotten und der beeindruckenden, bergigen Landschaft! Beim Spaziergang durch die Gärten des Kaiser Augustus (Eintritt vor Ort zu zahlen) bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf das Wahrzeichen der Insel, die Faraglioni-Felsen. Außerdem bleibt Zeit durch die Gassen zu bummeln und nach einem Souvenir Ausschau zu halten, bevor Sie mit dem Schiff wieder ans Festland zurückkehren!

8. Tag: Pompeji - Vesuv
Die heutige Tagestour führt Sie durch viele imposante Lavafelder. Erstes Ziel ist das ehrwürdige Pompeji. Hier erwartet Sie eine professionelle Führung durch die Stätte und Sie erfahren, das Pompeji im Jahre 79 n. Chr. durch einen mächtigen Ausbruch des Vesuvs verschüttet wurde. Nun ist es durch Ausgrabungen wieder zugänglich gemacht und ist Zeugnis von alten Legenden (Eintritt vor Ort zu zahlen). Anschließend fahren Sie zum einzigen, heute noch zeitweise tätigen Vulkan des europäischen Festlandes, dem Vesuv. Ein Shuttle bringt Sie bis auf ca. 1000 m Höhe. Lassen Sie den herrlichen Ausblick auf den Golf von Neapel auf sich wirken und nutzen Sie gerne die Möglichkeit, bis zum Kraterrand aufzusteigen (festes Schuhwerk erforderlich, Eintritt vor Ort zu zahlen)!

9. Tag: Neapel - Bauernhof - Sorrent
Diesen Tag können Sie für individuelle Unternehmungen nutzen oder Sie nehmen an einem weiteren lohnenswerten Ausflug teil (fakultativ). Nach dem Frühstück geht es zuerst zur Hafenstadt Neapel, deren Altstadt seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das Stadtbild wird geprägt von Festungen, Kirchen und Klöstern, z. B. Basilica di Santa Chiara, aber auch Paläste und Parks bereichern die ansehnliche Stadt. Im Anschluss erleben Sie auf einem traditionellen Bauernhof die Herstellung von Caciotto, Mozzarella und anderer Käsesorten, die Ihnen dort, inmitten von Zitronen- und Orangenhainen, als kleiner Imbiss serviert werden. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie Sorrent, welches über schwarzen, vulkanischen Gesteinsklippen liegt. Sie lernen während einer professionellen Führung das historische Zentrum kennen, die Inspirationsquelle zahlreicher Maler und Schriftsteller, die sich in Italien verewigen wollten.

10. Tag: San Marino - Raum Bologna
Heute reisen Sie entlang der italienischen Adria und durch die Region Marche, ein Bergland mit Flüssen und fruchtbaren Ebenen, und erreichen schließlich den jahrhundertealten Zwergstaat San Marino. Vom Gipfel des Monte Titano bietet sich ein herrlicher Rundblick über die kleine Republik, ihre gleichnamige Hauptstadt und die angrenzende Adriaküste. Die von einem dreifachen Mauerring umgebene Altstadt lohnt einen Besuch und lädt zu einem Spaziergang ein. Die Übernachtung erfolgt im Raum Bologna.

11. Tag: Venedig - Raum Gardasee/Südtirol
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in die Stadt der Gondeln und Kanäle. Venedig mit seinen 118 Inseln und 100 Kanälen erwartet Sie für individuelle Erkundungen. Sie setzen mit einem Vaporetto (inklusive) über und haben ausreichend Zeit, um sich einige der vielen Highlights bei einem Bummel durch die Gassen anzusehen, sei es z. B. der beeindruckende Dogenpalast oder der Markusdom. Anschließend setzen Sie die Reise fort bis in den Raum Gardasee/Südtirol zur letzten Übernachtung.

12. Tag: Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:Eintritte (jeweils p. P.: Ostia Antica 10,- EUR, Augustusgärten 1,- EUR, Pompeji Ausgrabungsstätte 15,- EUR, Vesuv Kraterrand 10,- EUR, Stand: 08/21) Bettensteuer p. P./Nacht (Raum Südtirol/Raum Florenz/Raum Bologna: 1 - 3,- EUR, Rom: 6,- EUR, Raum Sorrent 3,- EUR, Stand: 08/21)alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Fährüberfahrten Capri sind witterungsabhängig. Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten. Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im Pkw, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise (siehe S. 211).

(fakultative Ausflüge: 20 Personen)
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 309 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


1 Nacht Raum Florenz:
3 Nächte Rom:
4 Nächte Raum Sorrent:
1 Nacht Raum Bologna:

Das 4-Sterne Hotel Costa ist ruhig gelegen in Pompeji. Die Zimmer sind klimatisiert und mit kostenfreiem WLAN, Föhn, Minibar, Safe, Telefon, TV und Bad oder Dusche/WC ausgestattet. Das herzlich geführte Hotel verfügt über Restaurant, Lobby, Bar sowie eine einladende Terrasse. Nur 300 m entfernt ist eine Bahnstation, Fahrkarten und Fahrplan können an der Rezeption erworben werden.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.571,00 €
Einzelzimmer Frühstück1.361,00 €
Doppelzimmer Halbpension1.281,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension1.281,00 €
Doppelzimmer Frühstück1.071,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Frühstück1.071,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ausflug Ostia Antica/Albaner Berge 49,00 €
Tagesausflug Sorrent/Neapel 39,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.