Rundreise Masuren - Land der 1000 Seen

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch 2 weitere Termine zur Auswahl.
Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Ostbahnhof - Ausgang Koppenstr. Sparzustieg: kein Haustürtransfer inklusive
ab
1.078 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
(98% Weiterempfehlung für Reisen dieses Veranstalters)
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Sektfrühstück am A nreisetag
  • 8 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 7x Abendmenü oder -büfett
  • Bauernfest mit Abendessen, Kutschfahrt und Programm mit Musik
  • Kaffee und Kuchen auf einem Bauernhof
  • Posen inkl. Stadtführung
  • Stadtführung Thorn
  • Besichtigung Heiligelinde / Wolfsschanze inkl. Führung
  • 4-Seen-Kreuzfahrt Nikolaiken - Ruciane Nida
  • Fahrt mit dem Nostalgie-Zug
  • Schifffahrt Oberländischer Kanal
  • Marienburg inkl. Führung
  • Stadtführung Danzig / Orgel konzert im Dom Oliwa
  • Übernachtungssteuer
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Rundreise Masuren - Land der 1000 Seen

...mit Posen - Thorn - Allenstein - Nikolaiken - Elbing - Marienburg - Danzig
Begeben Sie sich auf Entdeckungstour in unser Nachbarland Polen. Nicht nur die Ostseeküste mit Fischerdörfern und Hafenstädten hält Sehenswertes bereit, sondern auch die Weite Masurens bietet eine Fülle an Eindrücken.

Ob es die Altstadt Danzigs ist, Fahrten mit Kutsche und Bahn, die Wallfahrtskirche Heiligelinde, die Ruinen der Wolfsschanze, der Besuch der Kreuzritterfeste Marienburg oder die Einkehr auf einem Bauernhof - überall gibt es Einzigartiges zu entdecken

1. Tag: Posen
Als erste Station durch den Norden Polens erreichen Sie Posen (Poznań) und entdecken bei einer Führung die verschiedenen Gesichter der Stadt. Im Anschluss fahren Sie weiter in die Kopernikusstadt Thorn (Toruń). (Abendessen)

2. Tag: Thorn - Bauernfest
Eine Stadtführung in Thorn zeigt Ihnen u.a. das gotische Rathaus, das zu den interessantesten Profanbauten Europas zählt. Weiter geht es dann Richtung Masuren nach Allenstein (Olsztyn), wo Sie einen Stadtbummel unternehmen und Freizeit haben. (Frühstück und Abendessen)

3. Tag: Heiligelinde - Wolfsschanze
Der heutige Tag führt Sie ins Zentrum der Masurischen Seenplatte. Ein Abstecher führt dabei nach Heiligelinde (Święta Lipka), dessen Wallfahrtskirche Sie sicher faszinieren wird. Ganz andere Eindrücke gewinnen Sie bei der Besichtigung der Wolfsschanze, dem Überrest von Hitlers Hauptquartier nahe Rastenburg (Kętrzyn). In Nikolaiken (Mikolajki) werden Sie die nächsten 3 Nächte verbringen. (Frühstück und Abendessen)

4. Tag: Johannisburger Heide
Heute lernen Sie einen südlichen Teil Masurens kennen. Bei einer reizvollen 4-Seen-Kreuzfahrt von Nikolaiken nach Ruciane Nida erleben Sie die masurische Seenlandschaft hautnah. Anschließend startet eine Rundfahrt durch den waldreichen Südteil Masurens, in die Johannisburger Heide. Am Abend besuchen Sie ein Bauernfest mit Abendessen, Kutschfahrt, Musik und schönem Programm. (Frühstück und Abendessen)

5. Tag: Nostalgie-Zugfahrt
Am Vormittag erleben Sie die masurische Landschaft aus ungewöhnlicher Perspektive: Mit einem Nostalgie- Zug fahren Sie gemächlich durch scheinbar unberührte Natur. Am Nachmittag sind Sie zu Kaffee und Kuchen in typisch ostpreußischem Ambiente eingeladen. (Frühstück und Abendessen)

6. Tag: Oberländischer Kanal
Heute wechseln Sie vom Bus ins Boot, um auf dem Oberländischen Kanal eine Schifffahrt zu erleben. In landschaftlicher Idylle werden Schiffe mittels Loren über schräge Ebenen gezogen, um einen Höhenunterschied von ca. 100 m zu überwinden. Übernachtung im Raum Elbing (El bąg)/Frauenburg (Frombork). (Frühstück und Abendessen)

7. Tag: Marienburg - Danzig
Nach einem Bummel durch Frauenburg besuchen Sie die Kreuzritterburg Marienburg (Malbork), eine der größten Burganlagen der Welt. Im zweiten Weltkrieg zerstört, wurde sie mit viel Liebe wieder restauriert. Ihre Fahrt führt Sie schließlich in die Dreistadt Danzig (Gdańsk). (Frühstück und Abendessen)

8. Tag: Danzig - Orgelkonzert
Bei einer Stadtführung durch Danzig machen Sie u. a. Bekanntschaft mit dem Wahrzeichen der Hansestadt, dem alten Krantor, den prachtvollen Giebelhäusern der Frauengasse und lauschen später einem kleinen Orgelkonzert im Dom Oliwa. (Frühstück und Abendessen)

9. Tag: Rückreise (Frühstück)

Weitere Infos

Abfahrt
6:55 Berlin ZOB
7:40 Berlin Ostbahnhof
Reisedokument
Personalausweis oder Reisepass

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. für Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Reisen wird unterschieden zwischen den Buskategorien "moderne Reisebusse", "First-Class-Reisebusse" und "5-Sterne-Busse".
Moderne Reisebusse: Es handelt sich um Komfortreisebusse mit einem Sitzabstand von mind. 68 cm. Sie sind mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Fußstützen und Klapptischen ausgestattet. Diese Komfortreisebusse kommen vorrangig bei allen Kurzreisen, Tagesfahrten und Transferen zum Einsatz.
First-Class-Reisebusse: Diese Reisebusse verfügen über einen Sitzabstand von mind. 74 cm, Klimaanlage, verstellbare Rückenlehnen und Leselampe pro Sitz. Eine Bordküche sorgt für das leibliche Wohl. Annehmlichkeiten wie Video, Fußstützen und Klapptische gehören ebenfalls zur Ausstattung.
5-Sterne-Busse: Diese Luxus-Busse bieten Ihnen ein Maximum an Sitzabstand (mind. 81 cm) und eine auf 36 Personen limitierte Sitzplatzanzahl.
Zusätzlich zu den bekannten Annehmlichkeiten der First-Class-Reisebusse erwartet Sie hier Bordkomfort bis ins kleinste Detail mit einer Heckküche mit Weinkühlschrank und Mikrowelle bzw. Dampfgarer, Mehrkanaltonanlage und Audioguidesysteme mit Kopfhörer für jeden Reisegast.

Wörlitz Tourist ist Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort und lässt seine firmeneigenen Busse klassifizieren.
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 93 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Auf Ihrer Rundreise wohnen Sie in gut ausgestatteten Hotels der gehobenen Mittelklasse, in Thorn (1x), in Allenstein (1x), dem malerisch am See gelegenen Hotel Robert's Port inmitten Masurens (3x), im Raum Elbing (1x) sowie dem gediegenen Hotel Mercure Stare Miasto im Herzen von Danzig (2x) (oder gleich - wertig). Alle Zimmer sind mit Du/WC, TV und Telefon ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer, Bad oder Du/WC1.270,00 €
Doppelzimmer, Bad oder Du/WC1.078,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.