Rundreise Schweiz - Säntis, Pilatus, Jungfraujoch

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Nürnberg-Feucht (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz "Sparzustieg"
Reiseziele: Säntis, Interlaken, Rorschach, Appenzell, Zürich, Luzern, Brienz, Grindelwald, Lauterbrunnen, Thunersee
ab
1.578 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
(95% Weiterempfehlung für Reisen dieses Veranstalters)
Inklusivleistungen
  • 1 x Frühstück vom Buffet im Panorama-Restaurant auf dem Säntis
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Bellevue auf dem Pilatus
  • Ausflug nach St. Gallen und zum Bodensee
  • Stadtführung in St. Gallen inklusive Eintritt in die Stiftsbibliothek
  • Ausflug zum Säntis mit Führung auf dem Berg
  • Bergbahnfahrt Schwägalp - Säntis - Schwägalp
  • Ausflug nach Appenzell
  • Ausflug nach Zürich mit Stadtrundfahrt
  • Bergbahnfahrt Alpnachstad - Pilatus - Kriens
  • Ausflug nach Luzern mit Stadtführung
  • Ausflug zum Jungfraujoch
  • Bergbahnfahrt Interlaken - Grindelwald - Kleine Scheidegg - Jungfraujoch - Lauterbrunnen - Interlaken
  • Stadtführung in Thun
  • Fahrt im 5- oder 4-Sterne-Reisebus
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Säntis - das Hotel auf der Schwägalp am Fuße des Säntis
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Carlton Europe Hotel in Interlaken
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 8 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von 350 € enthalten.

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Rundreise Schweiz - Säntis, Pilatus, Jungfraujoch

Reiseargumente: (für Reisetermine ab 01. 01. 2017)Beginnen Sie einen erlebnisreichen Tag mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet im Panoramarestaurant auf dem 2. 502 Meter hohen Säntis! Ein besonderes Erlebnis ist die Übernachtung auf dem Pilatus auf 2. 070 Metern Höhe! Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend und einen einzigartigen Morgen inmitten der herrlichen Bergwelt! Der höchste Bahnhof Europas ist Ihr Ziel bei der Fahrt mit der Jungfraubahn auf das Jungfraujoch in 3. 454 Metern Höhe. Reiseargumente: (für Reisetermine ab 30. 08. 2017)Beginnen Sie einen erlebnisreichen Tag mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet im Panoramarestaurant auf dem 2. 502 Meter hohen Säntis! Ein besonderes Erlebnis ist die Übernachtung auf dem Pilatus auf 2. 070 Metern Höhe! Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend und einen einzigartigen Morgen inmitten der herrlichen Bergwelt! Der höchste Bahnhof Europas ist Ihr Ziel bei der Fahrt mit der Jungfraubahn auf das Jungfraujoch in 3. 454 Metern Höhe. Erleben Sie eines der bedeutendesten Feste der Schweiz - das Schweizerische Trachten- und Alphirtenfest mit einem einzigartigen Trachtenumzug in Interlaken!

Reiseablauf gültig für Termine ab
01.01.2017

1. Tag:
Anreise zum Hotel am Säntis (Abendessen und Übernachtung)

2. Tag: Ausflug nach St. Gallen und zum Bodensee
Führung in St. Gallen mit Spaziergang in der Altstadt zur Kathedrale, zum Klosterviertel und zur Stiftsbibliothek, der gesamte Stiftsbezirk ist seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe - Freizeit - Fahrt zum Bodensee - Rückfahrt zum Hotel über Rorschach, Arbon und Romanshorn (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

3. Tag: Frühstück auf dem Gipfel des Säntis
Appenzell - leichte Wanderung
Bahnfahrt auf den 2.502 Meter hohen Säntis - einzigartiges Panorama-Frühstück vom Buffet und Gipfelführung - Fahrt nach Appenzell, Freizeit in der schönen kleinen Stadt - geführte Wanderung auf der alten Passstraße am Fuße des Säntis (Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und nehmen Sie Regenbekleidung mit!) (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

4. Tag: Zürich mit Stadtrundfahrt - Pilatus

Ausflug nach Zürich am Nordende des Zürichsees mit Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Großmünster, Neumarkt und Fraumünster - Freizeit - Fahrt nach Alpnachstad, Auffahrt auf den Pilatus mit der steilsten Zahnradbahn der Welt (48% Steigung) bis zur Endstation Pilatus-Kulm in 2.070 Metern Höhe - Panoramablick vom "Esel" (ummauerter Gipfel in 2.132 Metern Höhe) - Übernachtung im Hotel "Bellevue" direkt auf dem Pilatus (Es empfiehlt sich, für diese Übernachtung eine kleine Tasche zu packen und die Koffer im Bus zu lassen.) (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

5. Tag: Luzern mit Stadtführung - Interlaken
Frühstück auf dem Pilatus, genießen Sie diesen Morgen in den Bergen! - mit der Luftseilbahn und der Kabinenbahn hinab nach Kriens - Fahrt nach Luzern, am Nordufer des Vierwaldstätter Sees - Führung in der Altstadt mit der Jesuitenkirche, Weinmarkt, Kornmarkt und Kapellbrücke - Freizeit - Fahrt entlang des Sarner Sees und des Lungernsees über den Brünigpass durch das Haslital vorbei am Brienzer See und durch das Schnitzerdorf Brienz nach Interlaken (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
Im September: Besuch des Trachten- und Alphirtenfestes in Interlaken, dafür verkürzter Aufenthalt in Luzern

6. Tag: Mönch, Eiger, Jungfrau - die Berge rufen!
Zugfahrt nach Grindelwald - mit der Zahnradbahn zur Kleinen Scheidegg - mit der Jungfraubahn durch den Eiger zum Jungfraujoch in 3.454 Metern Höhe - Zeit zum Besuch der Aussichtsplattform Sphinx und des Eispalastes - Blick von Aussichtspunkten in die Bergwelt der "Viertausender" und auf den Aletschgletscher - Möglichkeit zum Spaziergang auf dem Gletscher - über die Kleine Scheidegg nach Lauterbrunnen und mit dem Zug zurück nach Interlaken (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

7. Tag: Ausflug nach Thun mit Stadtrundgang
Fahrt entlang des Thunersees - Rundgang in Thun mit Rathausplatz und Schloss - Freizeit zum individuellen Bummel oder zur Schifffahrt auf dem Thunersee - Rückfahrt nach Interlaken (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

8. Tag: Fakultativer Ausflug zum Harder Kulm
Ein Tag in Interlaken für Sie zum Erholen oder Spazieren... ODER: fakultativer Ausflug zum Harder Kulm (Bergbahnkosten: ca. 20 €) mit Fahrt mit der Panorama-Standseilbahn auf 1.322 Meter Höhe und Blick vom Bergrestaurant auf Eiger, Mönch und Jungfrau - Zeit zum Spazieren (Frühstück, Abendessen, Übernachtung) 9. Tag: Heimreise
Vorbei am Walensee und durch das württembergische Allgäu (Frühstück)

Reiseablauf gültig für Termine ab 30.08.2017

1. Tag:
Anreise zum Hotel am Säntis (Abendessen und Übernachtung)

2. Tag: Ausflug nach St. Gallen und zum Bodensee
Führung in St. Gallen mit Spaziergang in der Altstadt zur Kathedrale, zum Klosterviertel und zur Stiftsbibliothek, der gesamte Stiftsbezirk ist seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe - Freizeit - Fahrt zum Bodensee - Rückfahrt zum Hotel über Rorschach, Arbon und Romanshorn (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

3. Tag: Frühstück auf dem Gipfel des Säntis
Appenzell - leichte Wanderung
Bahnfahrt auf den 2.502 Meter hohen Säntis - einzigartiges Panorama-Frühstück vom Buffet und Gipfelführung - Fahrt nach Appenzell, Freizeit in der schönen kleinen Stadt - geführte Wanderung auf der alten Passstraße am Fuße des Säntis (Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und nehmen Sie Regenbekleidung mit!) (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

4. Tag: Zürich mit Stadtrundfahrt - Pilatus
Ausflug nach Zürich am Nordende des Zürichsees mit Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Großmünster, Neumarkt und Fraumünster - Freizeit - Fahrt nach Alpnachstad, Auffahrt auf den Pilatus mit der steilsten Zahnradbahn der Welt (48% Steigung) bis zur Endstation Pilatus-Kulm in 2.070 Metern Höhe - Panoramablick vom "Esel" (ummauerter Gipfel in 2.132 Metern Höhe) - Übernachtung im Hotel "Bellevue" direkt auf dem Pilatus (Es empfiehlt sich, für diese Übernachtung eine kleine Tasche zu packen und die Koffer im Bus zu lassen.) (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

5. Tag: Luzern mit Stadtführung - Interlaken
Frühstück auf dem Pilatus, genießen Sie diesen Morgen in den Bergen! - mit der Luftseilbahn und der Kabinenbahn hinab nach Kriens - Fahrt nach Luzern, am Nordufer des Vierwaldstätter Sees - Führung in der Altstadt mit der Jesuitenkirche, Weinmarkt, Kornmarkt und Kapellbrücke - Freizeit - Fahrt entlang des Sarner Sees und des Lungernsees über den Brünigpass durch das Haslital vorbei am Brienzer See und durch das Schnitzerdorf Brienz nach Interlaken (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
Im September: Besuch des Trachten- und Alphirtenfestes in Interlaken, dafür verkürzter Aufenthalt in Luzern

6. Tag: Mönch, Eiger, Jungfrau - die Berge rufen!
Zugfahrt nach Grindelwald - mit der Zahnradbahn zur Kleinen Scheidegg - mit der Jungfraubahn durch den Eiger zum Jungfraujoch in 3.454 Metern Höhe - Zeit zum Besuch der Aussichtsplattform Sphinx und des Eispalastes - Blick von Aussichtspunkten in die Bergwelt der "Viertausender" und auf den Aletschgletscher - Möglichkeit zum Spaziergang auf dem Gletscher - über die Kleine Scheidegg nach Lauterbrunnen und mit dem Zug zurück nach Interlaken (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

7. Tag: Ausflug nach Thun mit Stadtrundgang Fahrt entlang des Thunersees - Rundgang in Thun mit Rathausplatz und Schloss - Freizeit zum individuellen Bummel oder zur Schifffahrt auf dem Thunersee - Rückfahrt nach Interlaken (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

8. Tag: Fakultativer Ausflug zum Harder Kulm
Ein Tag in Interlaken für Sie zum Erholen oder Spazieren... ODER: fakultativer Ausflug zum Harder Kulm (Bergbahnkosten: ca. 20 €) mit Fahrt mit der Panorama-Standseilbahn auf 1.322 Meter Höhe und Blick vom Bergrestaurant auf Eiger, Mönch und Jungfrau - Zeit zum Spazieren (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

9. Tag: Heimreise
Vorbei am Walensee und durch das württembergische Allgäu (Frühstück)

Auffahrt auf den Harder Kulm (8. Tag - Vor Ort buchbar) - ca. 20 €

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Haustürtransfer-Gebiet, zu Eintrittsgeldern, Reisedokumenten etc. unter "weitere Informationen".

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
40 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01744, 08056-08118, 08523-08529, 09111-09439, 09557-09618, 09627-09669
70 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01762-02699, 02977-02999, 04703-04779, 07338-07368, 07907-07987, 08132-08499, 08538-08648, 09456-09548, 09619-09623
100 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 02708-02959, 03042-04687, 04808-06484, 06493-06766, 06773-07334, 07381-07819, 15907-15938, 98527-98617, 98631-99089, 99091-99094, 99096-99638, 99885-99897
130 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 10115-15898, 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517, 70173-75449, 99706-99706, 99713-99880, 99947-99998
150 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307, 16798-16949, 39524-39649, 67059-69518, 76131-76891
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift. Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 154 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eberhardt TRAVEL GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.

Empfehlung

Städte und Natur, Wanderungen und Bergbahnen - diese exklusive Rundreise vereint zahlreiche Höhepunkte der Schweiz. Genießen Sie die gewohnt hohe Qualität des sächsischen Reiseveranstalters Eberhardt Travel zu einem attraktiven Preis.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Säntis - das Hotel (1. bis 4. Tag)
Lage: Das neuerbaute Säntis - das Hotel wurde im Dezember 2015 eröffnet. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich am Fuße des Säntis auf der Schwägalp in 1.283 Metern Höhe und ist romantisch inmitten der Natur auf einer Alm gelegen. Es bietet  Ihnen jederzeit ein herrlicher Blick auf das Bergpanorama des Säntis.
Zimmer: Die Zimmer sind komfortabel und modern eingerichtet und mit Dusche/WC, Radio, SAT-TV und Telefon ausgestattet.
Ausstattung: Im Restaurant mit der wunderbaren Sonnenterrasse werden Ihnen typische Gerichte serviert: Traditionen modern interpretiert und frisch.
Der grosszügig gestaltete Wellnessbereich mit Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche und einem stillen Ruheraum mit Blick in die einmalige Natur lädt Sie zum Erholnen nach Ihren Ausflügen ein.

Hotel Bellevue auf dem Pilatus (4. bis 5. Tag)
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Bellevue befindet sich direkt auf dem Pilatus in 2.070 Metern Höhe mitten in den Bergen. Erlebn Sie das prächtige Alpenpanorama und den Blick auf das Seebecken von Luzern.
Zimmer: Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und haben ein modernes Ambiente.
Ausstattung: In Ihrem Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon und Radiowecker fühlen Sie sich gleich zu Hause. In einem der drei verschiedenen Restaurants wird Ihnen das Abendessen gereicht. Genießen Sie auf der Terrasse des Pilatus die Ruhe und die einmaligen Ausblicke in die Bergwelt!
Hotel Carlton-Europe (5. bis 9. Tag)
Lage: Das 3-Sterne-Superior-Hotel Carlton-Europe genießt eine zentrale Lage in Interlaken, am berühmten Höhenweg, nur 200 Meter vom Bahnhof Interlaken Ost entfernt.
Zimmer: Die Zimmer sind individuell eingerichtet und mit Dusche oder Bad, TV, Telefon, Safe, Radio, WiFi, Haarfön und Teekocher ausgestattet.
Ausstattung: Das Hotel besteht aus den Gebäuden Carlton und Europe, die durch einen Zwischenbau verbunden sind. Das geschichtsträchtige Haus hat eine stetige Entwicklung genommen und kombiniert den Charme der vergangenen Jahrhunderten mit den Annehmlichkeiten von heute. Das Haus verfügt über einen gemütlichen Speise- und einen Aufenthaltsraum sowie drei Restaurants und eine Tanzbar. Das Angebot wird ergänzt durch den wunderschönen Hotelgarten mit Naturbadeteich und das Oberländer Wellnessdörfli - gegen Gebühr (mit zwei Saunen, Dampfbad, Kneippbecken, Erlebnisduschen).
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung / HP1.998,00 €
Einzelzimmer / Halbpension1.818,00 €
Doppelzimmer / Halbpension1.578,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.