Russlands Herz und die Stadt Peters des Großen

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Eingang CINEMAXX Wartenbg.Str.
Reiseziele: Warschau, Moskau, Minsk, Brest, Smolensk, Nowgorod, Sankt Petersburg, Puschkin, Danzig
ab
1.368 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen/ Halbpension in Moskau
  • 3 Übernachtungen/ Halbpension in St. Petersburg
  • 1 Übernachtung/ Halbpension in Nowgorod
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtführung Moskau mit Besuch Metro
  • Stadtführung Nowgorod
  • Stadtführung St. Petersburg mit Besuch Nikolaus-Kathedrale und Kreuzer Aurora bzw. Eisbrecher Krasin
  • Besuch Eremitage, St.-Isaak-Kathedrale und Peter-und-Pauls-Festung
  • weitere Besichtigungen lt. Programm
  • alle notwendigen Eintritte in Russland
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
  • Reiseleitung in Russland
  • 15-Tage-Busreise zusätzlich:
  • je 1 Übernachtung/ Halbpension im Raum Poznań/Konin, im Raum Warschau/Siedlce, in Minsk, im Raum Smolensk, im Raum Sigulda, in Ostmasuren und im Raum Gdansk
  • Stadtführungen Warschau/Minsk/Smolensk/Danzig
  • Reiseleitung in Weißrussland
  • 8-Tage-Flugreise zusätzlich:
  • Flüge Berlin-Tegel - Moskau und St. Petersburg - Berlin-Tegel (vorgesehen: Austrian Airlines via Wien, Umsteigezeit ca. 1 ¼ h)
  • Transfer Flughafen Moskau - Hotel
  • Transfer Hotel - Flughafen St. Petersburg
  • Transfere mit deutschsprachiger Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Russlands Herz und die Stadt Peters des Großen

Vor Ihnen liegt die ganze Faszination Russlands, das Land der mächtigen Zaren, der prunkvollen Kirchen und Klöster, der bunten Zwiebeltürme, der herrlichen Plätze und der unermesslichen Kunstschätze. Genießen Sie mit uns Moskau, die pulsierende Hauptstadt Russlands mit dem ehrwürdigen Kreml am Roten Platz sowie St.

Petersburg, das "Venedig des Nordens", gerade einmal 300 Jahre alt, mit seinen glanzvollen Straßenzügen, Zarenpalästen und zahllosen Brücken und Kanälen! Lassen Sie sich begeistern von diesem abwechslungsreichen Land!

Reiseablauf:

15-Tage-Busreise

1. Tag: Anreise - Raum Poznań/Konin
Die Abfahrt erfolgt am frühen Morgen über Bundesautobahnen bis in den Raum Poznań/Konin zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Warschau - Raum Siedlce
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen zunächst die Hauptstadt Polens. Die sehenswerte Altstadt Warschaus mit dem restaurierten Königsschloss ist als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet. Nach der professionellen Stadtführung geht es für die nächste Übernachtung weiter bis in den Raum Siedlce.

3. Tag: Brest - Mir - Minsk
Ihre heutige Reiseetappe führt Sie zunächst bis nach Brest an die polnisch-weißrussische Grenze. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt, die Sie während des Aufenthaltes in Weißrussland begleitet. Danach statten Sie dem Städtchen Mir einen Besuch ab, dessen Schloss aus dem 16. Jh. ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Am Abend erreichen Sie dann Minsk, die Hauptstadt des Landes, für die nächste Übernachtung.

4. Tag: Minsk - Smolensk
Minsk ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum und gleichzeitig größte Stadt des Landes. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt nahezu vollständig zerstört und im klassizistischen Stil wieder aufgebaut. Nach der professionellen Stadtrundfahrt, bei der Sie sicher auch den Mascherov-Prospekt und den Freiheitsplatz sehen, fahren Sie Richtung weißrussisch-russische Grenze. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt, die Sie während der nächsten Tage in Russland begleitet. Smolensk erwartet Sie bereits mit seiner von Festungsmauern umgebenen Altstadt. Nach einer kurzen Stadtführung erfolgt hier die nächste Übernachtung.

5. Tag: Borodino - Moskau
Auf dem Weg nach Moskau machen Sie einen Abstecher nach Borodino, Schauplatz einer der blutigsten Schlachten während Napoleons Russlandfeldzug im Jahre 1812. Die Hauptstadt Russlands erwartet Sie am Abend für die nächsten 3 Übernachtungen.

6. Tag: Moskau - Metro - Arbat
Roter Platz, Kreml, Bolshoi-Theater, Kaufhaus GUM, Arbat, Basilius-Kathedrale - das sind nur einige der unzähligen Anziehungspunkte Moskaus. Die professionelle Stadtrundfahrt kann Ihnen deshalb "nur" einen ersten Überblick über das Herz Russlands geben. Lassen Sie sich verzaubern von dieser beeindruckenden Stadt und besuchen Sie mit uns u. a. die Metro, deren erste Linie 1935 eröffnet wurde und die täglich mehr als 9 Millionen Passagiere befördert. Sie werden begeistert sein von den palastartigen Bahnhöfen, den riesigen Hallen und dem kostbaren Marmor, der hier verbaut wurde.

7. Tag: Roter Platz - Kreml - Rüstkammer
Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Erkundungen zur Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug teilzunehmen (fakultativ): Erleben Sie den berühmten Roten Platz sowie den Kreml - das Symbol für Russland und Sitz des russischen Präsidenten! Außerdem können Sie in der Rüstkammer Schätze bewundern, die Russlands Zaren und Fürsten im Laufe vieler Jahrhunderte angehäuft haben.

8. Tag: Nowgorod
Heute müssen Sie sich leider schon wieder von Moskau verabschieden. Sie fahren Richtung Norden nach Nowgorod, eine der ältesten russischen Städte. Hier beziehen Sie für die nächste Übernachtung Ihr Hotel.

9. Tag: Nowgorod - St. Petersburg
Nach dem Frühstück lernen Sie Nowgorod während einer professionellen Führung kennen und verlassen anschließend diese zauberhafte Stadt. Die heutige Etappe führt Sie dann bis nach St. Petersburg, das zu den größten Metropolen Europas gehört. Unzählige Kirchen, Denkmäler, großzügige Boulevards und die fast 600 Brücken der Stadt werden Sie sicher in ihren Bann ziehen. Einen ersten Eindruck von dieser ausnehmend schönen Stadt erhalten Sie während einer Rundfahrt, bei der Sie u. a. die reich geschmückte Nikolaus-Kathedrale mit ihren 5 goldenen Kuppeln sowie den geschichtsträchtigen Kreuzer Aurora besuchen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung des Kataloges befand sich der Kreuzer Aurora zur Generalüberholung in der Werft. Sollte diese bis zum Zeitpunkt Ihrer Reise nicht abgeschlossen sein, besuchen Sie den durch zahlreiche Rettungsmissionen bekannten Eisbrecher Krasin, der heute als Museumsschiff dient. In St. Petersburg haben wir die nächsten 3 Übernachtungen für Sie gebucht.

10. Tag: Puschkin - Bernsteinzimmer - Peterhof
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sicher haben Sie gestern einige Anregungen zur Gestaltung erhalten. Für alle, die diesen Tag nicht individuell gestalten möchten, haben wir einen besonderen Ausflug vorbereitet (fakultativ): Sie fahren vor die Tore der Stadt und besuchen die Zaren-Residenz Puschkin, wo Sie auch die Nachbildung des berühmten Bernsteinzimmers sehen. Anschließend können Sie durch den prunkvoll angelegten Park des Peterhofs wandeln. Die ehemalige Sommerresidenz des Zaren, die auch "russisches Versailles" genannt wird, erwartet Sie mit ihren über 140 Fontänen und Springbrunnen und lädt zum Träumen ein.

11. Tag: Eremitage - Isaak-Kathedrale - Peter-und-Pauls-Festung
Am heutigen Vormittag besuchen Sie die Eremitage, eines der berühmtesten Kunstmuseen der Welt, die aus fünf Gebäuden besteht, darunter das Winterpalais, die einstige Zarenresidenz. Anschließend steht die durch den goldenen Turm weithin sichtbare Peter-und-Pauls-Festung auf Ihrem Programm, wo die russischen Zaren zur letzten Ruhe gebettet sind. Und auch die Isaak-Kathedrale, die größte Kirche in St. Petersburg, lohnt unbedingt einen Besuch. Sie werden bestimmt beeindruckt sein vom Prunk im Innern der Kathedrale.

12. Tag: Raum Sigulda
Heute verabschieden Sie sich von Ihrer Reiseleitung und verlassen Russland in Richtung Lettland. Hier erfolgt im Raum Sigulda die nächste Übernachtung.

13. Tag: Ostmasuren
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter und überqueren bei Kalvarija die litauisch-polnische Grenze. Die heutige Übernachtung erfolgt in Ostmasuren.

14. Tag: Raum Gdansk
Bevor Sie die letzte Übernachtung erreichen, statten Sie Gdansk (Danzig) noch einen Besuch ab. Sie werden begeistert sein von den vielen Bürgerhäusern und der Speicherstadt, denn Danzig wurde nach der Zerstörung im II. Weltkrieg sorgfältig wieder aufgebaut.

15. Tag: Rückreise


8-Tage-Flugreise


1. Tag: Anreise - Moskau
Individuelle Anreise zum Flughafen nach Berlin. Sie fliegen nach Moskau und werden dort von einer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet. Anschließend Transfer zum Hotel für die nächsten 3 Nächte.

2. - 7. Tag: Bus-Rundreise Russland
analog 6. - 11. Tag der 15-Tage-Busreise

8. Tag: Rückreise
Transfer mit deutschsprachiger Reiseleitung zum Flughafen St. Petersburg, von dort aus Rückflug nach Berlin und individuelle Heimreise

Der Frühbucher-Preis ist bereits im angegebenen Reisepreis eingerechnet.

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Für die Einreise nach Russland (Busreise: auch Weißrussland) benötigen Sie einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültig ist, sowie eine Auslandskrankenversicherung und ein Visum (Busreise: zusätzlich Transitvisum Weißrussland). Weitere Hinweise zur Visabeantragung erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung. (Kosten Visabeschaffung: Busreise ca. 140,- EUR p. P., Flugreise: ca. 110,- EUR p. P.; Stand: 08/17; Preisänderungen vorbehalten).
Bitte beachten Sie unbedingt unsere Hinweise zur Visabeschaffung auf den Seiten 203-205 sowie weitere Hinweise auf Seite 176-177.
Nicht im Reisepreis enthalten:Pass-Registrierungsgebühr in Russland (zusammen: ca. 10,- EUR p. P.; Stand: 08/17)weitere Eintrittsgelder sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
* Eine Buchung der fakultativen Ausflüge ist nur mit der Reisebuchung möglich. Vor Ort können die Ausflüge nicht nachgebucht werden.
8-Tage-Flugreise:
geplante Flugzeiten (Umstieg in Wien):
Hinflug:Berlin-Tegel [TXL] ab:07:30 Uhr
Moskau-Domodedovo an:13:50 Uhr
Rückflug:St. Petersburg ab:17:30 Uhr
Berlin-Tegel an:21:45 Uhr
Änderungen der Flugzeiten, der Fluggesellschaft sowie Programmänderungen bleiben vorbehalten.
15-Tage-Busreise:
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
(gilt auch für die fakultativen Ausflüge)

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 275 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC. In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.673,00 €
Doppelzimmer Halbpension1.368,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension1.368,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ausflug Puschkin/Peterhof 48,00 €
Ausflug Roter Platz/Kreml/Rüstkammer 48,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Peters Sommerresidenz Peterhof: Große Kaskade, im Hintergrund der finnische Meerbusen: Dieses Bild basiert auf dem Bild Peterhof ostsee3.JPG aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Dirk Franke.
  • Die Basiliuskathedrale in Moskau bei Nacht.: © ugub / pixelio.de
  • Das Krantor in Danzig - Wahrzeichen der Stadt.: © Marcin Krzyzak - fotolia.com
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.