Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Kaprun, Maria Alm, Salzburg, Großglockner, Berchtesgaden, Bartholomä

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürabholung
  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus mit Komfortausstattung
  • Unterbringung im 4* Sterne Hotel Lohningerhof in Maria Alm
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Begrüßungsschnapserl
  • Ortsführung & Fahrt mit der Gondelbahn auf den Natrun
  • Stadtführungen in Salzburg und Berchtesgaden
  • Schifffahrt auf dem Königssee
  • Besuch Hochgebirgsstauseen Kaprun und Zell am See
  • Rundfahrt Großglockner Hochalpenstraße
  • Ortstaxe /Touristensteuer
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Salzburger Land im Sommer oder Herbst

Erleben Sie schöne Tage zum Sommeranfang oder im Herbst in Österreich und genießen Sie die Alpen, Berge, Burgen und Seen im Salzburger Land.

1. Tag: Anreise
Haustürabholung. Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus in die Region Hochkönig. Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel in Maria Alm.
Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Kaprun & Zell am See
Frühstück im Hotel und Start zum Ausflug nach Kaprun. Hoch über dem Kapruner Tal befinden sich die beiden beeindruckenden Hochgebirgsstauseen. Bei einer Staumauerführung erleben Sie, wie durch die Turbinen auf einer Seehöhe von 2.040 Metern Strom erzeugt wird.
Am Nachmittag machen Sie noch einen Abstecher nach Zell am See. Die Stadt liegt am Fuße des Berges Schmittenhöhe und am Ufer des Zeller Sees in unmittelbarer Nähe zum Gletscher Kitzsteinhorn. Sie liegt auf einer Halbinsel, vom Schmittenbach geformt ragt sie in den See hinein. Bei einem Stadtrundgang erfahren Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt.
Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

3. Tag: Ortsführung & Gondelbahnfahrt
Nach dem Frühstück steht am heutigen Tag die Besichtigung Ihres Aufenthaltsortes Maria Alm auf dem Reiseprogramm. Bei einer Ortsführung lernen Sie den Ort rund um den höchsten Kirchturm im Land Salzburg kennen. Direkt vom Ortszentrum in Maria Alm gelangen Sie mit der Gondelbahn auf den Hausberg Natrun auf 1.253 Meter Seehöhe. Der Natrun ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt und bietet neben einer Vielzahl von Wanderwegen allerhand Aktivitäten.
Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Salzburg
Frühstück im Hotel und Busabfahrt nach Salzburg, wo Sie bei einer Stadtbesichtigung unter sachkundiger Leitung einen Überblick gewinnen über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Dombezirk sowie die Stiftskirche St. Peter, Residenz und Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus, die Festspielhäuser, die älteste Apotheke und das älteste Kaffeehaus, die Salzach, die Stadtberge etc.
Individuelle Mittagspause und Zeit zu Ihrer freien Verfügung.
Rückfahrt zum Hotel.
Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

5. Tag: Rundfahrt Großglockner Hochalpenstraße
Nach dem Frühstück erwartet Sie heute Rundfahrt über die Großglockner Hochalpenstraße. Von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe haben Sie eine unvergessliche Aussicht auf den Großglockner, der mit seinen 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs ist.
Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

6. Tag: Ausflug Berchtesgaden & Königssee
Frühstück im Hotel und Start zu einem Ausflug an den Königssee im Herzen des Nationalparks Berchtesgarden. Von Schönau am Königssee aus nehmen Sie an einer Schifffahrt über den kristallklaren See nach St. Bartholomä teil, wo Sie die weltberühmte Wallfahrtskirche vor der imposanten Watzmann-Ostwand besichtigen können.
Am Nachmittag Abstecher nach Berchtesgaden, wo Sie bei einem Stadtrundgang u.a. den Marktplatz, den Kurgarten, das Rathaus, die Stifts- und die Pfarrkirche sowie den Schlossplatz und das Schloss kennen lernen werden.
Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück im Hotel heißt es heute wieder Abschied nehmen.
Auschecken und Rückreise zu Ihrem Heimatort.

Weitere Infos

Reisebegleitung durch das Veranstalter-Team - wir kümmern uns die ganze Zeit um Sie.
Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Lohningerhof Maria Alm 
Hotel  Lohningerhof Maria Alm
Das 4* Sterne Hotel Lohningerhof liegt im Salzbuger Land im malerischen Ort Maria Alm. Inmitten des Alpenpanoramas bietet es den perfekten Ausgangspunkt, die umliegende Region mit Highlights wie Zell am See, den Großglockner oder die Stadt Salzburg zu erleben.
Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Wintergarten, Sonnenterasse und Aufzug sowie Wellnessbereich.
Die komfortablen Zimmer besitzen alle einen Balkon und sind ausgestattet Bad, Safe, Telefon und Sat-/Kabel TV. Gratis WLAN ist ebenfalls vorhanden.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.