Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Cagliari, Alghero, Castelsardo, Bosa, Arbatax, Cannigione, Olbia, Maddalena

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • 1 x Fährüberfahrt Genua - Porto Torres in 2-Bettkabinen innen mit DU/WC (bei Einzelzimmer Einzelkabine)
  • 1 x Fährüberfahrt Olbia - Livorno in 2-Bettkabinen/innen mit DU/WC bzw. Einzelkabine/innen
  • 6 x Übernachtung/ Halbpension 
  • 1 x Frühstück am 2. Tag
  • 1 x Abendessen an der Costa Smeralda
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • handlicher Reiseführer
  • Ihre Reiseleitung: Uschi Richter
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Sardinien - Einmal rund um die Insel

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, wird wegen ihrer landschaftlichen und geologischen Vielfalt auch als "kleiner Kontinent" bezeichnet. Aufgrund ihrer Lage wurde sie in der Geschichte der Menschheit zu einem bedeutenden Schnittpunkt verschiedenster Kulturen. Prachtvolle Trachten, traditionelle Tänze und uralte Volksfeste haben hier ebenso ihre Geltung wie die Einflüsse der Moderne.

Das wohl wichtigste Ereignis des Jahres ist am 1. Mai das Fest zu Ehren des Heiligen Ephysius. Eine unglaublich farbenfrohe Prozession mit geschmückten Ochsenwagen erfüllt die Inselhauptstadt.

Besonderheiten und Höhepunkte
Besichtigung von Cagliari
Apriltermin: Prozession von Sant'Efisio
Kultur, Natur und Zeit zum Baden

1. Tag: Anreise nach Genua
Fahrt durch das Schweizer Rheintal vorbei an Lugano und Mailand nach Genua. Einschiffung. Gelegenheit am Abend an Bord noch etwas zu essen.

2. Tag: Porto Torres - Alghero
Nach Ankunft am Morgen genießen Sie Ihr erstes Frühstück unter sardischer Sonne. Danach geht es weiter entlang des Golfes von Ansinara nach Castelsardo. Gemeinsamer Spaziergang zur Burg und Besichtigung der Kirche. Kurzer Fotostopp am berühmten Elefantenfelsen. Weiterfahrt über Tergu nach Alghero. Unterwegs besuchen Sie eine der zahlreichen romanischen Kirchen der Insel. Am Abend reicht es noch für einen ersten Spaziergang durch die Altstadt von Alghero. Übernachtung und Abendessen.

3. Tag: Bosa - Cagliari
Nach dem Frühstück erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung Alghero, die noch heute deutlich erkennbare spanische Einflüsse aus vergangener Zeit aufweist. Danach Weiterfahrt entlang der herrlichen Korallenküste nach Bosa, ein ganz typisch sardisches Städtchen. Gemeinsamer Spaziergang durch die Altstadt und Zeit für eine individuelle Mittagspause. Auf Ihrem Weg nach Cagliari besuchen Sie noch die Nuraghe Losa, eine der zahlreichen erhaltenen prähistorischen Wohnburgen. Zwei Übernachtungen und Abendessen.

4. Tag: Fest des San Efisio/Iglesiente
Frühjahrstermin: Dieser Tag steht ganz im Zeichen der berühmten Prozession zu Ehren des Schutzpatrons der Insel, des Heiligen Ephysisus, der hier zur Römerzeit den Märtyrertod erlitt. Folgen Sie diesem Schauspiel, wenn die prachtvollen Wagen, von geschmückten Ochsen durch die Stadt ziehen und die Bewohner aus der gesamten Insel in ihren farbenfrohen Trachten sich präsentieren. Nachmittags Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
Herbsttermin: Heute führt Sie eine eindrucksvolle Rundfahrt durch den Südwesten der Insel. Hier wurden seit der Römerzeit jahrhundertelang wichtige Bodenschätze abgebaut. Im "Iglesiente", wo die Spuren dieser industriellen Tätigkeit teilweise noch zu sehen sind, liegen zugleich einige der schönsten und einsamsten Küsten und Strände Sardiniens, die Sie bei zahlreichen Fotostopps erkunden und traumhafte Ausblicke genießen können.

5. Tag: Cagliari - Arbatax
Vormittags geführte Besichtigung der Inselhauptstadt mit Auffahrt zu einem Aussichtsberg, von wo Sie die von tausenden Flamingos besiedelte Lagune sehen können. Ihre Fahrt führt Sie durch eine traumhafte Felsenlandschaft zur Ostküste nach Arbatax. Ein schöner Ausklang des Tages sind die in der Abendsonne rot leuchtenden Porphyrfelsen.

6. Tag: Arbatax - Cannigione
Fahrt durch eine atemberaubende einsame Berglandschaft, entlang des Sopramonte mit Blick in die tiefe Goroppu-Schlucht. Unterwegs haben Sie zahlreiche Möglichkeiten für schöne Fotoaufnahmen. Auf dieser Fahrt erleben Sie das urige, archaische Sardinien. Vorbei an Olbia erreichen Sie den Küstenort Cannigione. Zwei Übernachtungen.

7. Tag: Bärenfelsen - Gallura
An der Küste finden sich viele bizarr geformte Steingebilde, besonders markant ist der "Bärenfelsen", zu dem sich der kleine Aufstieg schon wegen der prächtigen Aussicht über den Maddalena-Archipel lohnt. Oft reicht der Blick bis nach Korsika. Dann Rundfahrt durch die einsame Landschaft der Gallura, durch die Korkeichenwälder zu Füßen des Limbara-Gebirges und durch die wildromantische Granit-Landschaft des Valle di Luna.

8. Tag: Arzachena - Olbia - Einschiffung
Kleiner Küstenspaziergang am Vormittag. Danach Fahrt nach Arzachena mit kurzem Stopp. Anschließend kurze Fahrt zu einem Gigantengrab mit Besichtigung. Danach weiter an die Costa Smeralda nach Porto Cervo, Spaziergang zur Kirche Stella Maris und durch die verwinkelten Gassen. Fahrt nach Cala di Volpe und zur Bucht von Capriccioli. Vor der Fährüberfahrt laden wir Sie noch zu einem gemeinsamen Abschiedsessen ein..

9. Tag: Livorno - Heimreise
Nach dem Frühstück (nur im Oktober inklusiv an Bord Ihrer Fähre) Heimreise zu den Ausgangsorten.

Weitere Infos

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
gute Mittelklassehotels und Fährschiff
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.

Fähre, 1 Nacht
In Alghero, Hotel Catalunya****, 1 Nacht
In Villanovaforru, Hotel Funtana Noa***, 1 Nacht
In Carbonia, Lu' Hotel****, 1 Nacht
In Arbatax, Hotel Arbatasar****, 1 Nacht
In Cannigione, Hotel Del Porto***, 2 Nächte
Fähre, 1 Nacht
Derzeit leider nicht buchbar.
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC:

Fähre

Alghero
Hotel Rina

Quartu Sant'Elena
Hotel Califfo

Arbatax
Hotel Arbatasar

Cannigione
Hotel Del Porto

Fähre
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.