Schlösser der Loire - Der Garten Frankreichs!

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch 4 weitere Termine zur Auswahl.
Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hermsd. Kreuz Richtung Hof - Eingang Rasthof
voraussichtliche Abfahrtszeit: 11:00 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Paris, Villandry, Saumur, Chambord, Schloss Azay-le-Rideau
ab
645 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Kundenbewertung
(100% Weiterempfehlung)
Busreise Schlösser der Loire - Der Garten Frankreichs!3100100
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett an der Loire (Hotel Le Cheval Rouge in Villandry)
  • je 1 Übernachtung/ Frühstücksbüfett im Raum Kaiserslautern/Metz und im Raum Nancy (Mittelklassehotels)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtrundfahrt Paris mit deutschsprachiger, örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Schlösser Chenonceau/Cheverny/Chambord
  • Ausflug Abtei von Fontevraud/Saumur
  • Besuch Sektkellerei Bouvet-Ladubay, inkl. Eintritt und Verkostung
  • in- und ausländische Gebühren u. Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, Aufenthaltstaxe, MwSt. usw.)
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Schlösser der Loire - Der Garten Frankreichs!

Dem Lauf der Loire folgend, reihen sich über 300 beeindruckende Schlösser, Burgen und prunkvolle Adelssitze in die grüne Landschaft des liebevoll genannten "Garten im Herzen Frankreichs" ein.

Neben der prachtvollen Architektur locken die berühmte französische Lebensart, die fruchtigen Loire-Weine sowie die faszinierenden, alten Höhlenwohnungen Besucher aus aller Welt in das "Tal der Könige". Lassen Sie sich in diese einmalige Landschaft entführen, wo schon "gekrönte Häupter" zeigten, wie man als "Gott in Frankreich" lebt!

Reiseablauf:


1. Tag: Anreise - Raum Kaiserslautern/Metz
Abfahrt am Morgen und Anreise bis in den Raum Kaiserslautern/Metz zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Paris - Loire - Raum Tours/Villandry
Zunächst fahren Sie heute in die Weltstadt Paris für eine Rundfahrt mit einer professionellen Reiseleitung. Sie erleben den besonderen Charme der Seine-Metropole während Sie den prominenten Eiffelturm über den Dächern der Stadt erspähen und Sie die Wege der still dahin fließenden Seine mehrfach kreuzen. Nach dem kurzen und schönen Ausflug in die Hauptstadt, geht die Fahrt weiter ins Tal der Loire. Sie erreichen den Raum Tours/Villandry, wo Sie für die nächsten 5 Nächte Ihr Hotel beziehen.

3. Tag: Abtei Fontevraud - Saumur - Sektkellerei
Erleben Sie die beeindruckende Königliche Abtei von Fontevraud, die als größter Klosterkomplex Frankreichs gilt (Eintritt vor Ort zu zahlen). Die auf 14 ha erbaute Abtei ist ein außergewöhnliches architektonisches Gesamtwerk. Nächstes Ziel ist Saumur mit seiner herrlichen Altstadt, darüber thront das Schloss. In dieser bezaubernden Stadt genießen Sie ein wenig Freizeit bevor es weitergeht zu Sektkellerei Bouvet-Ladubay (Eintritt inklusive). In deren unterirdischen Gängen reift der "Saumur Brut" zum vollen Aroma, hier lernen Sie die traditionelle Sektherstellung kennen. Selbstverständlich können Sie dieses köstliche Getränk auch verkosten.

4. Tag: Azay-le-Rideau - Ussé - Villandry
Nutzen Sie heute die Zeit für einen geruhsamen Tag oder nehmen Sie mit der Reiseleitung an einem ausführlichen Schlösser-Ausflug teil (fakultativ). Zwischen den Flussarmen der Indre liegt das Schloss Azay-le-Rideau (Eintritt inklusive), das als Meisterwerk der Renaissance gilt. Weiter geht es zum Schloss Ussé (Eintritt vor Ort zu zahlen), das mit seinen vielen Türmchen einem Märchenschloss ähnelt und zu den bekanntesten Schlössern an der Loire zählt. Bestaunen Sie von der Terrasse der Renaissance-Gärten von Villandry (Eintritt vor Ort zu zahlen) den Wasser-, den Liebes- und den Lustgarten und auch den herrlich angelegten Gemüsegarten - nicht umsonst sind Sie im "Garten Frankreichs"!.

5. Tag: Chenonceau - Cheverny - Chambord
Die erste Station des heutigen Tages ist das märchenhafte Wasserschloss Chenonceau, das durch seine einzigartige Bauweise und das Zusammenspiel mit der prachtvollen französischen Gartenarchitektur beeindruckt. Weiter geht es zum Château Cheverny, ein im klassischen Stil des 17. Jh. erbautes Schloss, das auch heute noch in Privatbesitz ist. Anschließend steht das bekannteste und größte Schloss der Loire, das Renaissance-Schloss Chambord, auf Ihrem Programm. Mit seinen mehr als 300 Zimmern und der berühmten doppelläufigen Treppe stellt es sicherlich einen Höhepunkt dieser Reise dar. Alle Eintritte vor Ort zu zahlen.

6. Tag: Höhlendorf - unterirdisches Restaurant
Heute bietet sich Ihnen die Gelegenheit zu einem ganz besonderen Ausflug "unter die Erde" (fakultativ). Sie besuchen eines der größten Höhlendörfer im Loiretal, Rochemenier (Eintritt inklusive). Zu sehen sind zwei ehemalige, troglodytische Bauernhöfe mit dazugehörigen Wohnungen und Nebenräumen sowie eine unterirdische Kapelle aus dem 13. Jh. Sie erhalten einen lebhaften Eindruck vom Wohnen und Arbeiten in diesen atypischen und natürlich klimatisierten Lebensräumen. Höhepunkt ist danach das Mittagessen, zu dem wir Sie einladen. In einem unterirdischen Restaurant werden Ihnen Spezialitäten aus einem urigen Holzofen und anhand historischer Rezepte serviert. In geselliger Runde können Sie auf diese Art Ihre Eindrücke Revue passieren lassen.

7. Tag: Orléans - Raum Nancy
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrem Urlaubsdomizil und die Fahrt geht weiter in den Norden Frankreichs. Sie besuchen die Stadt Orléans an der Loire, berühmt für ihre Befreiung durch die edle Jeanne d'Arc. Besonders sehenswert ist hier z. B. die mächtige Heiligkreuz-Kathedrale oder auch das Maison de Jeanne d'Arc, eine Nachbildung des Hauses, in dem sie während der englischen Belagerung bis 1429 wohnte. Danach verlassen Sie das Loire-Tal und fahren bis in den Raum Nancy zur letzten Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:

weitere Eintrittsgelder (Individualpreise p. P.: Abtei Fontevraud: 11,- EUR, Schloss Chenonceau: 14,50 EUR, Schloss Cheverny: 12,- EUR, Schloss Chambord: 13,- EUR, Schloss Ussé: 14,- EUR, Schloss/Garten Villandry: 11,-/7,- EUR, günstigere Gruppenpreise ab 20 P. möglich, Stand: 09/19) sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten. Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im Pkw, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

(fakultative Ausflüge: 20 Personen)
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 3 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1
Programm:
Note: 1.3
Preis/Leistung:
Note: 1.3

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Le Cheval Rouge
Leider kein Bild vorhanden


Das 3-Sterne Hotel Le Cheval Rouge in Villandry befindet sich in ruhiger, ländlicher Lage direkt neben dem bezaubernden Schloss Villandry mit seinen berühmten Renaissance-Gärten. Nach alten Plänen sind hier Wasser-, Zier- und Küchengärten angelegt und können bei einem Spaziergang entdeckt werden. Die 40 einfach ausgestatteten, renovierten Zimmer des Hotels verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Föhn, kostenfreies WLAN und Sat.-TV. Das Haus besitzt außerdem ein gemütliches Restaurant mit Kamin, eine Terrasse und eine Bar. Ein Lift ist nicht vorhanden. Das Frühstück wird Ihnen als Büfett und das Abendessen als 3-Gang-Menü im Restaurant serviert.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.015,00 €
Einzelzimmer Frühstück835,00 €
Doppelzimmer Halbpension825,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension825,00 €
Doppelzimmer Frühstück645,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Frühstück645,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ausflug Höhlendorf, inkl. Mittagessen 45,00 €
Ausflug Schlösser, Eintr. Azay-le-Rideau 21,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.