Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Breslau, Swidnica (Schweidnitz), Walbrzych (Waldenburg)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Busreise nach Südpolen im modernen Reisebus inkl. Straßensteuern/Gebühren
  • 1 x Übernachtungen in Breslau und 3 x Übernachtung in Schweidnitz
  • 4 x Halbpension
  • Reiseprogramm inkl. Eintrittsgelder, Führungen und Rundfahrten laut Reiseverlauf, wie Stadtrundfahrt Breslau, Schloss Fürstenstein, Friedenskirche Schweidnitz
  • Reiseleitung an den Programmtagen
  • Informationsmaterial

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Schweidnitz und Schlesien

Breslau - Schweidnitz - Schloss Fürstenstein

Diesen Reiseverlauf bieten wir Ihnen während einer parallel verlaufenden geführten Reise an. So haben Sie mehr Zeit für einen individuellen Aufenthalt in Schlesien. Für die Tage in Schweidnitz ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine private Tour „auf den Spuren der Familiengeschichte“ oder andere Entdeckungstouren in Schlesien.

1. Tag: Busreise nach Polen bis Breslau (Wroclaw). Am späten Nachmittag erreichen Sie das zentral gelegene Hotel. Empfang durch unsere Reiseleitung und anschießend Abendessen.

2. Tag Breslau: Nach dem Frühstück besuchen Sie das schöne Zentrum der Kulturhauptstadt von 2016. Wahrzeichen ist das reich verzierte gotische Rathaus, umgeben von feudalen und schönen Giebelhäusern des Großen Rings. Anschließend folgt eine Stadtrundfahrt. Geplante Stationen sind die schöne Oper, der beeindruckende Hauptbahnhof, die große Kaiserbrücke, die Jahrhunderthalle und die Dominsel. Ihre Weiterreise führt Sie anschließend durch Mittelschlesien bis nach Schweidnitz (Swidnica). Ankunft im zentral gelegenen Hotel.

3. Tag Schweidnitz: Nun folgt ein freier Tag. Genug Zeit zum Beispiel für eine private Tour „auf den Spuren der Familiengeschichte“ oder andere Entdeckungstouren. Im Umkreis von ca. 30 km liegen u.a. das Dorf Kreisau (Krzyzowa) mit Gut (ehem. Familie von Moltke), die Städte Waldenburg (Walbrzych), Freiburg i.N. (Swiebodzice), Reichenbach (Dzierzoniow) und Langenbielau (Bielawa).

4. Tag Schweidnitz: Im Laufe des Vormittags holen wir Sie für einen Ausflug zum Schloss Fürs­tenstein ab. Auf einem Fels am Rande von Waldenburg thront das größte Schloss Schlesiens. Unter der berühmten Fürstin Daisy von Pless, Tante von Winston Churchill, wurde Schloss Fürstenstein zu einem Treffpunkt des europäischen Hochadels. Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie einen Teil des Schlosses. Anschließend fahren Sie zurück nach Schweidnitz (Swidnica) und lernen das Zentrum während eines geführten Rundganges kennen. Der schöne Marktplatz (Rynek) wird von repräsentativen Bürgerhäusern und dem Neptun- und Atlasbrunnen umsäumt. Hoch ragt die Pfarrkirche St. Stanislaus und Wenzel über die Stadt. Der Kirchturm ist mit seinen 103 m der höchste Turm Schlesiens. Allerdings ist nicht die katholische Kathedrale das populärste Kirchenbauwerk, sondern die ev. Friedenskirche. Sie befindet sich seit dem Jahr 2001 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO und ist die größte Holzkirche Europas! Die nach außen eher schlicht wirkende Fachwerkkirche überrascht durch ihre barocke Pracht im Inneren!

5. Tag Schweidnitz: Nach dem Frühstück holen wir Sie zur zuvor verabredeten Zeit vom Hotel ab und Ihre Rückreise nach Deutschland beginnt.

Weitere Infos

Gültiger Personalausweis ist erforderlich. Reiseversicherung wird empfohlen.

Wichtige Informationen für alle Kunden, die mit der Bahn zum Reisebus anreisen:

Es werden Bahntickets für die Bahnanreise aus ganz Deutschland zur Busroute Bielefeld-Hannover-Berlin angeboten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis 30 Tage vor Reisebeginn erklären, dass die Reise aufgrund des Nichterreichens der notwendigen Mindestbeteiligung (10 Personen bei Städtereisen, 20 Personen bei Rundreisen oder eine ausdrücklich in der Reisebeschreibung bestimmte Mindestteilnehmerzahl) nicht durchgeführt wird. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurück erstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 19 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Ostreisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Red Baron 
Leider kein Bild vorhanden
Das elegante Hotel Red Baron erinnert mit Dekoelementen an den berühmten Piloten Manfred von Richthofen, der seine Jugend in Schweidnitz verbrachte. Das Hotel bietet u.a. moderne Zimmer mit Klimaanlage, Sat.TV, WLAN und Badezimmer u.a. mit Haartrockner. Das Res­taurant bietet polnische und europäische Spezia­litäten. Das Hotel ist ca. 900 m vom zentral gelegenen Marktplatz entfernt.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.