Schweizer Bahnen

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
ab
1.049 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
(96% Weiterempfehlung für Reisen dieses Veranstalters)
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen in Süddeutschland mit Halbpension
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Fahrt mit dem Bernina Express, Tiefencastel - Tirano/2. Kl.
  • Fahrt mit dem Glacier Express, Andermatt - Chur/2. Kl.
  • Wanderführer am 4. Tag halbtags
  • Eintritt Viamala Schlucht
  • Stadtführung in Chur
  • Ortstaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Schweizer Bahnen

Erleben Sie die einmalige landschaftliche Vielfalt der Schweiz und zwei der beliebtesten Alpenbahnen, deren spektakuläre Strecken durch Schluchten, hinauf zu Gletschern und über technische Meisterwerke führen.

1. Tag:
Anreise nach Süddeutschland zur Über­nachtung.

2. Tag: Chur
Weiterreise in die Schweiz. In Chur, der Kantonshauptstadt von Graubünden, erwartet Sie eine Stadtführung. Danach fahren Sie zu Ihrem Urlaubshotel in Laax.

3. Tag: Seen-Rundfahrt & Glacier Express
Nach dem Frühstück fahren Sie im Bus vorbei an Chur und Sargans, am Walensee entlang nach Rapperswil. Das mittelalterliche Städtchen liegt auf einer Halbinsel am Nordufer des Zürichsees. Nach einem kurzen Aufenthalt geht die Fahrt vorbei am Zugersee nach Luzern am Vierwaldstättersee. Hier haben Sie Zeit für einen Bummel zur Kapellbrücke. Am Nachmittag geht es weiter nach Andermatt. Hier beginnt die Fahrt im Panoramawagen des legendären Glacier Express. Die spektakuläre Strecke führt über den Oberalppass und durch die beeindruckende Rheinschlucht nach Chur. Hier erwartet Sie der Bus für die Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Laax - Viamala - Zillis
Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Wanderung durch den Flimser Großwald zur Aussichtsplattform Il Spir mit grandiosem Ausblick in die Rheinschlucht (Wanderzeit je Richtung ca. ­ 1 Std./ca. 3,2 km Strecke/ca. 100 Höhenmeter). Wer nicht wandern möchte, hat stattdessen Freizeit am Caumer See oder im Hotel. Am Nachmittag steht ein Ausflug zur beeindruckenden Viamala Schlucht und nach Zillis auf dem Programm. Die Kirche St. Martin ist eine romanische Saalkirche, weltberühmt wegen ihrer bemalten Kirchen­decke.

5. Tag: Bernina Express - St. Moritz
Heute erwartet Sie eine der spektakulärsten Bahn-Alpenüberquerungen. Die zum UNESCO-Welterbe gehörende Berninastrecke führt in Schlangenlinien, durch Kehrtunnel, über ihr Wahrzeichen das Landwasser-Viadukt bis hoch hinauf zum Gletscherglitzern des Piz Bernina auf dem Berninapass (2253 m) und über das legendäre Kreisviadukt bei Brusio. Im italienischen Tirano steigen Sie wieder um auf den Bus und fahren zurück über den Berninapass nach St. Moritz zu einem Aufenthalt in dem mondänen Wintersportort.

6. Tag: Vaduz
Heute besuchen Sie das Fürstentum Liechtenstein. In Vaduz haben Sie Zeit für einen individuellen Stadtbummel. Anschließend fahren Sie nach Süddeutschland zur Übernachtung.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Liechtenstein
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Laaxerhof
Leider kein Bild vorhanden


Der Laaxerhof ist ein 4-Sterne-Haus in Laax. Zur Ausstattung gehören Restaurant, Bar und Terrasse sowie ein Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum. Die Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar und Balkon.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.209,00 €
Doppelzimmer1.049,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.