Seine de luxe

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch 4 weitere Termine zur Auswahl.
Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Champagne, Paris, Versailles, Rouen, Honfleur, Le Havre, Etretat, Giverny
ab
1.728 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • Doppelkabine mit DU/WC
  • 7 Nächte mit Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag
  • Getränke während der Hauptmahlzeiten an Bord und Bargetränke (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • 1x Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflug Versailles und Besuch Schloss Versailles
  • Geführter Stadtrundgang in Rouen
  • Ausflug Le Havre - Etretat - Fécamp
  • Ausflug Giverny mit Besuch des Hauses und der Gartenanlage von Claude Monet
  • Stadtrundfahrt Paris
  • Bordveranstaltungen & kostenfreies WLAN
  • Hafengebühren
  • Deutsch sprechender Gästeservice

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Seine de luxe

Die Seine - geboren im Burgund, aufgewachsen in der Champagne und gereift in der Normandie - scheint sich weigern zu wollen, das Meer zu erreichen. Das Wort Seine stammt vom keltischen Begriff für Kurve ab, und diesem Namen macht der Fluss während der gemächlichen Fahrt in Richtung Meer alle Ehre. Das vielfach gewundene Band der Seine ist die Nabelschnur zwischen Paris und dem Meer.

1. Tag: Anreise - Paris
Anreise nach Paris zur Einschiffung. Für die Nachtschwärmer unter Ihnen bleibt anschließend noch Zeit, Paris auf eigene Faust zu erkunden. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Paris

2. Tag: Versailles - Vernon
Am Morgen heißt es "Leinen los und Adieu Paris". Sie legen nach dem Mittagessen in Poissy an. Von hier aus fahren Sie nach Versailles, wo Sie Gelegenheit haben, das Märchenschloss von Louis XIV. zu besichtigen. Das zum UNESCO-Welterbe gehörende Schloss mit seiner weitläufigen Parkanlage besticht durch Üppigkeit und Größe. Zurück an Bord verlassen Sie Poissy und nehmen Kurs auf Vernon, das Sie nach dem Abendessen erreichen.

3. Tag: Vernon - Rouen
Morgens hat Ihr Schiff Vernon wieder verlassen. Kurvenreich und gemächlich führt die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an Burgen und Abteien, die so typisch für die geschichtsträchtige Normandie sind. Sie erreichen nach dem Mittagessen die "Gotische Stadt" Rouen. Hier erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Die Hauptstadt der östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst und beweist, dass die Normandie viel mehr ist als saftige Weiden und Apfelbäume zur Herstellung des prickelnden Cidre oder des vollmundigen Calvados. So zählt die gewaltige Kathedrale Notre-Dame zu den schönsten Schöpfungen der französischen Gotik. Bauliche Höhepunkte sind weiterhin die Rue St-Romain, die Saint-Maclou-Kirche, der Maclou-Hof, die Uhrengasse und nicht zuletzt der alte Marktplatz, auf dem 1431 Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orléans, bei lebendigem Leibe verbrannt wurde. Nach dem Abendessen an Bord bleibt noch Zeit für eigene kleine Erkundungen.

4. Tag: Rouen - Honfleur
Frühmorgens verlässt Ihr Schiff Rouen und bald ändert sich das Landschaftsbild. Hinter Rouen spürt man bereits den Einfluss des Ärmelkanals. Nehmen Sie auf den Liegestühlen des Sonnendecks Platz und lassen Sie die immer wechselnden Bilder auf sich wirken. Am Nachmittag machen Sie in Honfleur fest. Bummeln Sie durch das alte Viertel am Hafenbecken, welches sich seit dem 17. Jh. kaum verändert hat. Abendessen an Bord.

5. Tag: Honfleur - Küstenrundfahrt
Nach dem Frühstück an Bord unternehmen Sie eine Rundfahrt mit dem Bus entlang des Atlantiks. Einen ersten Stopp machen Sie in Le Havre, der größten Stadt der Normandie. Im Zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört, schaffte der Architekt Auguste Perret es, der Stadt beim Wiederaufbau eine neue Seele einzuhauchen. So ist Le Havre die einzige Stadt, deren moderne Architektur zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Anschließend geht es auf der Küstenstraße weiter nach Etretat. Dieses als Seebad viel besuchte Städtchen ist umrahmt von ausgewaschenen Kreidefelsen. Die Steilfelsen "Aiguille" (die Nadel) und das "Felsentor" sind außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Zum Abschluss der Rundfahrt geht es in den ehemaligen Fischerort Fécamp. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Schiff verlässt Honfleur mit Kurs auf Vernon. Am Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner.

6. Tag: Giverny - Mantes-la-Jolie - Paris
Während des Frühstücks erreichen Sie Vernon. Von hier aus starten Sie mit dem Reisebus nach Giverny, dem Wohnort des Malers Claude Monet, der mit seinen Bildern diese Region weltbekannt machte. Ihnen bleibt ausreichend Zeit, das farbenprächtige Innere des Hauses, in dem sich Monets Sammlung japanischer Drucke und Keramik befindet, zu besichtigen. Das wunderschön renovierte Anwesen mit seinem gepflegten Garten, der japanischen Brücke und dem Seerosenteich, Monets Atelier, wo Kopien seiner Werke zu bewundern sind, und all das, was diesen Ort umgibt, wird Sie verzaubern. Zum Mittagessen gehen Sie in Mantes-la-Jolie wieder an Bord und Ihr Schiff lichtet ein letztes Mal den Anker. Genießen Sie diese letzte Fahrtetappe Richtung Paris vom Sonnendeck aus oder durch die großen Panoramafenster im Salon.

7. Tag: Paris - Besichtigungsprogramm
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der französischen Hauptstadt. Nach dem Frühstück besteigen Sie den bereitstehenden Bus und brechen zu einer Stadtrundfahrt auf. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie Place de la Concorde, Champs-Elysées, Arc de Triomphe, Eiffelturm, Invalidendom u.v.m. stehen auf Ihrem Programm. Paris hat so viel zu bieten, dass man das Flair dieser Weltstadt an einem einzigen Tag fast nur erahnen kann. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord. Der Nachmittag steht Ihnen dann für eigene Erkundungen zur Verfügung. Vielleicht statten Sie einem der zahlreichen Museen einen Besuch ab, unternehmen einen Einkaufsbummel oder schlendern einfach entlang des Seineufers. Die Stadt der Liebe bietet sicher genügend Möglichkeiten. Abendessen an Bord.

8. Tag: Paris - Rückreise
Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Damit Sie Ihre Reise rundum genießen können, werden mit großer Sorgfalt die Fahrzeuge und Buspartner für Sie ausgewählt. Bei allen Reisen wird zwischen zwei unterschieden Komfort-Kategorien unterschieden: PREMIUM-Fernreisebus und FIRST CLASS-Fernreisebus.

PREMIUM-Fernreisebus
Alle Fahrzeuge, die zum Einsatz kommen, entsprechen mindestens der 4*Kategorie. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen nochmals erweiterten Sitzabstand der 5*-Klasse. Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 8 cm mehr Beinfreiheit. Zur weiteren Ausstattung dieser modernen Reisebusse gehören selbstverständlich auch Armlehnen, 2-Punkt-Sicherheitsgurte, Sonnenschutz am Fenster, Leselampen, Klapptische und Fußrasten. Die Rückenlehne kann für eine erholsame Ruhepause verstellt werden. Auch die Frischluftzufuhr ist an jedem Platz individuell auszurichten und regelbar. Für ein gutes Klima an Bord sorgt die moderne Klimaanlage. Alle Reisebusse sind auch mit Waschraum und WC, Kleinküche und Kühlschrank ausgestattet.

5-Sterne-First Class-Reisebus
Bei den Reiseterminen, die mit "5-Sterne-First Class-Reisebus" ausgezeichnet
sind, erwartet Sie unser First Class Bus mit folgenden Leistungen:
- Maximale Beinfreiheit
- Komfort-Beinauflage
- Sektempfang
- VIP Service
- Haustürabholung
- Luxus Reisebus

Im neuen FIRST CLASS-Bus haben Sie zudem die Wahl zwischen 2+1er- und 2+2er-Bestuhlung.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 34 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MS "Renoir" oder MS "Seine Princess"
Leider kein Bild vorhanden


Die 2018 komplett neu gestaltete MS "Renoir" ist ein 5-Anker-Schiff der französischen Reederei CroisiEurope,110 m lang und kann ca. 100 Passagiere beherbergen. Elegant ausgestattet sind der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster bzw. auf dem Oberdeck einen franz. Balkon. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Die MS "Seine Princess" ist ein 5-Anker-Schiff der französischen Reederei CroisiEurope,110 m lang und kann ca. 130 Passagiere beherbergen. Sie wurde 2010 renoviert. Elegant ausgestattet sind der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.
Reisepreis pro Person
Doppelkabine1.728,00 €
Einzelkabineausgebucht
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Zuschlag Oberdeck p.P. 298,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.