Seine Deluxe -... von Paris zum Ärmelkanal & zurück

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hermsd. Kreuz Richtung Hof - Eingang Rasthof
voraussichtliche Abfahrtszeit: 11:00 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Versailles, Rouen, Reims, Paris, Honfleur, Caudebec-en-Caux, Le Havre, Etretat, Giverny
ab
2.258 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • An- und Rückreise nach/ab Paris im modernen Reisebus
  • Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt
  • je 1 Übernachtung/ Frühstücksbüfett und Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Büfett) im Raum Kaiserslautern und Raum Mosel (Hotels der Mittelklasse; alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • Kreuzfahrt Paris - Honfleur - Paris
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS "Renoir" (2-Bett-Kabinen mit Dusche/WC, außen; je nach gebuchter Kategorie)
  • volle Verpflegung an Bord: Frühstücksbüfett, Mittags- und Abendmenü (beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 9. Tag)
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso zum Mittag- und Abendessen unlimitiert inklusive
  • alle Bargetränke an Bord inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • kleiner Reiseführer/Begrüßungsdrink an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Ausflug Versailles & Besuch der Gärten von Versailles, inkl. Eintritt
  • Ausflug Giverny mit Besuch des Hauses und Gartenanlage von Claude Monet, inkl. Eintritt
  • Küstenrundfahrt "Le Havre-Etretat-Fécamp" mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtführungen Rouen/Paris mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • deutsch sprechender Gästeservice an Bord
  • Audiokommunikationssystem bei Landausflügen
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seine Deluxe -... von Paris zum Ärmelkanal & zurück

Die Seine - geboren im Burgund, aufgewachsen in der Champagne und gereift in der Normandie - scheint sich zu weigern, das Meer zu erreichen. Der Name Seine leitet sich vom keltischen Wort Kurve ab und auf dem Weg Richtung Meer macht der Fluss eben diesem Namen alle Ehre.

Paris, die bedeutendste Stadt an der Seine, Versailles, das Schloss des Sonnenkönigs, Rouen, Stadt der Johanna von Orléans, die sattgrüne Idylle der Normandie und die stummen Zeugen der französischen Geschichte - solche abwechslungsreichen Bilder und Eindrücke erleben Sie nur auf der Seine.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Raum Kaiserslautern
Die Anreise erfolgt am Morgen über Bundesautobahnen in den Raum Kaiserslautern zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Reims - Paris
Nach einem individuellen Aufenthalt in Reims bringt Sie Ihr Bus nach Paris, wo Ihr schwimmendes Hotel, die MS "Renoir", Sie auf der Seine erwartet. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Dinner an Bord.

3. Tag: Paris - Poissy - Versailles - La Roche-Guyon
Am Morgen heißt es "Leinen los und Adieu Paris". Langsam gleitet das Schiff aus "der Stadt der Liebe" bis nach Poissy. Hier erwartet Sie Ihr Reisebus zu einer Fahrt nach Versailles. Dort haben Sie Gelegenheit, die Parkanlagen des weltberühmten Schlosses zu erkunden und fürstlich durch die kunstvoll angelegten Gärten des Sonnenkönigs zu flanieren. (Eintritte inklusive) Zurück an Bord verlässt die MS "Renoir" Poissy und nimmt Kurs auf La Roche-Guyon, wo sie nach dem Abendessen fest macht.

4. Tag: La Roche-Guyon - Rouen
Heute Morgen verlässt Ihr Schiff La Roche-Guyon und fährt in Richtung Rouen auf kurvenreicher Strecke vorbei an Burgen und Abteien, die so typisch für die Normandie sind. Sie passieren Gaillon mit seiner frühgotischen Kirche. Höhepunkt dieser Tagesetappe ist sicherlich die Fahrt vorbei an Les Andelys in einer der landschaftlich schönsten Lagen des Seine-Tals.
Nach der Passage Pont-de-l'Arche erreichen Sie Rouen. Hier erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt mir der gewaltigen Kathedrale Notre-Dame.

5. Tag: Rouen - Honfleur
Das Schiff verlässt Rouen und wenig später ist der Einfluss des Ärmelkanals bereits zu spüren. Vorbei an Caudebec-en-Caux erreichen Sie das Mündungsdelta der Seine und die malerische Stadt Honfleur. Bummeln Sie durch das alte Viertel am Hafenbecken, welches sich seit dem 17. Jh. kaum verändert hat! Da die Grundstücke am Kai sehr begehrt waren, verteilte man sie auf winzige Parzellen. Darauf baute man die Häuser dann teilweise bis zu sieben Stockwerke hoch.
Über Nacht liegt Ihr fahrendes Urlaubsdomizil in Honfleur.

6. Tag: Honfleur - Küstenfahrt
Mit einem professionellen Reiseleiter und Ihrem Reisebus geht es heute auf eine idyllische Küstenrundfahrt entlang des Atlantiks. Einer der wichtigsten Häfen der nordfranzösischen Region ist Le Havre. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das zerstörte Stadtzentrum von einem belgischen Architekten wieder aufgebaut. Anschließend fahren Sie nach Etretat. Dieses, als Seebad viel besuchte Städtchen, ist malerisch umrandet von ausgewaschenen Kreidefelsen. Der Besuch von Fécamp beendet diesen Ausflug und Sie fahren wieder zu Ihrem Flusskreuzfahrtschiff. Anschließend heißt es wieder "Leinen los" und Sie begeben sich auf die Rückreise nach Vernon. Am Abend erwartet Sie außerdem ein festliches Gala-Dinner. Anschließend trifft man sich bei Musik und Tanz im Salon.

7. Tag: La Roche-Guyon - Giverny - Mantes-la-Jolie - Paris
Während des Frühstücks erreicht das Schiff La Roche-Guyon. Von hier fahren Sie mit Ihrem Reisebus nach Giverny, wo sich der wohl berühmteste Seerosenteich der Welt befindet. Giverny war der Wohnort des Malers Claude Monet, der mit seinen Bildern diese Region am Rande der Normandie weltbekannt machte. Ihr Hotelschiff ist unterdessen weiter gefahren und Sie gehen in Mantes-la-Jolie wieder an Bord. Während des Mittagessens lichtet das Schiff ein letztes Mal den Anker und Sie erreichen am Abend Paris.

8. Tag: Paris
Heute haben Sie Gelegenheit, Paris ausgiebig kennenzulernen. Nach einer Stadtrundfahrt mit einem professionellen Reiseleiter, vorbei an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie Place de la Concorde, Eiffelturm, Arc de Triumphe und Place de la Bastille, haben Sie Gelegenheit die französische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht statten Sie einem der zahlreichen Museen, wie dem weltberühmten Louvre, einen Besuch ab, unternehmen einen Einkaufsbummel oder schlendern entlang des Seineufers. Die Stadt der Liebe bietet sicher genügend Möglichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt und schöne Stunden.

9. Tag: Paris - Raum Mosel
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS "Renoir" und ihrer Crew.
Ihr Bus fährt Sie weiter in Richtung Mosel und Sie beziehen hier Ihr Hotel zur letzten Übernachtung.

10. Tag: Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:Serviceentgelt (Höhe nach eigenem Ermessen) sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Schiffsänderungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten.
Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im PKW, Kleinbus oder Reisebus.
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise (siehe S. 111).
Bitte beachten Sie weitere Hinweise ab S. 106 sowie die Schiffsbeschreibungen ab S. 10.
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 309 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MS Renoir
Hotel MS Renoir


Alle Kabiner sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Reisepreis pro Person
Einzelkabine außen (Hauptdeck)2.979,00 €
2-Bett-Kabine außen (Oberdeck)2.586,00 €
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck)2.258,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 7 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-25,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.