Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Paris, Giverny, Rouen, Honfleur, Deauville

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 2 Zwischenübernachtungen mit Halbpension
  • Schiffsreise mit der MS Botticelli
  • 6 Übernachtungen mit Vollpension an Bord (3 Mahlzeiten beginnend mit Abendessen, endend mit Frühstück)
  • Getränke an Bord zum Mittag- und Abendessen (Wasser, Wein, Bier, Soft­getränke, Espresso)
  • viele Bargetränke an Bord inklusive
  • Begrüßungsgetränk, Galadinner
  • Bordunterhaltungsprogramm
  • Bordreiseleitung, Hafengebühren
  • Stadtführungen in Paris und Rouen
  • Ausflug Étretat mit Reiseleitung
  • Eintritt Monet-Haus in Giverny
  • Aufenthalt in Honfleur, Deauville
  • kleiner Reiseführer
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf mit unserem Reisebus
  • Im Falle höherer Gewalt, technischer Probleme oder hoheitlicher nordnungen etc. behalten wir uns Änderungen des Reiseverlaufs vor.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seinekreuzfahrt

Von den schier endlosen Stränden der Côte Fleurie bis hin zur Weltstadt Paris erwarten Sie abwechslungsreiche Bilder: die Sandstrände an der normannischen Küste, die sattgrüne Idylle der Normandie, die gotische Stadt Rouen mit der wunderschönen Kathedrale Notre-Dame, das Wohnhaus des Malers Claude Monet in Giverny, die Schönheit von Paris.

1. Tag:
Anreise zu Ihrer Zwischenübernachtung in Süddeutschland.

2. Tag: Honfleur
Fahrt durch das bezaubernde Nordfrankreich nach Honfleur, wo die MS Botticelli zur Einschiffung bereit liegt. Sie lernen bei einem Begrüßungsgetränk die Mannschaft kennen und können nach dem Abendessen einen Spaziergang in Honfleur unternehmen.

3. Tag: Deauville & Honfleur
Vormittags besuchen Sie mit dem Bus den mondänen Badeort Deauville an der Côte Fleurie und spazieren über die schöne Strandpromenade. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen im malerischen Honfleur zur Verfügung. Das erste Mal legt Ihr schwimmendes Hotel Richtung Paris ab.

4. Tag: Étretat & Rouen
Die MS Botticelli hat gezeitenabhängig Caudebec-en-Caux erreicht. Von dort starten Sie mit dem Bus ins wunderschöne Küstenstädtchen Étretat und erkunden den bezaubernden Ort. Zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord und nehmen Kurs auf Rouen, das Sie vor dem Abendessen erreichen.

5. Tag: Rouen
Es erwartet Sie ein Altstadtrundgang in Rouen, Hauptstadt der östlichen Normandie mit der gewaltigen Kathedrale Notre-Dame und über 700 erhaltenen Fachwerkhäusern. Nachmittags steuert Ihr Schiff durch vielfältige Landschaften, vorbei an Burgen und Abteien der Normandie und liegt nachts in La Roche-Guyon.

6. Tag: Giverny & Paris
Vormittags besuchen Sie den kleinen Ort Giverny - hier befindet sich der berühmte Seerosenteich des Malers Claude Monet. Sie besichtigen das farbenprächtige Anwesen und sind zum Mittagessen wieder zurück an Bord in Mantes-La-Jolie. Genießen Sie nachmittags die entspannte Schifffahrt durch wechselnde Landschaftsbilder. Im Laufe des Abends erreichen Sie Paris - die Einfahrt in die Stadt der Liebe ist beeindruckend.

7. Tag: Paris
Der heutige Tag steht im Zeichen der französischen Hauptstadt. Bei einer Busrundfahrt entdecken Sie z. B. die Champs-Elysées, den Arc de Triomphe und den Eiffelturm. Nachmittags haben Sie Freizeit in Paris und können die Stadt erkunden - vielleicht fahren Sie mit der Drahtseilbahn auf den Montmartre, genießen die schöne Aussicht vom Place du Trocadéro oder besteigen den Eiffelturm?

8. Tag:
Heute heißt es Abschied nehmen von der MS Botticelli und ihrer Crew. Sie werden zu Ihrer Zwischen­übernachtung in Deutschland erwartet.

9. Tag:
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bei einer Reisedauer von mehr als 6 Tagen muss die Absage spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erfolgen, bei Dauer von 2 bis 6 Tagen spätestens 7 Tage vor Reisebeginn und bei Tagesfahrten 48 Stunden vor Beginn der Fahrt.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 23 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
MS Botticelli
Leider kein Bild vorhanden
Die MS Botticelli der Reederei CroisiEurope ist ­ 110 m lang und kann bis zu 140 Passagiere beherbergen. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume, wie der Salon mit Bar und das Restaurant. Die klimatisierten ­Kabinen sind alle Außen­kabinen (mind. 12 m²) und verfügen über 2 untere Betten (getrennt oder zusammen), Dusche/WC, Föhn, Haus­telefon, TV, Safe und ein Panorama­fenster (auf dem Oberdeck größere Fenster, die ca. 15 cm weit zu öffnen sind). Bord­währung: Euro (Bargeld und Kreditkarten)
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.