Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bamberg, Bayreuth, Maintal, Neuenmarkt, Coburg, Bad Elster

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet nach Art des Hauses
  • 7 × Abendessen als 3-Gang Menü nach Wahl des Küchenchefs oder Dinnerbuffet
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail oder Kaffee/Tee
  • Geführter Spaziergang
  • Ausflug Bayreuth mit reizvollen Schlössern, Parkanlagen und "Richard Wagner"
  • Ausflug Fränkische Schweiz und Bamberg
  • Ausflug Vogtlandrundfahrt mit Bad Elster
  • Filmabend über die Region
  • Kostenlose Nutzung des Saunabereiches mit Freiluft-Terrasse
  • Betreuung durch unser Team
  • WLAN
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Entdecken Sie die fränkische Schweiz

Entdecken Sie die fränkische Schweiz, Bayreuth, Bamberg und Bad Elster
Im Norden des Freistaats Bayern liegt die Region Oberfranken, die landschaftlich geprägt ist durch das Fichtelgebirge, den Frankenwald, die fränkische Schweiz und das Obere Maintal-Coburger Land mit seinen vielen Nebenflüssen. Vielerorts gilt Oberfranken als Bierland mit einer herausragenden Bierkultur und der höchsten Brauereidichte der Welt.

Einmal in einem typisch fränkischen Biergarten unter einem blühenden Kirschbaum zu sitzen ist ein unbedingtes Muss. Doch Oberfranken hat noch viel mehr zu bieten: unzählige Burgen, Schlösser, Kirchen und Parks begeistern die Besucher. 145 Museen bieten Einblick in unterschiedlichste Bereiche: das größte Zinnfigurenmuseum der Welt auf der Kulmbacher Plassenburg, das Dampflokmuseum in Neuenmarkt, die Kunstsammlungen auf der Feste Coburg oder das deutsche Porzellanmuseum sind hier zu finden. Das Reiseziel Bayreuth ist der Sitz der Regierung von Oberfranken und weltberühmt durch die alljährlichen Richard-Wagner-Festspiele. Die historische Innenstadt, die vielen bedeutenden Bauwerke und geschichtsträchtigen Museen ziehen zahlreiche Besucher in ihren Bann.


Ausflug Bayreuth mit reizvollen Schlössern, Parkanlagen und Richard Wagner

Die Eremitage ist eine ab 1715 entstandene historische Parkanlage mit eindrucksvollen Wasserspielen und beherbergt unter anderem das Alte Schloss mit Innerer Grotte. Ab 1735 erweiterte Markgräfin Wilhelmine den Bau zu einem Sommerschlösschen mit prunkvoller Innenausstattung. Hervorzuheben sind das Japanische Kabinett, das Musikzimmer und das chinesische Spiegelscherbenkabinett. Die Parkanlage ist ein Kleinod des Rokokos und ein Musterbeispiel der Gartenbaukultur des 18. Jahrhunderts, mit Laubengängen, Heckenquartieren und verschiedenen Blumenbeeten. Den Mittelpunkt des Neuen Schlosses bildet ein Sonnentempel, an den sich seitlich zwei Arkadentrakte in Form eines Halbkreises anschließen. Die reichlichen Verzierungen spiegeln oftmals antike Mythologie wieder.


Ausflug Fränkische Schweiz und Bamberg

Die fränkische Schweiz gilt als eine der ältesten deutschen Ferienregionen zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg. Sie begeistert ihre Gäste mit über 35 mittelalterlichen Burgen und Schlössern, über 1.000 Höhlen und zahlreichen romantischen Mühlen in einem der größten Naturparks Deutschlands. Ihren Namen verdankt sie einem Reiseschriftsteller des 19. Jahrhunderts, dessen Landschaft sie an seine Heimat erinnert hat. Eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, wie das alte Rathaus, der Kaiserdom, Klein Venedig und der Rosengarten der Neuen Residenz locken die Besucher aus aller Welt in die fränkische Kunst- und Kulturstadt. Darüber hinaus überzeugt die Stadt mit einer lebhaften Innenstadt, bestehend aus Cafés, Restaurants, vielen Fachgeschäften und Brauereigaststätten.


Ausflug Vogtlandrundfahrt mit Bad Elster

Die Naturschätze des Vogtlandes können am besten mittels eines Ausflugs erkundet werden. Überall werden Sie mit einem grandiosen Ausblick auf die abwechslungsreiche Landschaft belohnt. Naturbelassene grüne Wälder und Landschaften, weite grüne Gebirgswiesen mit einem traumhaften Panoramablick sind nur einige Vorzüge des Vogtlands. Bad Elster ist eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder Deutschlands, denn bereits seit über 160 Jahren kommen allerorts die Menschen her, um Linderung von der Quelle zu erhalten. Mit seinen zehn Heilquellen, die einen hohen Anteil an natürlicher Kohlensäure und Mineralien besitzen, und dem natürlich vorkommenden Moor bietet Bad Elster hervorragende Voraussetzungen für Gesundheit und Wohlbefinden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Bayreuth

2. - 7. Tag: Aufenthalt
Bayreuth hat einen internationalen Ruf als Veranstaltungsort der Richard-Wagner-Festspiele. Doch die Stadt, die Weltruf genießt, hat noch vieles mehr zu bieten. Jedes Jahr, im Juli und August, gibt sich ein internationales Publikum zum Stelldichein bei den 30 Aufführungen im Festspielhaus auf dem grünen Hügel. Zu entdecken gibt es zudem das historische Museum, den Schlossturm, das markgräfliche Opernhaus (als einzigartiges Beispiel barocker Theaterarchitektur von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen), das neue Schloss mit Marktbrunnen, den Hofgarten, Haus Wahnfried mit der Grabstätte Cosima sowie Richard Wagners und noch sehr viel mehr. Einen Namen macht sich Bayreuth auch als Museumsstadt, nicht weniger als 25 zum Teil internationale Museen, einschließlich das weltgrößte Brauereimuseums, können besucht werden. In landschaftlich reizvoller Umgebung bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten der interessanten Urlaubsgestaltung, so z.B. die ambitionierte Studiobühne und das Wellness-Paket mit Golfplatz sowie Lohengrin-Therme.

8. Tag: Rückreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Marienbad - Nürnberg

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

inklusive Ausflüge! Zentral gelegen

Diese Reise ist generell auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Veranstalter verfügt jedoch über keine speziellen Angebote für geistig oder körperlich behinderte Reisende. In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf andere Reiseteilnehmer bitten wir Sie, sich mit uns vor Buchung über das Reiseziel und die dortigen Möglichkeiten zu beraten.
Bitte kontaktieren Sie uns vorab oder während des Buchungsvorgangs (im Kommentarfeld) damit wir Ihnen eine sichere Auskunft geben können.

Auf die Mitnahme eines Rollators weisen Sie bitte bereits bei der Buchung hin.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 70 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Arvena Kongress Hotel
Leider kein Bild vorhanden
Ihre Unterkunft befindet sich in einer zentralen Lage in der Stadt Bayreuth. Die Zimmer verfügen über Bad/Dusche und WC, Föhn, Minibar, Telefon, Flachbildfernseher, Zimmersafe, Klimaanlage sowie kostenfreies WLAN & SKY-TV. Im hauseigenen Restaurant nehmen Sie im stilvollen Ambiente die Speisen zu sich. An der Hotelbar kann man entspannt den Abend ausklingen lassen. Wohlfühlmomente bereitet Ihnen der Wellnessbereich zu. Ausgewählte Fitnessgeräte, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Ruheraum beleben den Körper und Geist. Die kleine Dachterrasse bietet einen herrlichen Ausblick auf die Stadt.
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.