Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Aurich, Bad Zwischenahn, Oldenburg, Westerstede, Groningen, Papenburg

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Dusche und WC
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als 3-Gang-Menü in Buffetform mit Salatanteil
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführter Rundgang durch Aurich
  • Ausflug Bad Zwischenahn, Oldenburg und Westerstede mit dem Rhododendronpark
  • Ausflug nach Groningen in Holland
  • Ausflug Papenburg mit Besuchsmöglichkeit der Meyer Werft
  • Diavortrag im Hotelkino
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad, Saunen, Infrarotkabine, Dampfbad, Tepidarium und Fitnessraum sowie Bibliothek
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Entdecken Sie "Heel wat Besünners"

"Heel wat Besünners"
Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich die Region Ostfriesland, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und die Tradition rund um den Tee sind einzigartig. Ostfrieslands heimliche Hauptstadt Aurich steht dem in nichts nach und verzaubert mit Wohlfühlcharakter und Kleinstadtflair.

Hier kann man den Alltag hinter sich lassen und entspannt die vielseitigen Facetten Ostfrieslands kennenlernen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Aurich

2. - 7. Tag: Aufenthalt in Aurich
Seit ihrer Erwähnung im 13. Jahrhundert hat sich die ehemalige Residenzstadt Aurich zu einer der meistbesuchten Städte in Ostfriesland entwickelt. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden in der Fußgängerzone und in der Altstadt zum Verweilen ein. Sehenswert sind vor allem das Pingelhus, die Lambertikirche, der Auricher Schlossbezirk oder auch der Sous-Turm - eine Großplastik am Marktplatz. Mehr von der Region und den unmittelbaren Nachbarn von Aurich können Sie bei unseren vor Ort buchbaren (siehe gesonderten Hinweis) sowie im Reisepreis enthaltenen Ausflügen erleben.

Ausflug Bad Zwischenahn, Oldenburg und Westerstede mit dem Rhododendronpark
Eingebettet in der traumhaften weiten Parklandschaft des Ammerlandes liegt Bad Zwischenahn. Das Moorheilbad ist vor allem für Naturliebhaber der perfekte Ort. Heide, Wald, Wiesen, Parkanlagen mit mächtigen Bäumen und dem Wahrzeichen des Ammerlandes dem Rhododendron, bestimmen das Bild. Gleich um die Ecke liegt Oldenburg mit seiner großen Fußgängerzone, Niedersachsens wichtigsten Binnenhafen, blumengeschmückten Gärten und Bauernhöfen, einem historischen Schloss und der St. Lamberti-Kirche. Ein weiterer Höhepunkt in der Region des Ammerlandes ist Westerstede. Zahlreiche Rhododendronparks sind hier zu finden, unter ihnen der größte Deutschlands. Auf einem 70 Hektar großen Areal findet man neben teilweise über 90 Jahre alte Rhododendrons einen Schaugarten, der einen Einblick in die Artenvielfalt gibt.
Ausflug nach Groningen in Holland
Groningen, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, vereint Historie mit Moderne und wird von seinen Besuchern für ihre Vielseitigkeit geliebt. Grachten laden zur entspannten Erkundung der Stadt ein, Baudenkmäler wie dem Martinitoren, kleine Einkaufsstraßen mit zahlreiche Cafés und Restaurants und die vielen Innenhöfe, die im Mittelalter erbaut wurden, um kranke und alte Menschen zu versorgen und Pilger beherbergten, sind genauso sehenswert. Das Wahrzeichen Groningens ist der Martiniturm, der die Stadtsilhouette schon seit über 500 Jahren prägt und mit seinen 97 Metern der vierthöchste Kirchturm der Niederlande ist.
Ausflug Papenburg mit Besuchsmöglichkeit der Meyer Werft
Papenburg vereint lebendige Geschichte mit einer faszinierenden Naturlandschaft und modernster Technik. In der Stadt an der Ems erinnert vieles an die Zeit des Torfabbaus und der Schifffahrt. Ein besonderes Highlight ist die Von-Velen-Anlage. Die hier aufgebauten und mit altem Mobiliar ausgestatteten Papenburger Häuser entlang der Fehn (Entwässerungsgräben zur Torfgewinnung in Moorlandschaften) zeigen anschaulich die Lebensbedingungen der Einwohner des Ortes in früherer Zeit. Ein weiterer Höhepunkt, für den Papenburg weltweit bekannt ist, ist die Meyer Werft. Hier entstehen die großen Kreuzfahrtschiffe, die die Weltmeere befahren. Ein Besuch der Werft sollte daher nicht fehlen, wenn man einmal live beim Bau eines Schiffes dabei sein möchte.

8. Tag: Rückreise
Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Norddeich - Norderney - Greetsiel Romantik in Ostfriesland

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Inklusive Ausflüge

Diese Reise ist generell auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Veranstalter verfügt jedoch über keine speziellen Angebote für geistig oder körperlich behinderte Reisende. In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf andere Reiseteilnehmer bitten wir Sie, sich mit uns vor Buchung über das Reiseziel und die dortigen Möglichkeiten zu beraten.
Bitte kontaktieren Sie uns vorab oder während des Buchungsvorgangs (im Kommentarfeld) damit wir Ihnen eine sichere Auskunft geben können.

Auf die Mitnahme eines Rollators weisen Sie bitte bereits bei der Buchung hin.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 70 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Landgasthof Alte Post
Leider kein Bild vorhanden
In Ihrer Unterkunft, die ein wenig außerhalb von Aurich liegt, spürt man sofort das ostfriesische Flair. Die Hotelanlage mit reetgedecktem Dach verfügt über komfortable Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, WLAN, Safe und Fernseher. Im Wellnessbereich warten ein großes Schwimmbad, Fitnessraum, Erlebnisduschen, Wärmebänke, Whirlpools sowie eine Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Tepidarium, Dampfbad, Infrarotkabine und gemütlichen Ruheräumen.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.