Seniorenreise: Entdeckungen von Harz bis Lüneburger Heide

Reisetermin:
Reiseziele: Lüneburg, Gifhorn, Uelzen, Wernigerode, Goslar, Ilmenau, Wolfsburg, Celle, Braunschweig
ab
349 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Übernachtungen
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche und WC
  • Bademantel im Ambiente-Zimmer
  • 7 x reichhaltiges MORADA-Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als Buffet 
  • Galabuffet mit musikalischer Umrahmung und festlicher Atmosphäre
  • Heidjer Spezialitätenbuffet
  • "All inclusive-Angebot"
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführte Wanderung durch den Dragener Forst, vorbei am Schloss, mit Blick auf imposante Mühlen
  • Ausflug Lüneburger Heide  
  • Ausflug West- und Ostharz
  • Ausflug Uelzen und Lüneburg
  • Ausflug zur Autostadt Wolfsburg
  • Filmvortrag
  • Tanzabend
  • Unterhaltungsabend
  • Filmabend "Die Mühlen von Gifhorn"
  • Bingo
  • Kostenlose Nutzung des Hallenbades
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • Unser "All inclusive-Angebot" umfasst folgende Leistungen:
  • Getränke während der individuellen Einnahme des Mittagessens (Hauptgericht) von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Tee, Kaffee und Kuchen in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Getränke ab 17.30 Uhr zum Abendessen und zu den Abendveranstaltungen
  • Folgende Getränkearten enthält dieses Angebot:
  • Weiß- und Rotwein, Kräuterschnaps, Weinbrand, Korn, Bier vom Fass sowie alkoholfreies Bier und alkoholfreie Getränke, wie Mineralwasser, Cola, Brause, Apfel- und Orangensaft.(Das "All inclusive-Angebot" erhalten Sie ausschließlich im für unsere Senioren reservierten Speiseraum/Restaurant und gilt nicht während der Weihnachts-, Silvester- und Osterreise.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Entdeckungen von Harz bis Lüneburger Heide

Heideglück, "Rote Rosen", Bergidyll & Fachwerkzauber

Freuen Sie sich auf reizvolle Entdeckungen in einer der ältesten Kulturlandschaften Norddeutschlands! Zwischen Lüneburger Heide und Harz erstrecken sich weite Wälder, Heideflächen, Felder, Auen, kleine Flussläufe und beschauliche Ortschaften.

Sie tauchen ein in die von Hermann Löns gepriesene Heidewelt, lassen sich begeistern von kühnen Autoträumereien und begeben sich in Lüneburg, Uelzen sowie in farbenfrohen Harzstädtchen auf geschichtliche Erkundungstouren und gesellige Bummel.

Das Südheide-Städtchen Gifhorn, im Mündungswinkel der Flüsse Aller und Ise, ist bei dieser 8-Tage-Seniorenreise mit im Reisepreis enthaltenen Ausflügen Ausgangspunkt Ihrer Erlebnisse. Viel Fachwerk und stattliche Bürgerhäuser schaffen ein behagliches Ambiente beim Shopping in der Altstadt. Das imposante Weserrenaissance-Schloss, die Schlosswiesen und der Schlosssee werden des Abends von der untergehenden Sonne vergoldet. Prächtige Mühlen des bekannten Freilichtmuseums und der extravagante Glocken-Palast grüßen schräg gegenüber des MORADA Hotel Isetal, Ihrer gemütlich-gediegenen Unterkunft.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Gifhorn / Isetal
Gegen Nachmittag treffen Sie im Isetal ein. Der Zimmerverteilung schließen sich Abendessen und die offizielle Begrüßung mit einem Cocktail an.

2. - 7. Tag: Aufenthalt in Gifhorn
Ausspannen, Genießen und Entdecken - das sind Schlüsselworte Ihrer Ferien. Ein abwechslungsreiches Angebot an vor Ort buchbaren (s. gesonderten Hinweis) und inklusiven Ausflügen lässt Sie u. a. Heide- und Harzromantik erleben. Nach Unternehmungen mit Ihrem Betreuer kehren Sie in Ihre Erholungsoase, das Hotel Isetal, zurück, wo Sie ein gastronomisches All inclusive-Angebot erwartet.

Lüneburger Heide
Die typische Heidelandschaft, gespickt mit Wacholderhainen, vom Wind zerzausten Kiefern, widderähnlichen Heidschnucken und alten Schafställen, wird Sie verzaubern. Bei einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Heiliger Hain werden Sie eins mit dem harmonischen Landschaftsraum. Im Jagdmuseum Wulff in Oerrel, das Sie zudem besuchen können, erfahren Sie viel Interessantes über die hiesige Tierwelt.

West- und Ostharz

Wo Luchs, Mufflon, Wanderfalke und der Sage nach sogar Hexen heimisch sind, erstreckt sich Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge. Neben Gipfeln, urwüchsiger Natur und dampfenden Schmalspurbahnen weiß die Region mit wunderbaren mittelalterlichen Städtchen zu entzücken. In Wernigerode reiht sich ein buntes Fachwerkhaus an das andere. So auch in Goslar, wo zudem die Kaiserpfalz beeindruckt.

Uelzen und Lüneburg

Zwei lieblichen Städten am Flüsschen Ilmenau widmet sich dieser Ausflug. Hundertwasser-Bahnhof und die St. Marien Kirche im Stil der Backsteingotik sind berühmte Aushängeschilder Uelzens. Die Geschichte der Hansestadt Lüneburg war in früherer Zeit mit dem Salz verwoben. Heute sind es Rosen, Rote Rosen genaugenommen, die man mit der Stadt assoziiert. Vielleicht sind Ihnen aus der beliebten ARD-Telenovela die mit Treppengiebeln und Ornamenten geschmückten Patrizierhäuser, das Rathaus mit barocker Front, die Schifferkirche St. Nicolai bereits bekannt.

Ausflug zur Autostadt Wolfsburg
Wolfsburg, die Stadt des Automobilbaus, bietet mit der Autostadt einen attraktiv gestalteten Themenpark. Das Areal am Ufer des Mittellandkanals, zu dem wir Sie transferieren, fasziniert mit seinen gläsernen Türmen, informiert anschaulich über Mobilität und Automobilgeschichte, begeistert mit einem wechselnden Veranstaltungsprogramm, allerlei kulinarischen Genüssen u. v. m.

8. Tag: Rückreise
Adieu, du schönes Heideland! Heute fahren Sie nach Hause.

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Fachwerkperlen in Celle - Braunschweig - Rundgang durch die Stadt Heinrich des Löwen

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Überraschend vielfältig inklusive Ausflüge! mit "All inclusive-Angebot"! KEIN Einzelzimmerzuschlag!

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden Reisebusse von verschiedenen zuverlässigen Partnern eingesetzt, die zumeist mind. 3-Sterne-Niveau haben. Der Einsatz von Fernreisebussen (ab 3***Sterne-Kategorie) garantiert nicht in jedem Fall die Ausstattung mit Klimaanlage. Erwarten Sie aber bitte auch in den Bussen, in denen sie zum Einsatz kommt, keine extremen Temperaturstürze. Dies ist weder technisch machbar noch gesund. Da Klimaanlagen häufig nicht zugfrei funktionieren, ist die Mitnahme von Jacken bzw. Pullovern in den Bus empfehlenswert. Bei den Busreisen (nicht aber unbedingt auf Kurzstrecken) kommt ein Nichtraucherfernreisebus mit WC (bei anhaltenden Minusgraden u. U. nicht benutzbar) zum Einsatz. Das Fahrpersonal der Busse ist angewiesen, die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen strikt einzuhalten, so dass auch die Raucher zu ihrem Recht kommen. Bitte nehmen Sie die Pausen an Raststätten auch für Toilettengänge wahr. Das Bord-WC stellt nur eine Notfallmöglichkeit dar.
Reisebewertungen
(78% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 57 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(78% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MORADA Hotel Isetal - Gifhorn
Leider kein Bild vorhanden


Restaurants, Café und die große Bar sind in einem schönen Fachwerkbau untergebracht. Über einen geschlossenen Verbindungsgang gelangen Sie zum "Bettenhaus" samt Hallenbad, kleiner Bar, Rezeption und Aufzügen. Zimmer zweier Kategorien stehen zur Wahl: Komfort-Zimmer (Dusche, WC, Föhn, Flachbild-TV und Telefon, Unterbringung in der Dependance ist möglich) und Ambiente-Zimmer (Bad, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Handtuchheizung, Flachbild-LCD-TV, Telefon, Bademantel, zweites Kopfkissen und Safe). Das Hotel befindet sich am malerischen Flusslauf der Ise und bei warmen Außentemperaturen bieten sich Biergarten und Terrasse zum Verweilen im Freien an.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer349,00 €
Doppelzimmer349,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Aufpreis Reisegäste unter 60 Jahren 27,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Platz "Am Sande" mit IHK-Gebäude: © buswelt.de
  • Impressionen aus der Lüneburger Heide: © Lüneburger Heide GmbH
  • Autostadt Wolfsburg: Blick auf den 2012 neu eröffneten Porsche Pavillon: © Autostadt Wolfsburg
  • Impressionen aus der Lüneburger Heide: © Lüneburger Heide GmbH
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.