Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Idar-Oberstein, Luxemburg Stadt, Ingelheim, Wiesbaden, Sankt Martin, Bitburg, Bernkastel-Kues, Cochem, Mettlach

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen
  • Alle Zimmer mit Dusche bzw. Bad und WC
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als abwechslungsreiches Buffet
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Dia- bzw. Filmvortrag über die Region
  • Geführter Spaziergang durch Idar-Oberstein
  • Ausflug Eifelrundfahrt
  • Ausflug Luxemburg Hauptstadt des Großherzogtums
  • Ausflug durch den Rheingau mit Ingelheim und Bingen nach Wiesbaden
  • Filmabend
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Idar-Oberstein

Idar-Oberstein, gelegen am südlichen Rand des Hunsrück und der Nahe, bildet den Mittelpunkt der Oberzentren Mainz, Koblenz, Trier, Saarbrücken und Kaiserslautern. Besonders berühmt ist Idar-Oberstein für seine Edelsteinminen und das Edelsteinmuseum.

Zudem befinden sich in der idyllischen Umgebung zahlreiche Ausflugsziele, wie zum Beispiel die sagenumwobene Felsenkirche, die historische Weiherschleife, die Burg Bosselstein und das Schloss Oberstein. Auf keinen Fall sollten Sie sich einen Besuch in den Edelsteinminen im Steinkaulenberg entgehen lassen, denn es ist das einzige Edelsteinbergwerk Europas, das zur Besichtigung freigegeben ist.

Eifelrundfahrt
Die Auswahl an Ausflugszielen in der Eifel ist groß. Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser erinnern an vergangene Zeiten. Historische Ortskerne locken mit Fachwerkhäusern und gemütlichem Bummel durch kleine Gassen. Das Mittelgebirge, sowohl in Rheinland Pfalz als auch in Nordrhein Westfalen gelegen, kommt mit seinen nur wenige hundert Meter hohen, dicht bewaldeten Bergen lieblich daher. Felder und Wiesen tun das übrige, um immer wieder einen Blick in die Weite zu haben. Die Eifel das sind aber auch Flüsse und Stauseen, der Nürburgring und die Nürburg und ganz gleich, ob Nordeifel, Hocheifel, Schneeeifel, Moseleifel mit ihren liebenswerten Dörfern, wie Bruch in der Südeifel, und Städtchen vermittelt sie ein Gefühl von Gemütlichkeit, von zu Hause sein.

Luxemburg Hauptstadt des Großherzogtums
Größte Stadt des Großherzogtums Luxemburg ist seine gleichnamige Hauptstadt, Verwaltungssitz der Europäischen Union. Multikulturell, bunt und vielfältig in Luxemburg mischen sich Spuren der Vergangenheit mit der modernen Architektur. Hier, im Herzen Europas, findet sich eine Vielzahl an kulturellen Einrichtungen, wie die Philharmonie Luxembourg, an sakralen Bauten, wie die anmutige Cathédrale Notre Dame de Luxemburg, an imposanten Brücken, wie die Passerelle und architektonisch einzigartige Adolphe Brücke, und an bedeutsamen Plätzen. Eindrucksvoll sind auch die Festungsbauten, Parkanlagen und der Palast des Großherzogs.

Ausflug durch den Rheingau mit Ingelheim und Bingen nach Wiesbaden
Der Rheingau, gelegen zwischen Taunus und Rhein, gehört zu den kleinsten Weinanbau-Gebieten Deutschlands. Und gerade das macht seinen Reiz aus. Dicht beisammen liegen die Schätze, die der lebensfrohen Region Weltruf eingebracht haben. Während Ihrer Fahrt nach Wiesbaden machen Sie Halt in Bingen und in Ingelheim. Beide Städte liegen direkt am Rhein und haben einiges zu bieten. Das Wahrzeichen von Bingen, bekannt als das Tor zum Mittelrhein, ist der Mäuseturm. Neben ihm sind die Basilika Sankt Martin, die Burg Klopp, der alte Hafenkran, die Drususbrücke mit Brückenkapelle und die Rochuskapelle weitere sehenswerte Ziele eines Bummels durch Bingen. Der nächste Stopp ist dann in Ingelheim, das durch den Bau der Kaiserpfalz in Nieder-Ingelheim durch Karl den Großen (748 814) europaweit, historisch und kulturell an Bedeutung gewann. Die Landeshauptstadt Hessens Wiesbaden ist mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas und trumpft mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie dem Schlossplatz oder der Kaiser-Friedrich-Therme, auf.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Idar-Oberstein

2. - 7. Tag: Idar-Oberstein
Im Herzen des Nahelandes liegt die kleine Stadt Idar-Oberstein, die bekannt ist für Schmuck- und Edelsteine. Überregional bekannt ist das Deutsche Edelsteinmuseum. In einer restaurierten Gründerzeitvilla werden Edelsteinarten der ganzen Welt mit mehr als 10.000 Exponaten ausgestellt. Aber auch der Ort selber hat einiges zu bieten, was Sie bei einem geführten Spaziergang entdecken werden. Und unsere vor Ort buchbaren (siehe gesonderten Hinweis) sowie im Reisepreis enthaltenen Ausflüge entführen Sie in die Region und nach Luxemburg.

8. Tag: Rückreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Bitburg mit Brauereibesichtigung - entlang der Mosel mit Bernkastel-Kues - Traben Trarbach - Cochem - Mettlach und Saarlouis

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Inklusive Ausflüge

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Luxemburg
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 64 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Opal Hotel
Leider kein Bild vorhanden
Ihre Unterkunft mit insgesamt 21 Stockwerken liegt direkt in der Innenstadt von Idar-Oberstein. Gespeist wird unter anderem im Frühstückrestaurant und die Lobbybar lädt zum gemütlichen Plausch ein. Die komfortablen Zimmer, die Sie mit einem Lift erreichen, bieten Dusche bzw. Bad, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Fernseher, Sitzgelegenheiten und WLAN an.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.