Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Maishofen, Salzburg, Pinzgau, Fuschl, Sankt Wolfgang, Bartholomä, Berchtesgaden, Ramsau (Bayern), Filzmoos

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Dusche und WC
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als Buffet mit Salatbuffet
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommensgetränk
  • Filmvortrag über die Region
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Ausflug Salzkammergut mit der Mozartstadt Salzburg, Schloss Fuschl am Fuschlsee, Wolfgangsee und St. Wolfgang mit "Weißes Rössl"
  • Ausflug Berchtesgadener Land, St. Bartholomä und Königssee mit Schifffahrt und Kurort Berchtesgaden
  • Ausflug Dachstein Rundfahrt mit Möglichkeit der Gletscherbahn, Ramsau, Dachsteinstraße, Thürwaldhütte, Filzmoos und Oberhofalm
  • Spaziergang durch Maishofen
  • 1 × geführte romantische Dorfwanderung durch Maishofen
  • 1 × kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seniorenreise Maishofen

Entdecken Sie Salzkammergut, Salzburg, Wolfgangsee, Berchtesgadener Land und vieles mehr
Das Salzburger Land ist mit seiner Naturlandschaft unglaublich vielfältig. Gebirgsriesen, kristallklare Seen, samtgrüne Täler sowie abwechslungsreiche Dörfer und Städte breiten sich aus. Der Bezirk Pinzgau wird von den Hohen Tauern im Süden und den Kitzbüheler Alpen sowie dem steinernen Meer im Norden begrenzt.

Eine unberührte Naturlandschaft, die Pinzgauer Grasberge und der faszinierende Zeller See bieten hervorragende Bedingungen um einen facettenreichen Urlaub zu verbringen. Die Gemeinde Maishofen bietet sich als perfekter Ausgangspunkt für weitere Ausflüge in die Region. Die zentrale Lage schafft die Möglichkeit die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen schnell zu erreichen.

Ausflug Salzkammergut mit der Mozartstadt Salzburg, Schloss Fuschl am Fuschlsee, Wolfgangsee und St. Wolfgang und dem Weißes Rössl
Die Landschaft des Salzkammerguts zählt zu dem schönsten Teil der Alpen, mit freundlichen Städten und Schlössern, großartigen Gebirgskesseln, tosenden Bächen und hochragenden Bergen von denen sich die Gletscher herabziehen. Die Stadt Salzburg ist mit der klassischen Musik tief verbunden. Bereits Mozart hat hier als Konzertmeister gewirkt. Das Schloss Fuschl wurde einst als Jagdschloss vor den Toren von Salzburg auf einer Halbinsel im Fuschlsee erbaut, bis es 1947 in ein Hotel verwandelt wurde. Der Fuschlsee selbst imponiert mit einer herrlichen Naturlandschaft, mit der sich Erholung und Entspannung ganz leicht finden lässt. Der Wolfgangsee besticht mit seiner hervorragenden Wasserqualität und der Klarheit die insbesondere von Tauchern geschätzt wird. Die Gemeinde St. Wolfgang ist mit dem gleichnamigen Wolfgangsee eng verbunden. Das Wahrzeichen stellt die Wallfahrtskirche St. Wolfgang dar, die größtenteils im Stil der Spätgotik erhalten blieb. Das Weiße Rössl, ebenfalls am Wolfgangsee, diente oftmals als Hintergrund für zahlreiche Verfilmungen.

Ausflug Berchtesgadener Land, St. Bartholomä und Königssee mit Schifffahrt und Kurort Berchtesgaden
Im südlichen Bayern liegt das Berchtesgadener Land. Majestätisch überragt der 2.700 Meter hohe Watzmann die Gipfel der Region und in Mitten dieser atemberaubenden Bergwelt liegt der smaragdgrün schimmernde Königssee. Per Schiff geht es auf die Halbinsel Hirschau und vor der Kulisse der berüchtigten Ostwand des Watzmanns liegt die berühmte Wallfahrtskirche St. Bartholomä, ein Ensemble aus Kirche und ehemaligem Jagdschloss. Der Kurort Berchtesgaden verzaubert mit dem stattlichen Schloss der Wittelsbacher, dem altertümlichen Marktplatz und dem wunderschönen Kurgarten.

Ausflug Dachstein-Rundfahrt mit Möglichkeit der Gletscherbahn, Ramsau, Dachsteinstraße, Türlwandhütte, Filzmoos und Oberhofalm
Ein wahres Naturerlebnis bietet die Dachstein-Region mit ihrem berühmten Dachsteinmassiv. Hier lohnt sich eine Rundfahrt: über Ramsau und die Dachsteinstraße geht es zur Türlwandhütte. Von dort gelangt man per Panorama-Gletscherbahn (Extrakosten) auf eine Aussichtsplattform in 2.700 Metern Seehöhe eine Aussicht, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Weitere Highlights sind die 100 Meter lange Dachstein Hängebrücke und die Treppe ins Nichts. Über den Fremdenverkehrsort Filzmoos geht es zur urigen Oberhofalm am Fuße der Bischofsmütze.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Maishofen

2. - 7. Tag: Aufenthalt
Die schroffen Felsen des Steinernen Meers, die sanften Kuppen der Pinzgauer Grasberge und das Glitzern des Zeller Sees umrahmen das beliebte Reiseziel Maishofen im Salzburger Pinzgau. Maishofen ist ein familienfreundliches Fahrraddorf, mit verkehrsarmen Radwegen im Ortsbereich bis zum Zeller See. Aufgrund seiner Lage bietet er sich perfekt als Ausgangspunkt für weitere Ausflüge an. Bei unseren vor Ort buchbaren Ausflügen (siehe gesonderten Hinweis) sowie im Reisepreis enthaltenen Touren lernen Sie die Region kennen.

8. Tag: Rückreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Zell am See und Kapruner Stausee - Bad Gastein

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Inklusive Ausflüge
Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

Diese Reise ist generell auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Veranstalter verfügt jedoch über keine speziellen Angebote für geistig oder körperlich behinderte Reisende. In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf andere Reiseteilnehmer bitten wir Sie, sich mit uns vor Buchung über das Reiseziel und die dortigen Möglichkeiten zu beraten.
Bitte kontaktieren Sie uns vorab oder während des Buchungsvorgangs (im Kommentarfeld) damit wir Ihnen eine sichere Auskunft geben können.

Auf die Mitnahme eines Rollators weisen Sie bitte bereits bei der Buchung hin.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 70 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Quehenberger
Leider kein Bild vorhanden
Umgeben von der wundervollen Bergwelt, zwischen Steinernem Meer, Hochkönig, Großglockner Massiv, Nationalpark Hohe Tauern und den bekannten Skigebieten Saalbach-Hinterglemm und Zell am See - Kaprun liegt ein wunderschöner Ort: Maishofen. Dort befindet sich, ruhig und doch zentral gelegen, das familiär geführte Hotel Quehenberger. Die Zimmer sind mit Dusche, Schreibtisch mit Stuhl, Flachbildfernseher, Safe, Haarföhn, Kosmetikspiegel und überwiegend Balkon ausgestattet sowie über Lift erreichbar. Entspannen Sie nach heiteren Tagen im 150 m"� großem Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Biosauna und Infrarotkabine. Ein neues Highlight des Hotels ist der Natur-Badepool.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.