Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Luxemburg Stadt, Trier, Metz, Saarlouis, Mettlach, Saarbrücken, Idar-Oberstein, Sankt Wendel, Zweibrücken, Homburg

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Dusche und WC
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführter Spaziergang durch Bad Bergzabern
  • Ausflug Dreiländerfahrt mit Deutschland Frankreich Luxemburg
  • Ausflug Saarland-Rundfahrt mit Schifffahrt, Mettlach (Villeroy & Boch) und Saarlouis
  • Ausflug Saarbrücken und in die älteste Stadt Deutschlands: Trier
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Bingospiel
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN
  • Kurtaxe
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Saarland grenzenlos

Die Toskana Deutschlands
Die Pfalz hat einiges zu bieten. Auf engstem Raum ist hier das sanfte Weinland, die üppigen Obstplantagen und die wunderbare Wildheit der dicht bewaldeten Berge zu finden. Durch die begünstigte Lage zwischen Haardtgebirge und Rhein hat die Pfalz nicht nur eine der höchsten Durchschnittstemperaturen in Deutschland. Sie besitzt auch einen natürlichen "Regenfänger", das Haardtgebirge.

Über das Jahr verteilt klettert die Anzahl der Sonnenstunden auf oftmals über 2000, und schon im Frühling begünstigt das milde Klima viele regionale Besonderheiten. Am Ostrand des Pfälzerwaldes und der südlichen Weinstraße liegt Ihr Reiseziel Bad Bergzabern. Die kleine Kurstadt schaut auf eine bewegte Geschichte zurück, sie ist vor allem bei ihren Besuchern für ihr Heilwasser, den zahlreichen Wellnessanwendungen, aber auch für ein vielseitiges Kulturprogramm und als Weinort beliebt. Nicht weit davon befindet sich die Stadt Straßburg, die für ihre malerische Altstadt mit Schlossruine, dem Haus zum Ritter und vielen weiteren historischen Kirchen und Bauwerken bekannt ist.


Ausflug Dreiländerfahrt mit Deutschland, Frankreich & Luxemburg
Vom Aussichtspunkt auf dem Hammelsberg bei Perl überblickt man das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Das Dreiländereck präsentiert sich von seinen schönsten Seiten. Die französische Stadt Metz hat eine wechselvolle Geschichte. Die Dualität zwischen dem französischen und preußischen Teilen der Stadt lassen sich bis heute erkennen. Doch auch Luxemburg kann sich sehen lassen: facettenreich punktet es unter anderem mit den fantastischen Festungsbauten oder auch dem Palais Grand Ducal.
Ausflug Saarland-Rundfahrt mit Schifffahrt, Mettlach (Villeroy & Boch) und Saarlouis
Im kleinsten Bundesland unserer Republik, dem Saarland, tummeln sich auf engstem Raum verschiedenste Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie traumhafte Ausblicke während einer Schifffahrt auf der Saar entlang der berühmten Saarschleife bei Mettlach. Exklusive Einblicke gibt es bei einer Werksführung von Villeroy & Boch. In Saarlouis mit seinen Festungsanlagen sowie der Altstadt begegnen Sie steinernen Zeugen der Vergangenheit.
Ausflug Saarbrücken und in die älteste Stadt Deutschlands: Trier
In der Landeshauptstadt des Saarlandes, Saarbrücken, spürt man sofort das französische Flair. Das Saarländische Staatstheater im neoklassizistischen Stil erbaut, begeistert mit seiner flexiblen Bühnentechnik. Das Schloss Saarbrücken, das Alte Rathaus, der Ludwigsplatz mit der barocken Ludwigskirche oder der St. Johanner Markt locken zahlreiche Besucher an. Ebenfalls ein Besuch wert ist die eindrucksvolle Römerstadt Trier, deren Stadtbild von Monumentalbauten der Antike, allen voran von der Porta Nigra und dem Amphitheater, dominiert wird.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Bad Bergzabern

2. - 7. Tag: Aufenthalt
In der Altstadt lässt es sich bestens flanieren und spazieren und in ihrer Fußgängerzone locken süße Kurschnecken oder feinste Karolinen-Pralinen. Zudem laden kleine Läden zum Stöbern ein sowie Cafés zu Kaffee und Kuchen. Zum Böhämmerbrunnen gelangt man entlang der alten Stadtmauer. Er erinnert an die ehemalige Blasrohrjagd auf Bergfinken, die in der Region Böhämmer genannt wurden. Der Kurpark sowie die Südpfalz-Therme laden zum Genießen und Entspannen ein und vom Bismarckturm, oberhalb der Stadt, bietet sich Ihnen ein traumhafter Blick auf die Stadt und über die Rheinebene bis hin zum Schwarzwald. Bei unseren vor Ort buchbaren (siehe gesonderten Hinweis) sowie im Reisepreis enthaltenen Ausflügen haben Sie die Möglichkeit die Region zu erkunden.

8. Tag: Rückreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Heidelberg - Straßburg - Rosenstadt-Zweibrücken

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Inklusive Ausflüge und Schifffahrt Kein Einzelzimmerzuschlag

Diese Reise ist generell auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Veranstalter verfügt jedoch über keine speziellen Angebote für geistig oder körperlich behinderte Reisende. In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf andere Reiseteilnehmer bitten wir Sie, sich mit uns vor Buchung über das Reiseziel und die dortigen Möglichkeiten zu beraten.
Bitte kontaktieren Sie uns vorab oder während des Buchungsvorgangs (im Kommentarfeld) damit wir Ihnen eine sichere Auskunft geben können.

Auf die Mitnahme eines Rollators weisen Sie bitte bereits bei der Buchung hin.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Luxemburg
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 70 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Luisenpark und Gästehaus Luise
Leider kein Bild vorhanden
Gelegen in einem wunderschönen Park, zwischen Kurpark und Schwanenweiher, bietet Ihnen Ihre Unterkunft eine gemütliche Atmosphäre, die zum Entspannen und Erholen einlädt. Die geräumigen Zimmer sind mit Dusche, WC, Föhn, Fernseher, Radio, WLAN und einer Terrasse/Balkon ausgestattet und mit einem Lift erreichbar. Eine Unterbringung im naheliegenden Gästehaus Luise ist ebenfalls möglich. Ein Restaurant und eine Hotelbar sowie eine Gemeinschaftslounge runden das Angebot ab. Wellness bietet Ihnen die wenige Gehminuten entfernte Südpfalz-Therme (Eintritt mit Pfalszcard kostenlos) mit Sauna, Salzgrotte, Wellnessangeboten und vielem mehr.
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.