Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Gruyeres, GoldenPass Line, Leysin, Montreux, Genf, Zermatt, Täsch, Mont-Blanc Express, Martigny

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürabholung (*im Einzugsgebiet ""-Reisen)
  • Reise im einstöckigen Fernreisebus
  • 6 x Übern. / Halbpension im Hotel Central Residence
  • 1 x Raclette-Abendessen (im Rahmen der Halbpension)
  • Besichtigung einer Käserei inkl. Verkostung
  • Bahnfahrt mit dem GoldenPass Panoramic von Zweisimmen nach Montreux (2. Klasse, reservierte Sitzplätze)
  • Ausflug zum Wasserschloss Chillon inkl. Eintritt/Besichtigung und nach Montreux
  • Ausflug nach Zermatt inkl. Bahnfahrt Täsch - Zermatt u. z.
  • Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc Express von Martigny nach Chamonix (2. Klasse, reservierte Sitzplätze)
  • Degustation in der Schokoladenfabrik Maison Cailler in Broc
  • Seniorenreisebegleitung
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seniorenreise Schweiz - Genfer See

Die Romandie am Genfer See bietet Ihnen eine Vielfalt an Superlativen. Gigantische Gletscher glitzern in der Sonne, gehaltvolle Weine gedeihen in der Region und die Städte rund um den See sind berühmt für Ihre ganz besonderer Mischung aus natürlicher Schönheit und Luxus.

1. Tag: Gruyeres - Kanton Waadt
Abreise am Morgen. Vorbei an Zürich und Bern erreichen Sie Gruyeres. Die Region ist schon seit dem 12. Jahrhundert für ihre Käseherstellung bekannt. Der Gruyeres wird auch "König der Käse" genannt. Sie besuchen eine Käserei und erfahren wissenswertes über die Produktion. Nach einer Kostprobe geht es weiter in Richtung Genfer See. In Ihrem schönen Hotel in Leysin werden Sie bereits mit dem Abendessen erwartet.

2. Tag: "GoldenPass Panoramic"
Freuen Sie sich auf eine spektakuläre Bahnfahrt mit dem "GoldenPass Panoramic". Der Panoramazug verbindet die Zentralschweiz mit der Schweizer Riviera auf atemberaubende Weise. Als ob die vorbeiziehende Landschaft eigens für die Bahnstrecke gestaltet worden wäre, reiht sich ein Bild ans nächste: Kühe, die auf saftig grünen Wiesen weiden, traditionellen Holzchalets und im Hintergrund die hohen Gipfel der Alpen. Doch das Beste kommt zum Schluss: Kurz vor Montreux genießen Sie einen fantastischen Ausblick über den Genfersee. Nach einem Aufenthalt in Montreux Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Rundfahrt Genfer See
Ihr heutiger Ausflug führt Sie an der Nordseite des Genfer Sees entlang nach Genf. Von hier aus unternehmen Sie eine Schiffsfahrt über den See nach Yvoire auf französischer Seite. Yvoire gehört zu den schönsten Dörfern in Frankreich und lädt zu einem Bummel durch die mittelalterlichen Gassen ein. Mit dem Bus geht es an der Südseite des Sees zurück ins Hotel.

4. Tag: Wasserschloss Chillon - Montreux
Nutzen Sie heute Vormittag die Einrichtungen Ihres Hotels oder erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang, bevor Sie gegen Mittag zu Ihrem heutigen Ausflug aufbrechen. Das mittelalterliche Wasserschloss Chillon wurde direkt auf einem Felsen vor dem Seeufer erbaut und steht für eines der imposantesten Gemäuer dieser Art. Ein Besuch im Wasserschloss kommt einer Zeitreise gleich. Nach einer Besichtigung geht es direkt weiter nach Montreux. Sie sollten einen Bummel über die Uferpromenade unternehmen. An der von Blumen, Skulpturen und mediterranen Bäumen gesäumten Promenade stehen prächtige Gebäude aus der Belle Epoche, bevor es wieder zurück zu Ihrem Hotel geht. Beim heutigen Walliserabend mit Raclette-Abendessen lassen Sie einen wunderschönen Tag ausklingen.

5. Tag: Zermatt
Heute besuchen Sie den berühmtesten Berg der Welt: das Matterhorn, das sich stolz über Zermatt erhebt. Zunächst fahren Sie das Rhone-Tal entlang bis nach Visp und dann das Mattertal hinauf nach Täsch. Mit der Bahn geht es weiter nach Zermatt, dem weltberühmten Bergdorf am Fuße des Matterhorns. Mächtige Viertausender, wie die Monte-Rosa-Gruppe mit den höchsten schweizer Gipfeln, umgeben den Ort. Ein Erlebnis ist die Fahrt auf den Gornergrat (über 3100m) oder zum "Kleinen Matterhorn" (jeweils Aufpreis vor Ort).

6. Tag: Mont-Blanc Express - Chamonix
Ein Erlebnis der besonderen Art erwartet Sie heute. Mit dem Mont-Blanc Express geht es auf einer kühn geführten Route von Martigny nach Chamonix. Vorbei an beeindruckenden Naturschauspielen arbeitet sich der Zug durch das Vallé du Trient zum Grenzort Châtelard und weiter Richtung Chamonix. Die Bergkulisse wird immer beindruckender, es bietet sich ein grandioser Ausblick auf den riesigen Gletscher des Mont Blanc Massivs, des höchsten Berges in Europa. Es bleibt Zeit, um Chamonix zu entdecken, oder nutzen Sie die Gelegenheit, mit der Zahnradbahn zum Eismeer von Montenvers zu fahren (Aufpreis vor Ort).

7. Tag: Schokoladenfabrik - Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an, nicht aber, ohne eine süße Schweizer Spezialität gekostet zu haben. Im Maison Cailler in Broc erwartet Sie eine Schokoladen-Degustation, bevor Sie Ihre Heimreise fortsetzen. Rückkehr am Abend in den Ausgangsorten der Reise.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 43 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Komm mit Morent GmbH & Co.KG Reisen" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.