Seniorenreise: Sommer an und zwischen Rhein und Maas

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch weitere Termine zur Auswahl, ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Fehrbelliner Platz4 /ehem.Rathaus Parkpl. od. Parkp.Ecke Am Ostbahnhof
Reiseziele: Grefrath, Lüttich, Königswinter, Köln
ab
0 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • Reisetag
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Bad bzw. Dusche und WC
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als Hausbuffet mit Suppe, 3 Hauptgängen mit Beilagen, Salatbar und Dessert
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommensgetränk am ersten Abend zum Abendessen
  • Filmvortrag über die Region
  • Geführter Spaziergang durch Grefrath
  • Besuch des Niederrheinischen Freilichtmuseums
  • Abendspaziergang durch die Parklandschaft von Grefrath
  • Ausflug Köln (Kölner Dom, Altstadt) inkl. Rheinschifffahrt bis Königswinter
  • Ausflug Düsseldorf mit der einzigartigen Altstadt, Königsallee und Rheinufer-Promenade
  • Ausflug in die holländische Stadt Maastricht und ins belgische Lüttich
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Filmabend
  • Kostenlose Nutzung von Hallenbad und Sauna
  • Kostenlose Nutzung der Kegelbahn
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Sommer an und zwischen Rhein und Maas

Schöner Rhein, stolze Maas
Reich gespickt an Höhepunkten und Attraktionen ist die Region des Niederrheins. Hier fließt einer der mächtigsten Ströme der Rhein. Ein Besuch der Metropolen Köln und Düsseldorf sollte bei einem Urlaub in dieser Region nicht fehlen. Nicht unweit von Grefrath befinden sich die Grenzen zur Niederlande und Belgien, gut für einen Abstecher in das holländische Maastricht und ins belgische Lüttich.

Beide Städte verzaubern mit ihrem einzigartigen Charme. Weiterhin bietet Grefrath sich als Ausgangspunkt für weitere Ausflüge in der deutschen Region an. Die Stadt Kempen begeistert mit einer authentischen Altstadt und der dazu passenden Historie. Im Zentrum liegt der belebte Buttermarkt und beim Schlendern in den Gassen finden Sie die kurkölnische Landesburg. In Aachen erlebt man den kulturellen und architektonischen Einfluss seiner Nachbarländer.
Ausflug Köln (Kölner Dom, Altstadt), inkl. Rheinschifffahrt bis Königswinter
Stolzes Wahrzeichen Kölns ist der Dom, dritthöchstes Kirchengebäude der Welt. Mit seiner imposanten gotischen Architektur, dem Schrein der Heiligen Drei Könige und den kunstvollen Glasmalereien zählt er zum UNESCO-Weltkulturerbe. In den Brauhäusern, Kneipen und Lokalen der Kölner Altstadt pulsiert das Leben. Mischen Sie sich unter die heitere Menge und genießen Sie die lauschige Atmosphäre am Rheinufer. Höhepunkt des Tages ist eine Rheinschifffahrt, bei der sich Ihnen traumhafte Ausblicke auf das Siebengebirge bieten. Sie schippern von Köln zum charmanten Weinort Königswinter.

Ausflug Düsseldorf mit der einzigartigen Altstadt, Königsallee (Kö) und Rheinufer-Promenade
In Düsseldorf, der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, ist es vor allem die Kö die Ausgehmeile, an der sich anregende Boutiquen, schwelgerische Luxusläden und noble Hotels aneinanderreihen. Das Zusammenspiel aus anmutiger Opulenz und der rheinischen Lebensfreude schafft eindrucksvolle Erlebnisse. Doch auch die Altstadt selbst ist ein weiteres Highlight der Rheinmetropole. Hier treffen Sie auf die bekannte St. Lambertus Basilika, die mit ihrem in sich verdrehten Turm zur außergewöhnlichen Silhouette Düsseldorfs beiträgt, sowie natürlich auf die legendäre längste Theke der Welt. Abseits vom Trubel der Stadt können Sie an der Rheinufer-Promenade, gesäumt von diversen Terrassengaststätten, entspannen und den Tag Revue passieren lassen.

Ausflug in die holländische Stadt Maastricht und ins belgische Lüttich
Von Ihrem Urlaubsziel führt Sie ein weiterer Ausflug an die Maas und dort in die holländische Stadt Maastricht. Hier kann man sehr gut einkaufen, zahllose Feinkostläden und Restaurants verführen überdies zum Schlemmen. Eindrucksvoll überspannt die älteste Brücke der Niederlande, die Servatiusbrücke aus dem 13. Jahrhundert mit ihren sieben Rundbögen, die Maas. Weiter geht es in die Wallonie. Malerisch umrahmt von bewaldeten Hügeln empfängt Sie dort das belgische Lüttich, dessen vielseitige Stadtviertel und Sehenswürdigkeiten Sie bezaubern werden: die Bauerntreppe, der Prinzbischöfliche Palast und die Sankt Bartholomäus-Kirche.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Grefrath

2. - 7. Tag: Aufenthalt
In einer unberührten Naturlandschaft liegt Ihr Urlaubsziel und wird von der Niers durchflossen. So bietet sich ein ausgedehnter Spaziergang entlang des Flussufers einfach an, um sich zu erholen. Doch auch verschiedene Aktivitäten wie Kanufahren laden auf den Fluss ein. Des Weiteren bietet Grefrath eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Tag aktiv und äußerst sehenswert gestalten zu können. Ein Highlight ist das Niederrheinische Freilichtmuseum, aber auch der Schwingbodenpark mit seinen weiten Wiesen, dem Rosengarten und den Brunnenanlagen ist immer einen Abstecher wert.

8. Tag: Rückreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Niederrheinisches Städtchen Kempen - Aachen mit der Altstadt, Lindt Schokolade und der Altstadt von Monschau

Für alle Busreisen von Skan Tours gilt die 3G-Regel, d.h. es können vollständig geimpfte, genesene oder negativ getestete Gäste an den Reisen teilnehmen.

WICHTIG: Aufgrund der gestiegenen Treibstoffkosten wird bei allen Reisen des Veranstalters Skan-Tours Touristik International ein zusätzlicher Aufpreis in Höhe von 20 Euro pro Person berechnet. Der Aufpreis ist in den hier veröffentlichten Katalogpreisen NOCH NICHT ENTHALTEN.

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Inklusive Ausflüge und Schifffahrt Kein Einzelzimmerzuschlag

Diese Reise ist generell auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Veranstalter verfügt jedoch über keine speziellen Angebote für geistig oder körperlich behinderte Reisende. In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf andere Reiseteilnehmer bitten wir Sie, sich mit uns vor Buchung über das Reiseziel und die dortigen Möglichkeiten zu beraten.
Bitte kontaktieren Sie uns vorab oder während des Buchungsvorgangs (im Kommentarfeld) damit wir Ihnen eine sichere Auskunft geben können.

Auf die Mitnahme eines Rollators weisen Sie bitte bereits bei der Buchung hin.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Belgien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden Reisebusse von verschiedenen zuverlässigen Partnern eingesetzt, die zumeist mind. 3-Sterne-Niveau haben. Der Einsatz von Fernreisebussen (ab 3***Sterne-Kategorie) garantiert nicht in jedem Fall die Ausstattung mit Klimaanlage. Erwarten Sie aber bitte auch in den Bussen, in denen sie zum Einsatz kommt, keine extremen Temperaturstürze. Dies ist weder technisch machbar noch gesund. Da Klimaanlagen häufig nicht zugfrei funktionieren, ist die Mitnahme von Jacken bzw. Pullovern in den Bus empfehlenswert. Bei den Busreisen (nicht aber unbedingt auf Kurzstrecken) kommt ein Nichtraucherfernreisebus mit WC (bei anhaltenden Minusgraden u. U. nicht benutzbar) zum Einsatz. Das Fahrpersonal der Busse ist angewiesen, die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen strikt einzuhalten, so dass auch die Raucher zu ihrem Recht kommen. Bitte nehmen Sie die Pausen an Raststätten auch für Toilettengänge wahr. Das Bord-WC stellt nur eine Notfallmöglichkeit dar.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.2
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
PP-Hotel Grefrather Hof
Leider kein Bild vorhanden


Aufgeteilt in ein Haupthaus, in dem Restaurant, Bar/Bistro, Hallenbad, Sauna sowie ein Teil der Gästezimmer angesiedelt sind, und in das "Haus Grunewald", bietet Ihnen Ihre Unterkunft komfortable Zimmer. Diese sind in jedem Haus mit einem Lift erreichbar und mit Bad bzw. Dusche, WC, Föhn und Kosmetikspiegel, sowie Fernseher, Radio, Telefon und WLAN ausgestattet. Wer mag, kann auf der hoteleigenen Bahn kegeln. Bei schönem Wetter lockt die Sommerterrasse ins Freie.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer659,00 €
Doppelzimmer659,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Reisegäste unter 60 Jahren 27,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.